BlueTooth Control Set - ft-App für Android

Alles rund um TX(T) und RoboPro, mit ft-Hard- und Software
Computing using original ft hard- and software
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
Benutzeravatar
Harald
Beiträge: 387
Registriert: 01 Nov 2010, 07:39

BlueTooth Control Set - ft-App für Android

Beitrag von Harald » 19 Jun 2017, 13:59

Moin!

Zum BT-Controller gibt es ja eine App, die den Empfänger genau so ansteuern können soll. Hat denn schon jemand die ft-App aus dem Playstore zum Laufen gekriegt?
Meine Versuche (auf einem bq Aquaris X5 mit CyanogenMod (entspr. Android 6)) sind kläglich gescheitert: Der Empfänger wird gefunden und erkannt ("BT Control Receiver" unter "available devices"), aber er lehnt jedes Pairing stur ab:
  • Empfänger einschalten - blinkt gelb-langsam und blau-langsam
  • Select für > 3s gedrückt halten
  • Empfänger blinkt gelb-langsam und blau-schnell
  • Eintrag im Handy antippen
  • Handy meldet "Pairing..."
  • Handy meldet "Pairing rejected by BT Control Receiver"

Gruß,
Harald
--- Ich liebe es, wenn ein Modell funktioniert. ---

sven
Beiträge: 2158
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: BlueTooth Control Set - ft-App für Android

Beitrag von sven » 19 Jun 2017, 15:09

Hallo!

Also ich kann nur für die IOS App sprechen, da ich kein Android habe.
Unter IOS hat es sofort funktioniert.

Hast Du mal mit dem Android welches von Haus aus auf Deinem Gerät ist getestet?
Vielleicht hängt es ja mit Cyanogen Mod zusammen.

Gruß
Sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

Benutzeravatar
PHabermehl
Beiträge: 1905
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: BlueTooth Control Set - ft-App für Android

Beitrag von PHabermehl » 19 Jun 2017, 15:19

Hallo Harald,

bei mir (Sony XPeria Z5, Android 7) exakt das gleiche Verhalten, wie du es beschreibst. Kein Pairing möglich...

Gruß
Peter
https://www.MINTronics.de -- der ftDuino & TX-Pi Shop!

viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
Harald
Beiträge: 387
Registriert: 01 Nov 2010, 07:39

Re: BlueTooth Control Set - ft-App für Android

Beitrag von Harald » 19 Jun 2017, 15:24

Hallo Sven, das bq X5 hat von Hause aus CM drauf gehabt (allerdings ursprünglich eine Version kleiner), deswegen habe ich es ja überhaupt ausgewählt :D
Aber das wird dann ein Grund mehr, endlich auf LineageOS zu gehen.

Muss noch dazu sagen: der Empfänger war schon ge-paired mit dem ft-Controller aus der gleichen Packung. Kann es sein, dass der Empfänger den nicht mehr gehen lässt?

Gruß,
Harald
--- Ich liebe es, wenn ein Modell funktioniert. ---

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 1895
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: BlueTooth Control Set - ft-App für Android

Beitrag von MasterOfGizmo » 19 Jun 2017, 15:38

Mit einem Samsung A3 lklappt es unter Android.

Und es ist bei allen meinen Tests völlig egal, was da vorher gepairt war. Sobald man den Knopf drückt nimmt er das nächste Gerät, das vorbei kommt.
Für fischertechnik: Arduino ftDuino http://ftduino.de, Raspberry-Pi ft-HAT http://tx-pi.de/hat

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 1895
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: BlueTooth Control Set - ft-App für Android

Beitrag von MasterOfGizmo » 19 Jun 2017, 15:43

Mooooment. Was meint ihr denn mit "Pairing"? Das in den Android-eigenen Bluetooth-Dialogen? Das geht nicht.

