Powermotor Kappe im 3D-Druck

Vorstellung von 3D-Druck-Teilen, Fragen zu 3D-Druckern, usw.
Discussion of 3D printed parts, Questions and answers on 3D printers and printing, etc.

Moderator: Jan3D

Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
PHabermehl
Moderator
Beiträge: 1373
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Powermotor Kappe im 3D-Druck

Beitrag von PHabermehl » 12 Feb 2018, 09:46

Hallo zusammen,
ich habe einige Igarashi-Motoren ohne Kappe, bei denen Kabel direkt angelötet sind. Damit das im Modell etwas netter aussieht, habe ich eine Kappe zum 3D-Druck entworfen:

Bild
Bild

Die .stl-Datei gibt es auf GitHub:
https://github.com/PeterDHabermehl/ftPa ... _Kappe.stl

Dort findet sich auch die FreeCAD-Datei.

Gruß
Peter
Moderative Beiträge sind explizit gekennzeichnet!

Benutzeravatar
The Rob
Beiträge: 468
Registriert: 03 Dez 2015, 12:54

Re: Powermotor Kappe im 3D-Druck

Beitrag von The Rob » 12 Feb 2018, 11:00

Sieht gut aus.
Welchen Außendurchmesser hat die Kappe?
Bei genau 30mm könnte man noch Feder oder besser eine Nut hinzufügen.
Nut aber natürlich nur wenn die Kappe genug Fleisch hat.

PHabermehl
Moderator
Beiträge: 1373
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Powermotor Kappe im 3D-Druck

Beitrag von PHabermehl » 12 Feb 2018, 16:32

Hi,

die Kappe hat innen 27,5mm, außen 30.

Um da Befestigungspunkte anzubringen, müsste man die von der Anbauplatte her ausmessen, um sie ins Raster zu bekommen.

Aber die Daten habe ich unter GPL veröffentlicht - kann also jeder beliebig verwenden, ändern, anpassen, etc.
freeCAD Daten sind dabei.

Gruß
Peter
Moderative Beiträge sind explizit gekennzeichnet!

Benutzeravatar
DirkW
Beiträge: 338
Registriert: 10 Nov 2014, 16:16
Wohnort: Bad Schwartau
Kontaktdaten:

Re: Powermotor Kappe im 3D-Druck

Beitrag von DirkW » 12 Feb 2018, 16:46

Hallo Peter,

super Idee, ich brauche Kappen, da bei zwei Power-Motoren
keine vorhanden sind. Danke.

Gruß
Dirk

Antworten