Trennen von Ft-Kettengliedern oder Öffnen der Ft-Kette

Ersatz- und Fremdteile, Modifikationen, etc.
Special Hints - Spare- & foreign parts, Modifications, etc.

Moderator: Jan3D

Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
Karl
Beiträge: 642
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28
Wohnort: Ruhrgebiet

Trennen von Ft-Kettengliedern oder Öffnen der Ft-Kette

Beitrag von Karl » 21 Jan 2018, 14:10

Hallo,
wie macht ihr das ?
Hat jemand schon eine "Spezialzange" dafür?

Die neuen hellroten Kettenglieder sind schon so schwer zusammenzufügen daß
die Kinder womöglich Probleme damit haben könnten.
Grüße von
Karl
Ich.., Bauteile verschwenderisch eingesetzt. Lösung....., einfach weglassen.

Benutzeravatar
steffalk
ft:pedia-Herausgeber
Beiträge: 1072
Registriert: 01 Nov 2010, 16:41
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Trennen von Ft-Kettengliedern oder Öffnen der Ft-Kette

Beitrag von steffalk » 21 Jan 2018, 16:06

Tach auch!

Das geht ganz leicht und materialschonend, wenn man die Kette um 90° abknickt. Dann kann man eines der Kettenglieder ganz einfach aus dem anderen herausdrehen.

Gruß,
Stefan

Karl
Beiträge: 642
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Trennen von Ft-Kettengliedern oder Öffnen der Ft-Kette

Beitrag von Karl » 21 Jan 2018, 16:43

Hallo Stefan,
danke für den Tiipp, gerade probiert, funktioniert gut. :D
Grüße von
Karl
Ich.., Bauteile verschwenderisch eingesetzt. Lösung....., einfach weglassen.

Benutzeravatar
H.A.R.R.Y.
Beiträge: 852
Registriert: 01 Okt 2012, 08:38
Wohnort: Westpfalz

Re: Trennen von Ft-Kettengliedern oder Öffnen der Ft-Kette

Beitrag von H.A.R.R.Y. » 21 Jan 2018, 19:36

Hallo zusammen,

und wenn ich die Kette um nur ein einzelnes Glied kürzen möchte, schiebe ich das Kettenende in einen BS30 rein den ich dann als Handgriff für den 90°-Zauber verwenden kann. Vielleicht weiß noch jemand hier wo ich den Trick gefunden haben könnte, denn der ist nicht von mir sondern irgendwo in den Tiefen der community 'versteckt'.

Gruß
H.A.R.R.Y.
[42] SURVIVE - or die trying

Benutzeravatar
steffalk
ft:pedia-Herausgeber
Beiträge: 1072
Registriert: 01 Nov 2010, 16:41
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Trennen von Ft-Kettengliedern oder Öffnen der Ft-Kette

Beitrag von steffalk » 21 Jan 2018, 19:40

Tach auch!

Ich habe normalerweise alle meine Kette aus denselben Arten von Kettengliedern zusammen als je eine lange Kette (pro Art) aufbewahrt. Wenn ich ein Stückchen Kette im Modell um 1 Glied verkürzen oder verlängern will, füge ich ein ganze Stück weitere Kette an und trenne dann eben ein Stück um 1 länger bzw. kürzer wieder ab.

Gruß,
Stefan

Karl
Beiträge: 642
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Trennen von Ft-Kettengliedern oder Öffnen der Ft-Kette

Beitrag von Karl » 22 Jan 2018, 04:04

Hallo,
der Hinweis von H.A.R.R.Y. mit dem Baustein, um ein Kettenglied zu entfernen, ist auch gut. :D
Grüße von
Karl
Ich.., Bauteile verschwenderisch eingesetzt. Lösung....., einfach weglassen.

Antworten