Problem mit der Sensorstation aus TXT Smart Home

Alles rund um TX(T) und RoboPro, mit ft-Hard- und Software
Computing using original ft hard- and software
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Karl
Beiträge: 555
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Problem mit der Sensorstation aus TXT Smart Home

Beitrag von Karl » 12 Okt 2019, 14:24

Alles was östlich von Westfalen wohnt testet gewöhnlich mit "Steinhäger"-Atem oder "Schinkenhäger"-Atem und
nicht mit chemiegetränktem Papier-Taschentuch als "Luft-Tuning. Zur Not gehts auch nördlich vom Harz mit "Einbecker-Maibock"
als Atem-Tuning.
Grüße von
Karl
Ich.., Bauteile verschwenderisch eingesetzt. Lösung....., einfach weglassen.

Antworten