Verbindung PC TXT

Alles rund um TX(T) und RoboPro, mit ft-Hard- und Software
Computing using original ft hard- and software
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
JEhlers
Beiträge: 3
Registriert: 08 Jan 2016, 19:30
Kontaktdaten:

Verbindung PC TXT

Beitrag von JEhlers » 16 Jan 2022, 12:19

Liebe ft-Profis,

nach drei Jahren Pause bekommen ich keine Verbindung mehr zu meinen beiden TXTs. Defekt? Oder hat sich in der Zeit zu viel geändert?

Fehlermeldung bei Test:
Öffnen der USB-Schnittstelle: Error
RoboPro konnte keine Verbindung zum Interface herstellen. Bitte prüfe die Einstellungen mit dem COM/USB Knopf

Bereits probiert:
  • RoboPro update auf dem Win10 PC
  • Treiber Update
  • Neuinstallation (4.7.0) auf Laptop unter WIn11
  • Bluetooth wird erkannt und gekoppelt, aber auch hier anschließend selbe Fehlermeldung
  • anderes USB-Kabel verwendet

Die Txts laufen unter 4.6.6.0


Tipps?

Hoffnungsvolle Grüße
Joachim

Benutzeravatar
Kali-Mero
Beiträge: 442
Registriert: 21 Nov 2017, 12:28
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Verbindung PC TXT

Beitrag von Kali-Mero » 16 Jan 2022, 14:00

Halll Joachim,

das gleiche Problem hatte ich gerade auch mit mehreren TXT. Darauf habe ich bei ft angefragt. Die Antwort war, dass man temporär den Defender ausschalten soll. Zudem die Firewall für das private Netzwerk.

Das habe ich aber noch nicht probiert. Falls Du es so hinbekommst, würde ich mich freuen, wenn Du es hier posten könntest.

Grüßle
Der Kali

JEhlers
Beiträge: 3
Registriert: 08 Jan 2016, 19:30
Kontaktdaten:

Re: Verbindung PC TXT

Beitrag von JEhlers » 16 Jan 2022, 14:25

Hallo Kali,

guter Tipp!
Ich habe den Defender sowohl lokal (reicht nicht) als auch im Netz ausgeschaltet.
Bluetooth ging dann immer noch nicht, aber USB mit der Meldung, dass ein Update notwendig ist.
Das läuft gerade!

... hat funktioniert!

Jetzt erinnere ich mich auch dunkel, dass ich damals wohl auch meine Firewall deaktiviert hatte ...

Gruß
Joachim

Benutzeravatar
Kali-Mero
Beiträge: 442
Registriert: 21 Nov 2017, 12:28
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Verbindung PC TXT

Beitrag von Kali-Mero » 16 Jan 2022, 15:27

Tipptopp, das freut mich. Dann werde ich das am Montag mit den „Büro-TXTs“ auch so machen. Danke für‘s Vorabtesten :-D

Grüßle
Der Kali

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 2701
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: Verbindung PC TXT

Beitrag von MasterOfGizmo » 16 Jan 2022, 16:25

Kali-Mero hat geschrieben:
16 Jan 2022, 14:00
Die Antwort war, dass man temporär den Defender ausschalten soll. Zudem die Firewall für das private Netzwerk.
Können sie auch sagen, was das Problem mit Defender und Firewall ist? Beides ist ja nichts, was man am Dienst-Rechner oder Schulcomputer gerne ausschaltet. Da wäre es ja schon nett zu wissen, ob diese Lösung ein Work-Around um ein Problem ist, das fischertechnik beheben wird oder ob das generell so bleibt und wenn ja warum.
Für fischertechnik: Arduino ftDuino http://ftduino.de, Raspberry-Pi ft-HAT http://tx-pi.de/hat

vleeuwen
Beiträge: 1496
Registriert: 31 Okt 2010, 22:23
Wohnort: Enschede (NL)
Kontaktdaten:

