BME680 am TXT

Alles rund um TX(T) und RoboPro, mit ft-Hard- und Software
Computing using original ft hard- and software
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
Thomas-815
Beiträge: 18
Registriert: 06 Nov 2020, 17:06

BME680 am TXT

Beitrag von Thomas-815 » 21 Jun 2021, 14:24

Hallo Fischertechniker/-elektroniker,

habe ein Problem mit einem I2C-Sensor BME680 (siehe Bild).
In meinem Kinderglauben habe ich gedacht, ich schließe den Sensor einfach den den I2C-Bus (FT-Extender) an und die C-Libary aus SmartHome erkennt den Sensor und liefert mir die Daten. Leider ist dem nicht so. Wo liegt das Problem? Gibt es einen RoboPro-Teiber?

Für Eure Hilfe vielen Dank.
Grüße Thomas
Dateianhänge
BME680.jpg
BME680.jpg (111.54 KiB) 265 mal betrachtet

Benutzeravatar
DirkW
Beiträge: 417
Registriert: 10 Nov 2014, 16:16
Wohnort: Bad Schwartau
Kontaktdaten:

Re: BME680 am TXT

Beitrag von DirkW » 21 Jun 2021, 14:37

Hallo Thomas,

dazu gibt es noch einen weiteren Thread, vielleicht hilft er dir weiter.

viewtopic.php?f=8&t=5121&p=37275&hilit=bme#p37275

Grüße
Dirk

Thomas-815
Beiträge: 18
Registriert: 06 Nov 2020, 17:06

Re: BME680 am TXT

Beitrag von Thomas-815 » 21 Jun 2021, 15:00

Hallo Dirk,

der Hinweis war goldrichtig. Der FT-Umweltsensor läuft auf Adresse 0x76 um mein Sensor läuft standardmäßig auf 0x77.
Mit der Brücke gen Masse umgeschaltet und schon gehts.

Hab vielen Dank
Thomas

Antworten