Habe irgendwie ein Brett vorm Kopf, Problem gelöst.

Alles rund um TX(T) und RoboPro, mit ft-Hard- und Software
Computing using original ft hard- and software
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
Karl
Beiträge: 642
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28
Wohnort: Ruhrgebiet

Habe irgendwie ein Brett vorm Kopf, Problem gelöst.

Beitrag von Karl » 23 Nov 2019, 19:51

:D Hallo,
habe heute mal selbst ein Problem mit RoboPro und ein Brett vorm Kopf:
Bild

Anzeige linkes Instrument funktioniert, rechtes Instrument soll von 0-1 anzeigen.
Klar, Reglerwert max. 512 dividiert durch die Konstante 512 = max. 1
Gleitkomma ist eingestellt.
Es kommt immer die im Bild genannte Fehlermeldung, bekomme ich zwar irgendwie weg, dann
zeigt die rechte Anzeigen keine Werte an, bzw. geht gleich auf Vollausschlag.
Wäre nett, mir gibt jemand den erlösenden Tipp damit das Ergebnis der Division rechts angeszeigt wird.
Zuletzt geändert von Karl am 24 Nov 2019, 18:31, insgesamt 2-mal geändert.
Grüße von
Karl
Ich.., Bauteile verschwenderisch eingesetzt. Lösung....., einfach weglassen.

jona2004
Beiträge: 114
Registriert: 10 Jun 2011, 22:30

Re: Habe irgendwie ein Brett vorm Kopf

Beitrag von jona2004 » 23 Nov 2019, 20:33

Hallo Karl,
Ich vermute stark, dass das Messgerät keine Gleitkommazahl verarbeiten kann.
Als ganz einfacher Test: Eine Konstante mal als Integer und mal als Gleitkomma an das Messgerät angeklemmt. MIt Gleitkomma gibt es den beschriebenen Fehler, mit Integer nicht. Die Robopro Hilfe gibt da keine Angabe.
Joachim

vleeuwen
Beiträge: 1070
Registriert: 31 Okt 2010, 22:23

Re: Habe irgendwie ein Brett vorm Kopf

Beitrag von vleeuwen » 23 Nov 2019, 21:58

Bild

Karl
Beiträge: 642
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Habe irgendwie ein Brett vorm Kopf

Beitrag von Karl » 23 Nov 2019, 22:06

Hallo,
setze ich den Divisor auf Integer "1" und klemme das Instrument 0-1 ab, kommt die Fehlermeldung auch,
ebenso bei angeklemmten Instrument, auch wenn ich das zweite Instrument als Quotienten-Anzeige genauso
einstelle wie das erste Instrument.
Irgendwie scheint in RoboPro etwas nicht in Ordnung zu sein.
Den Reglerwert durch "1" integermäßig dividiert sollte sich das zweite Instrument verhalten wie das erste.
Könnte dieses mal jemand auch ausprobieren.
Grüße von
Karl
Ich.., Bauteile verschwenderisch eingesetzt. Lösung....., einfach weglassen.

Karl
Beiträge: 642
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Habe irgendwie ein Brett vorm Kopf

Beitrag von Karl » 23 Nov 2019, 22:18

Hallo vleeuwen,
habe die Schaltung lt. Ihrem Vorschlag geändert, auch Gleitkomma.
Die Fehlermeldung kommt weiterhin.

Hello, Vleeuwen,
changed the circuit according to your suggestion, including floating point.
The error message continues to appear.
Grüße von
Karl
Ich.., Bauteile verschwenderisch eingesetzt. Lösung....., einfach weglassen.

vleeuwen
Beiträge: 1070
Registriert: 31 Okt 2010, 22:23

Re: Habe irgendwie ein Brett vorm Kopf

Beitrag von vleeuwen » 24 Nov 2019, 01:15

RoboPro 4.6.6 (GitHub version)
M1 0..512
Meter 0..100
Constant 1= 100.0 (float !!)
Constant 2= 512.0 (float !!)
Div = (float)
Mul= (float)

The program is running fine in the simulation mode.
I also tried your program, but then RoboPro gives an error message.
Zuletzt geändert von vleeuwen am 24 Nov 2019, 10:11, insgesamt 1-mal geändert.