Re: Verbindung PC TXT

Beitrag von vleeuwen » 16 Jan 2022, 16:47

No problem with Windows 10 (64 bits) and 5 TXT's in combination with both RoboPro 4.6.6. as 4.7.0 (this with the firmware version 4.7.0. from after the release of RoboPro 4.7.0). (Client IP, Access Point IP, Access Point BT and USB work well.)
I did, however, completely remove RoboPro including drivers (USB) once after an update of Windows 10, and then RoboPro worked properly again.
Do not forget that the TXT must always be registered as an Access Point with BlueTooth.
============================Google translate ===========================================
Kein Problem mit Windows 10 (64 Bit) in Kombination mit beiden RoboPro 4.6.6. als 4.7.0 (dies mit der Firmware-Version 4.7.0. von nach der Veröffentlichung von RoboPro 4.7.0). (Client IP, Access Point IP, Access Point BT und USB funktionieren gut.)
Allerdings habe ich RoboPro inklusive Treiber (USB) einmal nach einem Update von Windows 10 komplett entfernt, danach funktionierte RoboPro wieder einwandfrei.
Vergessen Sie nicht, dass der TXT immer als Access Point bei BlueTooth registriert sein muss.
software enigineer/teacher/advisor
Google translate
http://tescaweb.nl/Carel/?p=713

Benutzeravatar
Kali-Mero
Beiträge: 442
Registriert: 21 Nov 2017, 12:28
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Verbindung PC TXT

Beitrag von Kali-Mero » 16 Jan 2022, 18:09

============================Google translate ===========================================
Kein Problem mit Windows 10 (64 Bit)
Glückwunsch!

Es gibt sehr viele funktionierende Installationen. Es wäre schon komisch, wenn das bei vielen Probleme gemacht hätte.

In erster Linie die kompletten Neuinstallationen sind schwierig. FT machte mit seiner Antwort den Eindruck, als wäre das ein neues Problem und dass sie dran wären. Eine temporäre Deaktivierung während der Installation finde ich (als Laie) auch nicht kritisch. Sobald es läuft, kann der Defender ja wieder aktiviert werden und es klappt dann trotzdem…

Grüßle
Der Kali

vleeuwen
Beiträge: 1496
Registriert: 31 Okt 2010, 22:23
Wohnort: Enschede (NL)
Kontaktdaten:

Re: Verbindung PC TXT

Beitrag von vleeuwen » 16 Jan 2022, 18:33

Google translate
Ich verstehe aus dem, was Sie schreiben, dass das Problem in RoboPro auf Ihrem PC liegt, Probleme mit der Kommunikation. Aber dass der TXT schon mit Firmware 4.7.0 läuft.
Das Entfernen von RoboPro (uninstall ist einfach. Über den Windows-Programmmanager.
Gleiches gilt für die "drivers" in gleicher Weise.
Es kann sinnvoll sein, die Registrierungsdatenbank zu überprüfen, aber das erfordert etwas mehr MS-Windows-Kenntnisse.

Während der Installation von Robopro werden normalerweise die benötigten Ports überprüft und bei Bedarf für die lokale Netzwerknutzung freigegeben.

In diesem Forum wurde viel über das Aktualisieren oder Reparieren der Firmware auf dem TXT selbst diskutiert. Aber wenn das funktioniert, ist keine Reparatur erforderlich. Die Installation der Firmware erfolgt nach dem Hochladen vom PC auf dem TXT selbst. Bei der eigentlichen Installation der Firmware spielt der PC keine Rolle.
software enigineer/teacher/advisor
Google translate
http://tescaweb.nl/Carel/?p=713

Benutzeravatar
Kali-Mero
Beiträge: 442
Registriert: 21 Nov 2017, 12:28
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Verbindung PC TXT

Beitrag von Kali-Mero » 16 Jan 2022, 19:44

Also bei den Rechnern die bei mir im Einsatz sind, waren Updates nie das Problem. Es gab seit Neuestem bei Workshopteilnehmern Probleme, die RoboPro erstmalig installieren wollten. Installion von RoboPro und den jeweiligen Treibern schien kein Problem, außer, dass sich eben die Verbindung zum TXT nicht aufbauen lies (wie auch Joachim beschrieben hat).