Man muss da nix "pairen". Ungeschickterweise nennt ft den Kopplungsvorgang "pairing". Es ist aber kein echtes Bluetooth-Pairing. Einfach die ft-App starten, am Empfänger den Knopf drücken. Dann sollte in der App der Empfänger auftauchen. Dann kann man ihn anklicken und fertig.
Für fischertechnik: Arduino ftDuino http://ftduino.de, Raspberry-Pi ft-HAT http://tx-pi.de/hat

Benutzeravatar
PHabermehl
Beiträge: 1905
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: BlueTooth Control Set - ft-App für Android

Beitrag von PHabermehl » 19 Jun 2017, 15:55

Nope, die App findet den Receiver einfach nicht...
https://www.MINTronics.de -- der ftDuino & TX-Pi Shop!

viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 1895
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: BlueTooth Control Set - ft-App für Android

Beitrag von MasterOfGizmo » 19 Jun 2017, 21:27

Was ist denn mit einer App wie Nordics "nRF Connect". Sieht die den Empfänger?
Für fischertechnik: Arduino ftDuino http://ftduino.de, Raspberry-Pi ft-HAT http://tx-pi.de/hat

Grau
Beiträge: 108
Registriert: 03 Jan 2015, 17:21

Re: BlueTooth Control Set - ft-App für Android

Beitrag von Grau » 22 Okt 2017, 11:25

Hallo,
ich bekomme keine Verbindung vom Android Handy zum BlueTooth Control Set Empfänger hin.
-----------------------------------------------
Am Empfänger:
LED Blau leuchted dauerhaft
LED Gelb blinkt
----------------------------------------------
Am Handy:
BlueToothControl
Pulldown to scan for new Device

START
------------------------------------------------
Wenn ich runterwiche passiert nichts.
------------------------------------------------
Wenn ich auf START drücke erscheint:
Please select Blue/Yellow Chanal
------------------------------------------------
Wenn ich die Taste am Empfänger lange drücke blinkt die Blaue LED schnell.

Was ist die richtige Vorgehensweise um die Geräte zu verbinden?

Mit der Fernbedienung geht es.

Gruß Grau

Benutzeravatar
PHabermehl
Beiträge: 1905
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: BlueTooth Control Set - ft-App für Android

Beitrag von PHabermehl » 23 Okt 2017, 11:48

Hallo Grau,

spontan fällt mir dazu ein, daß Du das Handy NICHT per bluetooth mit dem Empfänger pairen darfst. Dann hat die App nämlich keinen Zugriff mehr...
Daran bin ich am Anfang auch gescheitert, und es hat recht lange gedauert, bis ich es gemerkt habe.

Gruß
Peter
https://www.MINTronics.de -- der ftDuino & TX-Pi Shop!

viele Grüße
Peter

Marianne
Beiträge: 3
Registriert: 10 Jun 2020, 22:48

Re: BlueTooth Control Set - ft-App für Android

Beitrag von Marianne » 10 Jun 2020, 23:16

Grau hat geschrieben:
22 Okt 2017, 11:25
Hallo,
ich bekomme keine Verbindung vom Android Handy zum BlueTooth Control Set Empfänger hin.
-----------------------------------------------
Am Empfänger:
LED Blau leuchted dauerhaft
LED Gelb blinkt
----------------------------------------------
Am Handy:
BlueToothControl
Pulldown to scan for new Device

START
------------------------------------------------
Wenn ich runterwiche passiert nichts.
------------------------------------------------
Wenn ich auf START drücke erscheint:
Please select Blue/Yellow Chanal
------------------------------------------------
Wenn ich die Taste am Empfänger lange drücke blinkt die Blaue LED schnell.

Was ist die richtige Vorgehensweise um die Geräte zu verbinden?

Mit der Fernbedienung geht es.

