Mechanisches Alphabet

Fussballroboter, Autofabrik...
Modellideas &- presentation - Soccerrobot, Carfactory...
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
Benutzeravatar
fish
Beiträge: 137
Registriert: 01 Nov 2010, 17:19
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Mechanisches Alphabet

Beitrag von fish » 28 Dez 2010, 21:03

Ich habe mir einmal versucht ein mechanisches Alphabet aufzustellen. Angeregt durch diesen Beitrag. Mein Alphabet ist lange noch nicht vollständig aber villeicht habt ihr noch Ideen für die restlichen Buchstaben. Beim Buchstaben S gibt es so viel, was würdet ihr da nehmen? Gelenke und Getriebe finde ich beides sehr wichtig, deshalb stehen dort erstmal beide Kategorien. Bei vielen Buchstaben stehen gleich mehrere Modelle weil es dort allein in der Hobbybaukastenliste mehrere Modelle gab.

A (Aufzug)
  • Aufzug Hobby 2_1 Maschinenkunde 2
    Aufzug Mot 2
    Aufzug für Aussichtsturm Hobby 1_5 Statik 2
    Aufzug für Fensterreiningung Hobby 2_2 Maschinenkunde 3
    Aufzug für Heu Hobby 1_2 Steuerungen 1
    Aufzug für Kleingüter Hobby 2_2 Maschinenkunde 3
    Lift Hobby 2_1 Maschinenkunde 2
    Lift Mot 2
B (Bagger)
  • Bagger Hobby 2_6 Fördertechnik 1
C (noch kein Modell)

D (Differrential)
  • Differentialgetriebe Hobby 2_1 Maschinenkunde 2
E (Ellipsenzeichner)
  • Ellipsenzeichner Hobby 2_1 Maschinenkunde 2
F (Fußantrieb)
  • Fußantrieb für Schleifbank Hobby 2_5 KFZ-Technik 2
G (Gelenke / Getriebe)
  • Gelenk - Rzeppa Hobby 2_3 Mechanik und KFZ-Technik
    Gelenke Hobby 2_3 Mechanik und KFZ-Technik
    Gelenke - doppelt Hobby 2_3 Mechanik und KFZ-Technik
    Gelenke - Homokinetisch oder gleichlaufend Hobby 2_3 Mechanik und KFZ-Technik
    Getriebe - Dreigang Hobby 2_3 Mechanik und KFZ-Technik
    Getriebe - größer Hobby 2_1 Maschinenkunde 2
    Getriebe - Lenkung Hobby 2_5 KFZ-Technik 2
    Getriebe - Parallelkurbel Hobby 2_5 KFZ-Technik 2
    Getriebe - Planeten Hobby 2_6 Fördertechnik 1
    Getriebe - Summen Hobby 2_6 Fördertechnik 1
    Getriebe - Umlauf Hobby 2_6 Fördertechnik 1
    Getriebe - Verteiler Hobby 2_6 Fördertechnik 1
    Getriebe - Viergelenk Hobby 2_5 KFZ-Technik 2
H (Hebebühne)
  • Hebebühne Hobby 2_2 Maschinenkunde 3
I (noch kein Modell)

J (noch kein Modell)

K (Kran)
  • Baukran Universal II
L (Lenkung)
  • Lenkgetriebe Hobby 2_5 KFZ-Technik 2
    Lenksturz bei Fahrzeugen Hobby 2_5 KFZ-Technik 2
    Lenktrapez Hobby 2_5 KFZ-Technik 2
    Lenkung - Achsschenkel Hobby 2_5 KFZ-Technik 2
    Lenkung - Allrad Hobby 2_5 KFZ-Technik 2
    Lenkung - Drehschemel Hobby 2_5 KFZ-Technik 2
    Lenkung - Zahnstange Hobby 2_5 KFZ-Technik 2
    Lenkungen bei Fahrzeugen Hobby 2_5 KFZ-Technik 2
M (Mausefalle)
  • Mausefalle - elektromagnetisch Elektronik Grundkasten ec1
N (noch kein Modell)