Wenn ich dann Leihgeräte nehmen wollte, ging hier die Installation auch nicht, obwohl wir das in der Vergangenheit schon zig-mal gemacht hatten. Darum die Frage bei FT. Es scheint, als hätte sich da auf Microsoftseite (beim Defender oder der Firewall) was geändert…

Grüßle
Der Kali

Benutzeravatar
Nobby
Beiträge: 35
Registriert: 26 Nov 2020, 10:34
Wohnort: Kempen

Re: Verbindung PC TXT

Beitrag von Nobby » 15 Feb 2022, 10:33

Auch ich habe das Problem schon mehrfach angefragt - aber leider ohne Ergebnis. Fehlermeldungen: "Öffnen der USB-Schnittstelle: Error
RoboPro konnte keine Verbindung zum Interface herstellen."
Ich möchte den ftDuino anschließen, da mir die 2 Motoren und die 4 Inputs zu wenig sind; der BT-Cntroller lief mit grafischer Programierung prima. Wer kann mir helfen, den ftduino anzuschließen? Danke!
Komme im Umkreis von Krefeld auch gerne vorbei.
Nobby

sven
Beiträge: 2750
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: Verbindung PC TXT

Beitrag von sven » 15 Feb 2022, 13:15

Hallo!

Um den ftDuino mit RoboPro anzusteuern muss erst mal der Sketch von fishfriend auf den Arduino geladen werden.
Dazu brauchst Du die Arduino IDE.
Erst dann kann man per RoboPro etwas machen, denn dann wird der Arduino als ft Interface erkannt.

Gruß
sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

Benutzeravatar
Kali-Mero
Beiträge: 442
Registriert: 21 Nov 2017, 12:28
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Verbindung PC TXT

Beitrag von Kali-Mero » 15 Feb 2022, 17:18

Nobby hat geschrieben:
15 Feb 2022, 10:33
"Öffnen der USB-Schnittstelle: Error
RoboPro konnte keine Verbindung zum Interface herstellen."
Ich möchte den ftDuino anschließen, da mir die 2 Motoren und die 4 Inputs zu wenig sind; der BT-Cntroller lief mit grafischer Programierung prima. Wer kann mir helfen, den
Der ftDuino ist von Haus aus nicht dafür gedacht, mit RoboPro programmiert zu werden. Wenn Du Dich in der Arduino-Welt ein wenig auskennst, ist die Entwicklungsumgebung vom Arduino die ideale Wahl. Wenn nicht, empfehle ich das Handbuch des Entwicklers auf ftDuino.de - dort habe ich auch meine ersten Schritte gemacht und habe sehr schnelle Fortschritte machen können. Jetzt habe ich erste Grundkenntnisse und das macht einen Riesenspaß.

Der Holger hier aus dem Forum (fishfriend) hat einen Workaround gebaut, mit dessen Hilfe er den ftDuino unter RoboPro ansteuern kann. Wenn Du mit RoboPro arbeiten musst, solltest Du ihn anschreiben. Ich habe dieses Setting noch nicht probiert, das kann aber bestimmt spannend sein. Es gibt aber bestimmt auch den ein oder anderen Bug, sieh‘ es vorsichtshalber als „Experimentieren“ an, das ist nichts offizielles von Fischertechnik.

Grüßle
Der Kali

Benutzeravatar
fishfriend
Beiträge: 1248
Registriert: 26 Nov 2010, 11:45

Re: Verbindung PC TXT

Beitrag von fishfriend » 15 Feb 2022, 18:02

Hallo...
"Normale" Modelle laufen mit RoboPro und ftduino.
Auch Counter und co - aber halt nicht alles. Ist ja auch kein Original TX von fischertechnik.

