I2C Bus 4s Bug beim TXT

Hier habt Ihr die Möglichkeit direkt mit dem fischertechnik Team in Kontakt zu treten
Here you have the Possibility to get in direct contact with the fischertechnik-Team

Moderator: fischertechnik Mitarbeiter

Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

In dieser Unterkategorie können nur fischertechnik-Mitarbeiter und Moderatoren antworten!
Antworten
Benutzeravatar
elektrofuzzis
Beiträge: 89
Registriert: 25 Jun 2016, 09:40

I2C Bus 4s Bug beim TXT

Beitrag von elektrofuzzis » 30 Sep 2019, 10:16

Hallo,

viele Modelle werden derzeit per I2C Bus mit Sensoren und Aktoren ergänzt. Es gibt eine wachsende Anzahl von fertigen Lösungen dafür, wie dem ftpwrdrive oder dem MiniServoAdapter.

Viele verwenden diese Trile nicht am TXT sond er rn greifen auf den ftDuino zurück. Grund dafür ist der seit 2 Jahren bekannte 4s Bug in der TXT Firmware. Sendet man nicht mind. alle 4s ein I2C Kommando hängt sich der Bus auf.

Der Workaround regelmäßig irgend ein Lesekommando zu schicken funktioniert, man stolpert aber genau darüber immer wieder. Zuletzt scheint MoG darauf gestoßen zu sein (s. ftpedia).

Es wäre super toll, wenn es dazu mal endlich einen Bugfix gäbe.

Gruss

Stefan

AlexanderSteiger ft
fischertechnik Mitarbeiter
Beiträge: 23
Registriert: 09 Aug 2017, 08:39

Re: I2C Bus 4s Bug beim TXT

Beitrag von AlexanderSteiger ft » 22 Okt 2019, 08:19

Hallo Stefan,

können Sie bitte ein ROBOPro-Programm zur Verfügung stellen, wie dieser Bug reproduziert werden kann.

Mir ist bis jetzt kein 4s Bug bekannt.

Vielen Dank im Voraus.

Freundliche Grüße
Alexander Steiger

Antworten