Gruß Grau
hier genau so, erst verucht unter Ubuntu zo pairen, kein succes, auf drei unterschiedlichen laptops , dan , ach ja als es mit dem app auf smarphone functioniert ware es doch noch ganz scheoń aber den app sagt wie hier oben select blue oder gelb, keine mogelichkeit weiter, auch kupplen unter android aus, gibt er fehler BT "koppeling geweigerd doot BT" kuplung verweigert von BT " HILFE , schon stundenlang verpasst, das soll meine sohn gelungen ? keine einziges heft uber das ding, ich bin ganz unzufrieden !!!

Benutzeravatar
PHabermehl
Beiträge: 1905
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: BlueTooth Control Set - ft-App für Android

Beitrag von PHabermehl » 12 Jun 2020, 20:36

Dear Marianne,

please do NOT pair the controller/receiver to anything. This won't work.

The bt control set comes with a manual, different languages and about 110 pages. If there wasn't one in your kit, contact fischertechnik via their homepage --> https://www.fischertechnik.de/en/service/contact

Just connect the receiver to the power source (battery). Then the blue LED on the receiver should flash once per second. Now launch the app and choose "blue" channel. The app then will pair with the receiver.

Hope that helps.

Kind regards
Peter

BTW, you don't need to push a thread by blind quoting our double posting. If someone knows the answers to your questions and has the spare time to answer, they will surely do so.

=============================
Courtesy translation, according to the board rules:

Liebe Marianne,

bitte verbinden Sie den Controller/Empfänger NICHT mit irgendetwas. Das wird nicht funktionieren.

Das bt control set wird mit einem Handbuch in verschiedenen Sprachen und mit ca. 110 Seiten geliefert. Wenn es in Ihrem Bausatz nicht dabei war, kontaktieren Sie fischertechnik über deren Homepage --> https://www.fischertechnik.de/en/service/contact

Schließen Sie den Empfänger einfach an die Stromquelle (Batterie) an. Dann sollte die blaue LED am Empfänger einmal pro Sekunde blinken. Starten Sie nun die App und wählen Sie den "blauen" Kanal. Die App wird sich dann mit dem Empfänger koppeln.

Ich hoffe, das hilft jetzt schon mal weiter.

Mit freundlichen Grüßen
Peter
https://www.MINTronics.de -- der ftDuino & TX-Pi Shop!

viele Grüße
Peter

fishfriend
Beiträge: 488
Registriert: 26 Nov 2010, 11:45

Re: BlueTooth Control Set - ft-App für Android

Beitrag von fishfriend » 13 Jun 2020, 09:57

Hallo...
Kurze Nachfrage. Sehe ich das Richtig das der Empfänger -ohne- Pearing mit dem Smartfone arbeitet?
Ich brauche ein "Pearing" um einen Sender zu betreiben, dachte ich bislang.
Ich frage deshalb weil ich mal vorhatte mit einem HC05 eine Verbindung aufzubauen bzw die App mit einem HC05 zu betreiben.
Mit freundlichen Grüßen
fishfriend
Holger Howey

Benutzeravatar
PHabermehl
Beiträge: 1905
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: BlueTooth Control Set - ft-App für Android

Beitrag von PHabermehl » 25 Jun 2020, 14:04

Hallo Holger,
sorry, ich hatte die Frage übersehen.

Die ft-App kommt anscheinend nicht klar, wenn die Geräte vor Starten der App gekoppelt wurden. Also kein Pairing durchführen, nur Blutooth aktiv haben am Handy, und dann die App starten, dann sollte es klappen.

Gruß
Peter
https://www.MINTronics.de -- der ftDuino & TX-Pi Shop!

viele Grüße
Peter

hvn
Beiträge: 216
Registriert: 20 Feb 2011, 11:15

Re: BlueTooth Control Set - ft-App für Android

Beitrag von hvn » 30 Jul 2020, 11:13

Hallo,

Ich habe die gleiche Erfahrung mit der BT app auf Android mit smartphone und tablet. Mit dem tablet ist eben slimmer als mit smartphone.

hvn

Antworten