TXT Controller startet nicht

Alles rund um TX(T) und RoboPro, mit ft-Hard- und Software
Computing using original ft hard- and software
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
markpock
Beiträge: 2
Registriert: 29 Jul 2020, 19:50

TXT Controller startet nicht

Beitrag von markpock » 29 Jul 2020, 19:55

Hallo, nach dem Einschalten des Txt Controllers sieht man den grünen Ladebalken, aber wenn dieser zu Ende geladen hat, sieht man nur mehr einen schwarzen Screen mit einem Cursor blinkend links oben, und man kann den Controller leider nicht mehr mit dem Computer verbinden.
Was könnte hier der Fehler sein oder wie könnte man das beheben?
Danke!

vleeuwen
Beiträge: 1457
Registriert: 31 Okt 2010, 22:23
Wohnort: Enschede (NL)
Kontaktdaten:

Re: TXT Controller startet nicht

Beitrag von vleeuwen » 30 Jul 2020, 09:25

Bekanntes Problem, siehe andere Forenbeiträge.
Wenden Sie sich an Ihren Lieferanten.
Wenn das nicht helfen kann, wenden Sie sich an die fischertechnik Deutschland: https://www.fischertechnik.de/de-de/service/kontakt

Beispielsweise:
viewtopic.php?f=8&t=6073&p=45130&hilit= ... ate#p45130
viewtopic.php?f=8&t=5621&p=43569&hilit= ... ate#p43569
viewtopic.php?f=8&t=5675&p=41446&hilit= ... ate#p41446
Und andere Beiträge

markpock
Beiträge: 2
Registriert: 29 Jul 2020, 19:50

Re: TXT Controller startet nicht

Beitrag von markpock » 31 Jul 2020, 13:41

Danke!
Allerdings handelt es sich nicht um ein Problem während eines Update Vorgangs-sondern plötzlich während/nach einer Übertragung eines Programms.
Und jetzt hat der TXT Controller leider keine Verbindung mehr zu Robo Pro..!
?

Benutzeravatar
PHabermehl
Beiträge: 2287
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: TXT Controller startet nicht

Beitrag von PHabermehl » 31 Jul 2020, 14:09

markpock hat geschrieben:
31 Jul 2020, 13:41
Danke!
Allerdings handelt es sich nicht um ein Problem während eines Update Vorgangs-sondern plötzlich während/nach einer Übertragung eines Programms.
Und jetzt hat der TXT Controller leider keine Verbindung mehr zu Robo Pro..!
?

Hallo markpock,

dieses Problem ist mir so nicht bekannt. Ich würde ausdrücklich den Kontakt zum ft-Kundendienst empfehlen. Vermutlich "darfst" Du den TXT einschicken und bekommst ihn repariert oder ausgetauscht. Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit kostenfrei. ft ist sehr kulant!
Ich verweise da nochmal auf den Link, den vleeuwen schon gepostet hat: https://www.fischertechnik.de/de-de/service/kontakt

Viele Grüße und viel Erfolg
Peter
https://www.MINTronics.de -- der ftDuino & TX-Pi Shop!

viele Grüße
Peter

vleeuwen
Beiträge: 1457
Registriert: 31 Okt 2010, 22:23
Wohnort: Enschede (NL)
Kontaktdaten:

Re: TXT Controller startet nicht

Beitrag von vleeuwen » 31 Jul 2020, 14:42

Google translate:

Ich habe mich in meinem Kommentar kurz gefasst.
nach dem Einschalten des Txt Controllers sieht man den grünen Ladebalken
bedeutet, dass das Laden des O.S. (Teil der Firmware) kann nicht abgeschlossen werden. Die O.S. ist wahrscheinlich korrupt.
Manchmal tritt dies bei einem Firmware-Update auf, es kann jedoch auch andere Ursachen geben.

Da der "Bootloader" selbst funktioniert (der blau / grüne Balken), kann grundsätzlich von einer SD-Karte gebootet werden.
Siehe auch:
https://www.fischertechnik.de/-/media/f ... crosd.ashx
Das Boot-Image der Firmware kann heruntergeladen werden von:
https://github.com/fischertechnik/FT-TXT/releases

Dies hängt davon ab, welche Firmware auf dem TXT vorhanden ist.
Bei 4.6.6 und 4.7.0 ist der Start der SD-Karte immer aktiv.
Dies kann eine vorübergehende Lösung sein.
Der TXT-Flash-Speicher erfordert zusätzliche Hardware und Fachkenntnisse, um die Firmware von einer SD-Karte zu installieren.

