Micro Servo 4,8/6V zur Kontrolle - Lieferinstruktion(?)

Hier habt Ihr die Möglichkeit direkt mit dem fischertechnik Team in Kontakt zu treten
Here you have the Possibility to get in direct contact with the fischertechnik-Team

Moderator: fischertechnik Mitarbeiter

Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

In dieser Unterkategorie können nur fischertechnik-Mitarbeiter und Moderatoren antworten!
Antworten
pmk
Beiträge: 1
Registriert: 04 Apr 2015, 20:27

Micro Servo 4,8/6V zur Kontrolle - Lieferinstruktion(?)

Beitrag von pmk » 14 Apr 2020, 13:18

Hallo,

ich habe letzte Woche zu dem Geburtstag meines Sohnes das "fischertechnik - 540584 ADVANCED BT Racing Set" geschenkt. Die Freude von ihm war riesig und wir hatten auch unheimlich Spaß bei der Zusammenbau.

Leider als wir mit dem 1. Model fertig waren, konnten wir trotz vieler Versuche den Micro Servo Motor nicht in Betrieb nehmen, deswegen entschließe ich mich, den Motor zur Prüfung an fischertechnik zu schicken. Leider finde ich hierzu keine Lieferinstruktion für mein Anliegen. Ich habe die Sorge dass der Servo-Motor bei ft verloren geht :oops:

Eigentlich ich habe bei dem Service - Reklamation
https://www.fischertechnik.de/de-de/ser ... lamationen
schon gemeldet. Aber bisher habe ich weder Empfangsbestätigung (ist das normal?) noch Antwort bekommen. Über die Hotline 07443 12-4369, habe ich auch keinen erreicht. Ich möchte nur meinem Sohn helfen, ich habe der Zeit provisorisch eine Lenkung gebastelt, funktioniert leider nicht so optimal :|

Dürfte ich bitte wissen, wie man im allgemeinen Bauteile zur ft einschickt?

Vielen Dank


Nachtrag: Für diejenigen die es interessiert. Mein Fall habe ich am 9.4. über die Reklamationsseite der ft-Webseite gemeldet. Per Post habe ich den Ersatz-Servomotor am 17.4.2020 bekommen. Jetzt funktioniert alles.

Vielen Dank an fischertechnik! :D
Zuletzt geändert von pmk am 21 Apr 2020, 10:37, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß
Barney

Benutzeravatar
PHabermehl
Moderator
Beiträge: 1800
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Micro Servo 4,8/6V zur Kontrolle - Lieferinstruktion(?)

Beitrag von PHabermehl » 14 Apr 2020, 13:22

Hallo Barney,
ich schätze mal, dass fischertechnik einfach auch im Osterurlaub war... Ein, zwei Tage Geduld...
Normalerweise melden sie sich sehr schnell. Einschicken der defekten Teile ist oft nicht nötig, aber das sagt der Kundendienst dann.

Gruß
Peter
Moderative Beiträge sind explizit gekennzeichnet!

Antworten