Interface

Alles rund um TX(T) und RoboPro, mit ft-Hard- und Software
Computing using original ft hard- and software
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
hkoschig
Beiträge: 5
Registriert: 14 Nov 2019, 10:29

Interface

Beitrag von hkoschig » 11 Okt 2020, 09:13

Hallo

Ich habe meine Fischertechnik Baukästen wieder entdeckt
Dazu gehören:

Industrie Robots
Mobile Robots II
Pneumatic Robots
sowie der erste Robterbaukasten 30554

und habe eine Frage:

Als Interface stehen mir Intelligent Interface 30402 und
Extension Module 16554
Sowie Robo Interface 93 293

zur Verfügung

Leider bekomme ich die Interface nicht zum Laufen

Mein Computer hat keine serielle bzw. parallele Schnittstelle mehr die bräuchte ich für

Intelligent Interface 30402 und
Extension Module 16554

Auch das Robo Interface wird nicht über den USB Anschluss erkannt

Als Betriebssystem nutze ich WIN 10

Hat da jemand einen Tipp, Link ( für Treiber) oder eine gute www Adresse für mich

Mit freundlichen Grüßen

Horst

vleeuwen
Beiträge: 1230
Registriert: 31 Okt 2010, 22:23
Wohnort: Enschede (NL)

Re: Interface

Beitrag von vleeuwen » 11 Okt 2020, 12:35

USB to RS232 cable
You can try something like this
https://www.coolblue.nl/en/product/8212 ... h-com.html
or buy a TXT

========================

USB zu RS232 Kabel
Sie können so etwas versuchen
https://www.coolblue.nl/de/product/8212 ... h-com.html

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 1895
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: Interface

Beitrag von MasterOfGizmo » 11 Okt 2020, 18:01

Für die RS232-basierten Controller könnte ein billiges USB-RS232-Kabel reichen, wie der Vorposten schon schriev. Bei den älteren Modellen dürfte es aber u.U. schwierig werden, passende Software zu finden, die unter Win10 läuft.

Ggf. hilft Dir auch die Robo-Connect-Box der Firma Knobloch.

Was meinst Du denn genau damit, dass das USB-Interface nicht funktioniert? Erkennt der PC überhaupt nicht, dass Du etwas an den USB-Port steckst? Oder erkennt er ein unbekanntes Gerät?

Und natürlich ist es keine Lösung, sich gleich einen TXT zu kaufen. Lass Dich von solchen "Tipps" nicht abschrecken.
Für fischertechnik: Arduino ftDuino http://ftduino.de, Raspberry-Pi ft-HAT http://tx-pi.de/hat

Karl
Beiträge: 1175
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28
Wohnort: Emscherland

Re: Interface

Beitrag von Karl » 11 Okt 2020, 19:40

Hallo,
die alten "Prolific"-Chips in den USB-RS232-Wandlern hatten ab Win7 Probleme. Es gab damals ein Testprogramm von Prolific.
Meine mich erinnern zu können daß die neueren Chips mit "HX...." soundso ausgelesen wurden welche ab Win7 funktionierten.
Hatte damals auch einige USB-Seriell-Kabel, unter XP liefen die noch und unter den nachfolgenden Betriebssystemen nicht mehr,
auch wenn die neuesten Treiber installiert wurden. Habe in 2012/2013 dann alle alten Kabel entsorgt. Sollten eigentlich mittlerweile
vom Markt verschwunden sein.
FTDI-Chips liefen immer unter den passenden Treibern für das entsprechende Betriebssystem. War meist auch immer der
Hersteller welcher am schnellsten die passenden Treiber veröffentlichte.
Grüße von
Karl

sven
Beiträge: 2158
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: Interface

Beitrag von sven » 12 Okt 2020, 09:20

Hallo!
Auch das Robo Interface wird nicht über den USB Anschluss erkannt.
Das ist sehr merkwürdig.
Hast Du die Möglichkeit das mal an einem anderen WIn10 PC auszuprobieren?

Treiber gibt es nicht einzeln. Zu mindest für die Interfaces ab dem RoboIf sind diese in RoboPro enthalten und werden bei Installation automatisch mitinstalliert.

Erscheint denn das RoboIf im Gerätemanager?

Gruß
sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

Karl
Beiträge: 1175
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28
Wohnort: Emscherland

Re: Interface

Beitrag von Karl » 12 Okt 2020, 14:04

Hallo,
https://www.fischertechnik.de/de-de/ser ... s/robotics
gewünschtes Gerät, Robo-Interface, anclicken.
Ich mußte damals anschließend den Rechner neu starten, weiß allerdings nicht warum.
Grüße von
Karl

Antworten