Lücken in Bauanleitungen in Datenbank

Rund um die ft-datenbank
Around the ft-database

Moderator: ft-Datenbank-Team

Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
Benutzeravatar
EstherM
Beiträge: 1151
Registriert: 11 Dez 2011, 21:24

Lücken in Bauanleitungen in Datenbank

Beitrag von EstherM » 18 Apr 2021, 12:04

Hallo zusammen,

Die Bauanleitung für Profi-Cartech in der Datenbank (https://ft-datenbank.de/binary/6380) enthält von Seite 31 bis Seite 41 leere (gelbe) Seiten. Ich habe das auf mehreren Rechnern geprüft, es ist kein Browser-Problem. (Oder doch: ein Programm behauptet, dass es das PDF nicht öffnen kann). Vielleicht hat noch jemand ein vollständiges PDF von dieser Anleitung und könnte es dem Datenbank-Team zur Verfügung stellen?
Lücken hat auch die fremdsprachliche (malaiische) Version dieser Anleitung.

Außerdem hat die Anleitung zur Creative Box 1000 (https://ft-datenbank.de/ft-article/4849) außer der Inhaltsangabe noch 3 Seiten mit Hinweisen zum Gebrauch. Vielleicht hat auch hier jemand einen vollständigen Scan, den er zur Verfügung stellen könnte?

Danke und Gruß
Esther

fishfriend
Beiträge: 849
Registriert: 26 Nov 2010, 11:45

Re: Lücken in Bauanleitungen in Datenbank

Beitrag von fishfriend » 18 Apr 2021, 20:35

Hallo...
Profi-Cartech? Ja hab ich.
Sollte auf dem Stick sein. U.a.: "36114_Profi_Cartech_2000" 6538 kB. Da gibt es noch mehr scans (PDFs).

Bei meiner Creative Box (erste Version) war nur die Inhaltsangabe dabei.
Mit freundlichen Grüßen
fishfriend
Holger Howey

Pudy
Beiträge: 118
Registriert: 11 Mai 2017, 17:28

Re: Lücken in Bauanleitungen in Datenbank

Beitrag von Pudy » 18 Apr 2021, 21:08

Hallo Holger,
Hallo Esther,

dann lade ich die Version von Holger in die DB.

Viele Grüße
Pudy

Benutzeravatar
EstherM
Beiträge: 1151
Registriert: 11 Dez 2011, 21:24

Re: Lücken in Bauanleitungen in Datenbank

Beitrag von EstherM » 18 Apr 2021, 21:39

Hallo Pudy,
Pudy hat geschrieben:
18 Apr 2021, 21:08
dann lade ich die Version von Holger in die DB.
Wunderbar! Dann ist wieder ein Fehler behoben.
Danke für die Rückmeldung!
fishfriend hat geschrieben:
18 Apr 2021, 20:35
Bei meiner Creative Box (erste Version) war nur die Inhaltsangabe dabei.
Mir ist ein Konvolut zugelaufen, in dem sich 2 Blätter für die Creatvi Box fanden. Leider sind sie in einem etwas zerzupften Zustand, so dass sie sich nicht zum Scannen eigenen. Ich werde mal Bilder davon posten, damit Ihr seht, was ich meine.

Gruß
Esther

Benutzeravatar
EstherM
Beiträge: 1151
Registriert: 11 Dez 2011, 21:24

Re: Lücken in Bauanleitungen in Datenbank

Beitrag von EstherM » 26 Apr 2021, 09:32

Hallo zusammen,
hier jetzt die Bilder von den Beiblättern zu der alten Creativ-Box
Vorderseite
Vorderseite
P1050260.jpg (78.35 KiB) 1490 mal betrachtet
Rückseite
Rückseite
P1050261.jpg (69.54 KiB) 1490 mal betrachtet
Vielleicht hat ja noch jemand eine ordentliche Version dieses Dokumentes, die er der ft-db zur Verfügung stellen könnte.
Gruß
Esther

sven
Beiträge: 2444
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: Lücken in Bauanleitungen in Datenbank

Beitrag von sven » 26 Apr 2021, 11:33

Hallo!

Die CreativBox ist ja nicht mehr im aktuellen Sortiment.
Ich würde vorschlagen, einfach mal bei ft nach dem pdf zu fragen. Die müssten das ja vorliegen haben.