O (Ölpumpe)
  • Ölförderpumpe Hobby 2_5 KFZ-Technik 2
    Pumpe für Ölförderung Hobby 2_5 KFZ-Technik 2
P (Presse)
  • Presse Mot 1
    Presse - Schmied Hobby 4_4 Elektronisch gesteuerte Anlagen 3
    Presse für Tabletten Hobby 3_2 Steuerschaltungen und Logik
    Presse mit Kniehebel Hobby 1_3 Statik 1
    Presse mit Leerlaufschutz Hobby 4_3 Elektronisch gesteuerte Anlagen 2
    Presse mit Positionskontrolle Hobby 4_3 Elektronisch gesteuerte Anlagen 2
    Pressen Hobby 2_1 Maschinenkunde 2
Q (noch kein Modell)

R (Rechenmaschine)
  • Rechenmaschinen Hobby 2_2 Maschinenkunde 3
S (noch kein Modell, es gibt da so viel)

T (Turm)
  • Turm Hobby 1_5 Statik 2
    Türme Hobby 1_5 Statik 2
U (Überholkupplung)
  • Überholkupplung Hobby 2_2 Maschinenkunde 3
V (Ventilator)
  • Ventilator für den Tisch Hobby 2_1 Maschinenkunde 2
    Ventilator mit Schwenkfunktion Mot 1
W (Winde)
  • Winden Hobby 1_1 Maschinenkunde 1
    Winden mit Greifer Hobby 2_6 Fördertechnik 1
    Windenwerk mit einem Motor für Zweiseilgreifer Hobby 2_6 Fördertechnik 1
    Windenwerke Hobby 2_4 Hebezeuge
X (noch kein Modell)

Y (noch kein Modell)

Z (Zahnradbahn)
  • Zahnradbahn Hobby 2_1 Maschinenkunde 2
http://py4ft.weebly.com Programmiere Fischertechnik mit Python

Benutzeravatar
fish
Beiträge: 137
Registriert: 01 Nov 2010, 17:19
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Mechanisches Alphabet

Beitrag von fish » 01 Jan 2011, 21:00

Habt ihr keine Ideen für weitere Modelle?
http://py4ft.weebly.com Programmiere Fischertechnik mit Python

gabri
Beiträge: 13
Registriert: 31 Okt 2010, 21:52
Wohnort: Berlin

Re: Mechanisches Alphabet

Beitrag von gabri » 09 Jan 2011, 23:26

Hallo Dirk, hallo alle,

vier Wochen, nachdem Du mich (in dem thread 'mechanische Modelle') nach den Büchern über Polhem gefragt hast und ob sie das vollständige mechanische Alphabet enthalten, antworte ich endlich. Ich bitte um Nachsicht! Den Dezember war ich weitgehend dienstlich auf Reisen, und an den jahresendzeitlichen Feiertagen bin ich zu nix gekommen, ts. Das Buch von William A. Johnson über Polhem ist eine umfassende Biografie und enthält in Wirklichkeit Kapitel verschiedener Autoren. Wenn ich nur Zeit hätte, sie auch zu lesen ... .

Zum mechanischen Alphabet: Es bestand aus etwa 80 Holzmodellen, von denen aber nur noch ein Teil erhalten ist (eine Abb. aus dem Technischen Museum Stockholm zeigt schon einmal 13 Stück). Daneben gibt es eher skizzenhafte Zeichnungen, von denen eine Seite in dem Katalog "The Swedish Daedalus" abgebildet ist. Die Zeichnungen sind numeriert, und da es schon auf der einen Seite die Zahl 83 gibt, gab es wohl mehr Zeichnungen als Modelle.