Karl
Beiträge: 642
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Habe irgendwie ein Brett vorm Kopf

Beitrag von Karl » 24 Nov 2019, 09:19

Hallo vleeuwen und andere,
habe es wie Sie beschrieben haben alles eingestellt. funktionierte bei mir
in der Simulation nicht. Immer die gleiche Fehlermeldung.

Dann einiges andere ausprobiert mit Vervielfachung und Teilung. Mittlerweile scheint das
Programm 4.6.6. kaputt zu sein, kann noch nicht mal die Festwerte eintragen.
Auch nach Neustart des Programms nicht. Start und Stop funktionieren aber die Werte
werden nicht mehr verarbeitet.
Werde es mal versuchen neu zu installieren.

Hello vleeuwen and others,
I've set it up as you described it all. worked for me.
in the simulation. Always the same error message.

Then some other tried out with multiplication and division. Meanwhile the
Program 4.6.6. cannot even enter the fixed values.
Not even after restarting the program. Start and Stop work, however, the values
are no longer processed.
I'll try to reinstall it.
Grüße von
Karl
Ich.., Bauteile verschwenderisch eingesetzt. Lösung....., einfach weglassen.

vleeuwen
Beiträge: 1070
Registriert: 31 Okt 2010, 22:23

Re: Habe irgendwie ein Brett vorm Kopf

Beitrag von vleeuwen » 24 Nov 2019, 10:14

Additional note:
I am working with RoboPro 4.6.6 GitHub version

Karl
Beiträge: 642
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Habe irgendwie ein Brett vorm Kopf

Beitrag von Karl » 24 Nov 2019, 11:22

Hallo,
habe alles von RoboPro deinstalliert. In der Registry waren über 80 Einträge von RoboPro.
Neuinstallation erstmal von CD die V 4.1.8.
Von vleeuwen die Funktionen in RoboPro 4.1.8. übernommen es funktioniert.
Irgendwie war etwas vorher im Programm faul.
Dank an vleeuwen. ;)
Dann werde ich wohl die Version 4.6.6 von Github übernehmen.
Frage mich nur woher die über 80 Einträge in der Registry herkamen ?? :o

Hello,
uninstalled everything from RoboPro. There were over 80 entries of RoboPro in the registry.
New installation first from CD the V 4.1.8.
From vleeuwen the functions in RoboPro 4.1.8. taken over it works.
Somehow something was lazy in the program before.
Thanks to vleeuwen. ;)
Then I will probably take over the version 4.6.6 of Github.
I just wonder where the more than 80 entries in the registry came from ?? :o

Translated with www.DeepL.com/Translator
Grüße von
Karl
Ich.., Bauteile verschwenderisch eingesetzt. Lösung....., einfach weglassen.

Karl
Beiträge: 642
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Habe irgendwie ein Brett vorm Kopf

Beitrag von Karl » 24 Nov 2019, 15:55

Hallo,
nach der Neu-Installation der Version 4.1.8 und dem Update klappt es schon mal gut.
Auch Integermäßig im Rahmen der Möglichkeiten mit akzeptablen Fehlertoleranzen in
Gleitkomma und Integer.
So ein "halbkaputtes" Programm kann ganz schön nerven.

Auch nochmals vielen Dank an vleeuwen mit seinen Tipps.

Wenns bei ihm doch funktioniert muss es bei mir auch funktionieren. So habe ich kurzerhand
letztendlich das Programm deinstalliert, die Registry mit dem Riesenwust von über 80 Einträgen betreffend
RoboPro bereinigt, Rechner neu gestartet und eine vorhandene Lizenz neu installiert (4.1.8) sowie nach
ersten Tests neu "geupdatet" auf 4.6.6.

Hello,
after the new installation of version 4.1.8 and the update it works fine.
Also Integer-wise within the scope of the possibilities with acceptable error tolerances in
Floating point and integer.
Such a "half-broken" program can be quite annoying.

Thanks again to vleeuwen for his tips.

If it works for him it has to work for me too. So I have without further ado
finally uninstalls the program, the registry with the huge cuddle of over 80 entries concerning
RoboPro cleaned, computer restarted and an existing license newly installed (4.1.8) as well as after
first tests updated to 4.6.6.
:D :D :D :D :D
Translated with www.DeepL.com/Translator
Grüße von
Karl
Ich.., Bauteile verschwenderisch eingesetzt. Lösung....., einfach weglassen.

Antworten