Schreib mir eine E-Mail und ich führe dich durch die Installation. Ist ja "nur" die INO aufspielen. :-)
Mit freundlichen Grüßen
fishfriend
Holger Howey
ft Riesenräder PDF: ftcommunity.de/knowhow/bauanleitungen
TX-Light: Arduino und ftduino mit RoboPro

PACMAN
Beiträge: 11
Registriert: 02 Jul 2022, 11:01

Re: Verbindung PC TXT

Beitrag von PACMAN » 09 Jul 2022, 20:34

Hallo zusammen,
Ich habe mir neulich den Robotics hightech(txt 4) zugelegt, und wollte den Bot dann quasi vom Computer aus fernsteuern.
Das kann zum Beispiel die ROBOPro Software von Fischertechnik ziemlich gut. Allerdings habe ich ziemlich viele Probleme mit dem Verbinden.

First things first:
- WLan ist keine Option, das tut mein Router blocken

- Ich kann mich allerdings per access point verbinden, aber wenn ich in der App auf COM/USB gehe und default WLan auswähle, krieg ich immer ein Error beim anklicken vom Test-Button: "ROBOPro could not connect to the interface. Please check the settings using the COM/USB button"

- natürlich hab ichs auch über Bluetooth versucht, allerdings verbindet sich der txt 4 zwar mit dem Computer, geht aber nach ein paar sekunden wieder auf gekoppelt, sprich nicht verbunden. Das hab ich schon auf mehreren Computern versucht, war überall das Gleiche...
vleeuwen hatte weiter oben schon erwähnt dass der TXT als access point registriert sein muss, hab aber keine Ahnung was er meint, vielleicht ist das ja die Lösung.

Gruß
Leonard

Torsten
Beiträge: 267
Registriert: 29 Jun 2015, 23:08
Wohnort: Gernsheim (Rhein-Main-Region)

Re: Verbindung PC TXT

Beitrag von Torsten » 09 Jul 2022, 22:15

Hallo Leonard,

der TXT 4.0 wird offiziell von ROBOPro nicht mehr unterstützt. Der TXT 4.0 kann offiziell nur mit Robo Pro Coding programmiert werden.

Falls Du ROBOPro mit dem TXT 4.0 verwenden möchtest, musst Du zuerst das Programm ftrobopy_server auf dem TXT 4.0 installieren. Wie das genau geht steht in einem Artikel in der ft:pedia 2/2022 (siehe hier: https://ftcommunity.de/ftpedia/2022/202 ... 2022-2.pdf ) ab Seite 123.

ftrobopy_server ist zwar noch in der Entwicklung, viele Funtionen sind aber auch in der Beta-Version schon nutzbar.

Viele Grüße
Torsten

PACMAN
Beiträge: 11
Registriert: 02 Jul 2022, 11:01

Re: Verbindung PC TXT

Beitrag von PACMAN » 17 Okt 2022, 22:23

Hallo Torsten
Erst einmal vielen Dank für diesen guten Tipp :)
ich habe es jetzt tatsächlich geschafft den server auf meinen txt controller zu installieren, allerdings habe ich keine Ahnung wie ich den remote mit dem PC verbinden kann; hab da natürlich schon alle Knöpfe rumgedrückt bei [COM/USB],...
(Access-Point wäre natürlich das praktischste)
vielen Dank schon mal im vorraus ^^
liebe Grüße
Leonard

Benutzeravatar
Kali-Mero
Beiträge: 442
Registriert: 21 Nov 2017, 12:28
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Verbindung PC TXT

Beitrag von Kali-Mero » 20 Okt 2022, 16:38

Hallo zusammen,

um nochmal auf den Ursprung des Threads zurück zu kommen: es scheint sich im Hintergrund bei Windows 10 gerade einiges zu tun.

Wir haben gerade festgestellt, dass sich auf unseren Rechnern mit WIN 10 der TXT auch ohne die Treiber von RoboPro verbinden lässt und RoboPro sich sauber verbindet. Es wird im Gerätemanager dann der Treiber: "Remote NDIS Compatible Device" angezeigt. Es sollten sich hiermit die komplizierten Verbindungsprobleme bei der Neuinstallation erledigt haben. Sehr schön für Anfänger und Schulen, da sich die Fehlersuche jetzt offensichtlich deutlich vereinfacht.

Getestet mit RoboPRo 4.7.0 und Windows 10 Pro, 21H2, Build 19044.2130

Grüßle
Der Kali

Antworten