Wie schon die Zahl der Modelle zeigt, ging es Polhem nicht darum, zu jedem Buchstaben des Alphabets ein mechanisches Prinzip zu finden oder die Prinzipien alphabetisch zu sortieren. "Alphabet" meint wohl eher die Grundprinzipien, die man in der Mechanik kennen muß. Vieles erinnert mich an die Versuche in den Hobby-Bänden der Reihe 1 und 2, wie Sperrklinke, Zahnstange, Zahnradübersetzung, alles sehr grundlegende Dinge.

Aus den bekannten Copyright-Gründen möchte ich keine Scans/Kopien verbreiten. Ich war aber Anfang Dezember in Venedig (o.k., nicht dienstlich), und da habe ich eine Ausstellung mit Holzmodellen nach Leonardo da Vinci gesehen, die genau solche mechanischen Prinzipien darstellen, Fliehkraft, Flaschenzug, Kugellager usw. Bilder findet man, wenn man in eine Suchmaschine 'le macchine di leonardo', eventuell noch mit 'venezia' zusammen eingibt und dann auf die Bildsuche geht. Die Modelle nach Leonardo sehen den Polhemschen Gerätschaften ziemlich ähnlich. Leider sind im Internet bevorzugt die komplizierteren Maschinen abgebildet, nicht 'das kleine a-b-c'.

Eine gute Woche wünscht
gabri

Benutzeravatar
Dirk Fox
ft:pedia-Herausgeber
Beiträge: 1308
Registriert: 01 Nov 2010, 00:49
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Mechanisches Alphabet

Beitrag von Dirk Fox » 10 Jan 2011, 00:56

Hallo Gabri,
vielen Dank für Deine ausführliche Antwort!
Ich habe auf der Webseite des Stockholm-Museums sieben Bilder gefunden, sowie die im anderen Thread bereits erwähnte Zeichnung mit 23 Skizzen.
Die von Dir entdeckten Leonardo-Maschinen sehen ebenfalls sehr gut aus... Vielleicht gelingt es uns, ft-Modelle dazu zu basteln und in der Community in einer eigenen Rubrik (gewissermaßen als "mechanisches ABC") abzulegen?
Ein tolles ft-Jahr (und in jeder anderen Hinsicht natürlich auch ;-)),
Gruß, Dirk
http://fischertechnik-blog.de - technikgeschichte-mit-fischertechnik.de - http://ftpedia.de

Benutzeravatar
Dirk Fox
ft:pedia-Herausgeber
Beiträge: 1308
Registriert: 01 Nov 2010, 00:49
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Mechanisches Alphabet

Beitrag von Dirk Fox » 10 Jan 2011, 01:11

Nochmal: Hallo Gabri,
nach Venedig muss ich wohl auch dringend einmal (wieder)...
Vielen Dank für den Quellentipp! Hier ein paar Fundsachen.
Auch Mailand scheint mir in dieser Sache eine Reise wert:
http://www.museoscienza.org/dipartiment ... onardo.asp
Einige Maschinen sind in Rom zu besichtigen:
http://www.mostradileonardo.com/meccani ... ang=DE&q=5
Und auch eine Reise nach Chemnitz hätte sich (zumindest 2008) gelohnt:
http://www.saechsisches-industriemuseum ... /index.htm
Ein paar Maschinen wurden hier nachgebaut:
http://www.tommyscholz.de/leonardo/leonardo.htm
Herzlicher Gruß, Dirk
http://fischertechnik-blog.de - technikgeschichte-mit-fischertechnik.de - http://ftpedia.de

.zeuz.
Beiträge: 40
Registriert: 14 Feb 2013, 21:42
Wohnort: St. Gallen

Re: Mechanisches Alphabet

Beitrag von .zeuz. » 17 Jan 2015, 00:29

Auch wenn es ein recht alter thread ist ...

Auch in Vinci gibt es ein Leonardo Museum mit vielen tollen Funktions-Modellen.
http://www.museoleonardiano.it/eng/muse ... tion-route

LG
Norbert

Antworten