Problem beim Steueren von mehreren Controllern mit ftrobopy

Alles rund um TX(T) und RoboPro, mit ft-Hard- und Software
Computing using original ft hard- and software
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
Lari
Beiträge: 9
Registriert: 06 Jan 2020, 23:22

Problem beim Steueren von mehreren Controllern mit ftrobopy

Beitrag von Lari » 14 Jan 2020, 22:56

Hallo,
ich experimentiere grade mit ftrobopy rum und bin dabei auf ein Problem gestoßen.
Wenn man zwei Controller gleichzeitig steuern will, stockt die Ausführung des einen Controllers. Zum Beispiel flackert die Lampe oder der Motor bewegt sich nur stockhaft.
Hier mein Code:

Code: Alles auswählen

txt1 = ftrobopy.ftrobopy('10.10.10.177', 65000)
txt2 = ftrobopy.ftrobopy('192.168.7.2', 65000)

txt1.motor(2).setSpeed(512)
txt2.motor(2).setSpeed(512)
Bei diesem Beispiel bewegt sich der Motor vom txt1 nur stockend.

Gibt es eine Lösung dies zu vermeiden, die ich übersehen hab?
Dankeschön
Lari

Lari
Beiträge: 9
Registriert: 06 Jan 2020, 23:22

Re: Problem beim Steueren von mehreren Controllern mit ftrobopy

Beitrag von Lari » 15 Jan 2020, 18:23

Hab das Problem gefunden :)
Die Controller waren ueber ein Extension Kabel verbunden. Wenn man es entfernt funktioniert alles einwandfrei :D

Antworten