Hightech: Fototransistor in Funktionsmodell

Alles rund um TX(T) und RoboPro, mit ft-Hard- und Software
Computing using original ft hard- and software
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
Benutzeravatar
EstherM
Beiträge: 1319
Registriert: 11 Dez 2011, 21:24

Hightech: Fototransistor in Funktionsmodell

Beitrag von EstherM » 11 Sep 2022, 09:31

Hallo zusammen,
inzwischen habe ich mir den Hightech-Kasten zugelegt und folge systematisch den Anleitungen. Bei dem Funktionsmodell stoße ich aber auf eine kleine Schwierigkeit:
so wie das Modell in der Anleitung aufgebaut ist, meldet der Fototransistor immer "dunkel", auch wenn die LED mit voller Kraft leuchtet und die Störlichtkappe entfernt ist. Wenn ich den Abstand zwischen LED und Fototransistor auf die Hälfte verringere, geht es: der Eingang springt von 0 auf 1. Das Kabel habe ich überprüft (ich verwende hier eines aus meinem Bestand mit alten Steckern). Da bis jetzt hier noch keine Klagen zu dem Problem gekommen sind, gehe ich davon aus, dass das Modell normalerweise wie in der Anleitung angegeben funktioniert.
Was passiert hier? Welche Fehlerquellen gibt es überhaupt?
Danke für eure Rückmeldungen.
Gruß
Esther

Benutzeravatar
Kali-Mero
Beiträge: 442
Registriert: 21 Nov 2017, 12:28
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Hightech: Fototransistor in Funktionsmodell

Beitrag von Kali-Mero » 11 Sep 2022, 10:32

Hi Esther,

bei einem Anfänger würde ich auf die Verwechslung der vorgesehenen LED tippen. Nämlich, dass er statt der 162135 die LED 162134 eingebaut hat.

Bei Dir kann ich mir das eigentlich nicht vorstellen, aber zur Sicherheit trotzdem erstmal die Frage: ist die LED klar oder matt?

Grüßle
Der Kali

Benutzeravatar
EstherM
Beiträge: 1319
Registriert: 11 Dez 2011, 21:24

Re: Hightech: Fototransistor in Funktionsmodell

Beitrag von EstherM » 11 Sep 2022, 10:58

Lieber Kali,
Du musst Deinen Vorstellungsraum erweitern.
Genau das war es: ich habe nicht darauf geachtet, dass in dem Kasten 2 LEDs enthalten sind und die matte LED statt der klaren eingebaut. Mit der richtigen LED funktioniert das Modell wie angegeben.
Danke für Deinen Hinweis.
Gruß
Esther

Benutzeravatar
Kali-Mero
Beiträge: 442
Registriert: 21 Nov 2017, 12:28
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Hightech: Fototransistor in Funktionsmodell

Beitrag von Kali-Mero » 11 Sep 2022, 22:33

Hallo Esther,

dann freue ich mich mit Dir, dass es jetzt funktioniert :-)

Grüßle
Der Kali

Antworten