Robo Pro Coding Python-Importe

Alles rund um TX(T) und RoboPro, mit ft-Hard- und Software
Computing using original ft hard- and software
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
Benutzeravatar
fishfriend
Beiträge: 1912
Registriert: 26 Nov 2010, 11:45

Robo Pro Coding Python-Importe

Beitrag von fishfriend » 26 Mai 2024, 21:46

Hallo...
Es kam die Frage auf, was und wie in Robo Pro Coding, Python-Importe gemacht werden.
Laut Erklärung, ist es Python-Code, der an anderer Position gespeichert werden soll.
Er wird unabhängig vom Hauptprogramm gestartet.

OK, ich gbe zu, dass mir momentan kein einfaches Beispiel dazu einfällt, diesen Block zu "erklären".
So was wie, man kann LIBs für Sensoren oder eine Funktionen da rein packen.

Hat einer von Euch, ein einfaches Beispiel oder eine Idee dazu wie man den Block erklären könnte?
Besten Dank!
Mit freundlichen Grüßen
Holger
ft Riesenräder PDF: ftcommunity.de/knowhow/bauanleitungen
TX-Light: Arduino und ftduino mit RoboPro

Antworten