PACMAN
Beiträge: 5
Registriert: 02 Jul 2022, 11:01

Re: TXT Controller startet nicht

Beitrag von PACMAN » 10 Jul 2022, 14:12

Hallo zusammen,
ich habe neuerdings ganz normal meinen txt 4 controller benutzt und diverse Geräte angeschloßen und dann ist der Bildschirm plötzlich ausgegangen...
ich hab erst gedacht dass ich was falsch angeschlossen hab, hab dann allestecker gezogen, an die Batterie angeschlossen und den Knopf wie gewöhnlich gedrückt, hat sich aber nix geregt.
hat hier jemand erfahrung damit, oder ist das Teil einfach nur tot?

Gruß
Leonard

atzensepp
Beiträge: 288
Registriert: 10 Jul 2012, 21:40
Wohnort: Uttenreuth

Re: TXT Controller startet nicht

Beitrag von atzensepp » 10 Jul 2022, 15:45

Hallo,

ich würde erst mal das Netzteil bzw. die Batterie prüfen. Ich hatte auch schon mal den Fall, dass eines durch Überlastung durchgebrannt ist.

Florian

Benutzeravatar
fishfriend
Beiträge: 1171
Registriert: 26 Nov 2010, 11:45

Re: TXT Controller startet nicht

Beitrag von fishfriend » 10 Jul 2022, 15:47

Hallo...
Stützbatterie leer? (Rückseite)
Normaler ft-Accu Leer? (Oder ist der mit Netzteil?)
Nur mal mit USB und Netzeil an PC anschließen ob der im Gerätemanager erkannt wird.
Mit freundlichen Grüßen
fishfriend
Holger Howey
ft Riesenräder PDF: ftcommunity.de/knowhow/bauanleitungen
TX-Light: Arduino und ftduino mit RoboPro

PACMAN
Beiträge: 5
Registriert: 02 Jul 2022, 11:01

Re: TXT Controller startet nicht

Beitrag von PACMAN » 10 Jul 2022, 18:51

Hallo,
danke erstmal für die schnellen Antworten, das Problem ist ja dass der Akku funktioniert, aber der controller einfach auf nix reagiert...
wird auch durch nix erkannt...

Grüße
Leonard

Benutzeravatar
fishfriend
Beiträge: 1171
Registriert: 26 Nov 2010, 11:45

Re: TXT Controller startet nicht

Beitrag von fishfriend » 11 Jul 2022, 11:03

Hallo...
Kabel/Stecker OK? Also wirklich O?. Mal neu abisolieren und Secker etwas auseinanderbiegen. Klingt Blöd, hatte ich aber schon mal, das der nur so eben Kontakt hatte. Kleine Lasten gingen, gosse nicht. Da sucht man sich einen Wolf...

Das mit der SD-Karte versuchen. Auch die SD-Karte vorher mal überprüfen.

Ansonsten würde ich sagen ist das ein Fall für den fischertechnik Service.
Mit freundlichen Grüßen
fishfriend
Holger Howey

PS Ich würde dennoch mal eine andere Spannungsquelle zum Testen nehmen.
ft Riesenräder PDF: ftcommunity.de/knowhow/bauanleitungen
TX-Light: Arduino und ftduino mit RoboPro

Torsten
Beiträge: 261
Registriert: 29 Jun 2015, 23:08
Wohnort: Gernsheim (Rhein-Main-Region)

Re: TXT Controller startet nicht

Beitrag von Torsten » 11 Jul 2022, 15:04

Hallo,

so wie ich Leonard verstanden habe, hat er den Robotics Hightec Baukasten mit dem TXT 4.0:

Nur als Anmerkung:
Anders als der alte TXT kann der TXT 4.0 nicht von SD-Karte booten (zumindest nicht offiziell). Der TXT 4.0 hat auch keine interne Stützbatterie mehr.

Da der Robotics Hightec Kasten mit den neuen Quetsch-Steckern ausgeliefert wird, die öfter mal Kontaktprobleme haben, würde auch ich hier vermuten, dass der TXT 4.0 keinen (oder nicht genug) Strom bekommt.

Ich würde es deshalb auch mal mit einem anderen Kabel, bzw. anderen Steckern als Verbindung zur Batterie versuchen.

Viele Grüße
Torsten

PACMAN
Beiträge: 5
Registriert: 02 Jul 2022, 11:01

Re: TXT Controller startet nicht

Beitrag von PACMAN » 11 Jul 2022, 17:23

Hallo zusammen,
Ich habe eure Ratschläge alle durchprobiert, aber leider ohne Erfolg; auch netzteil, andere Kabel, gerätemanager, Akku aufgeladen, alle Stecker gezogen...
eigendlich dachte ich ja dass das Ding Fail safe wäre, wenn man mal ausversehen nen falschen Stecker irgendwo reinsteckt,...
Ich habe jetzt einfach mal das Fischertechnik Team angeschrieben, vielleicht können die mir helfen...

vielen Dank für eure Antworten
mit freundlichen Grüßen
Leonard

Antworten