Ich schau aber heute Abend mal im Lager nach.
Normalerweise müsste ich das Papier haben.

Gruß
sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

Karl
Beiträge: 1698
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28

Re: Lücken in Bauanleitungen in Datenbank

Beitrag von Karl » 26 Apr 2021, 11:56

Hallo,
mal dumm gefragt..., gab es mehrere Ausführungen der "Creative Box 1000" ?
Wenn nicht, findet man eine Einzelteilliste als PDF wenn man etwas scrollt unter "Inhalt".
https://www.fischertechnik.de/de-de/pro ... e-box-1000
Nachtrag:
Und dieser gute Mann scheint noch welche zu einem günstigten Preis zu haben.
https://santjohanser.de/fischertechnik/ ... e-box-1000
Grüße von
Karl

hottewiz
Beiträge: 116
Registriert: 07 Mai 2016, 14:53

Re: Lücken in Bauanleitungen in Datenbank

Beitrag von hottewiz » 26 Apr 2021, 12:32

Hallo Karl,
bitte informiere Dich gründlich. :oops: Die Box ist im Abverkauf und das steht auch dabei, Diese Box ist aus dem Jahre 2005 und im Jahre 2020 erschien der Nachfolger, der zum wesentlich höherem Preis gehandelt wird.
Gruß, Horst

Karl
Beiträge: 1698
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28

Re: Lücken in Bauanleitungen in Datenbank

Beitrag von Karl » 26 Apr 2021, 12:52

Hallo Horst,
wäre etwas netter gewesen mir die Antwort auf die Frage in meinem Beitrag zu geben.
Woher soll ich als "Späteinsteiger" genau wissen ob und wann es früher auch mal solche
Vorversionen gegeben hat ?
Aber danke fürs "Runterputzen"-
Grüße von
Karl

hottewiz
Beiträge: 116
Registriert: 07 Mai 2016, 14:53

Re: Lücken in Bauanleitungen in Datenbank

Beitrag von hottewiz » 26 Apr 2021, 14:20

Hallo Karl,
das "Runterputzen" habe ich doch gerne gemacht und führe es auch noch etwas weiter fort. Wenn Du meinen Beitrag gelesen hast, solltest Du ihn auch verstehen. So kompliziert war der wirklich nicht. Ich schrieb klar, dass es die Box aus dem Jahre 2005 ist, die da abverkauft wird. Im Jahre 2020 erschien eine neue Creative Box. Damit sollte wohl klar sein, dass es 2 Versionen der besagten Box gibt.
In der Box von 2005 war keine Bauanleitung enthalten, sondern nur eine Inhaltsübersicht. Diese Box hatte ich mir damals zugelegt. Sie dient auch nur dazu, den Bestand an Bauteilen aufzufüllen. Ob in der neuen Box etwas wie eine Bauanleitung liegt, kann ich Dir nicht beantworten, da ich mir diese Box, zumindest bis heute, noch nicht gekauft habe.
Ich liebe es, wenn ich Missverstanden werde.
Horst

Benutzeravatar
EstherM
Beiträge: 1151
Registriert: 11 Dez 2011, 21:24

Re: Lücken in Bauanleitungen in Datenbank

Beitrag von EstherM » 26 Apr 2021, 15:26

Hallo Karl,
Karl hat geschrieben:
26 Apr 2021, 11:56
mal dumm gefragt..., gab es mehrere Ausführungen der "Creative Box 1000" ?
Wenn nicht, findet man eine Einzelteilliste als PDF wenn man etwas scrollt unter "Inhalt".
Danke für den freundlichen Hinweis! Das ist genau die Box mit genau dem Dokument (unter "Dokumente zum Download"), das ich meine.

Da ich die Box mitsamt der Begleitzettel in einem schon etwas älteren Konvolut erworben habe, hatte ich überhaupt nicht auf dem Schirm, dass die Box noch im Verkauf sein könnte. Dann ist das von mir angemeckerte Fehlen des Dokumentes überhaupt kein Fehler, sondern entspricht dem üblichen Vorgehen für noch aktuelle Baukästen.

Nochmal Danke fürs Suchen!
Gruß
Esther

Antworten