TX-zu-TX-Kommunikation: Stand der Dinge?

Alles rund um TX(T) und RoboPro, mit ft-Hard- und Software
Computing using original ft hard- and software
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
reus
Beiträge: 97
Registriert: 02 Nov 2010, 09:39

TX-zu-TX-Kommunikation: Stand der Dinge?

Beitrag von reus » 04 Nov 2010, 13:28

Hi,

was koennt ihr mir zur drahtlosen Kommunikation zwischen zwei TX-Interfaces sagen? Ich habe aus Zeitgruenden die Diskussionen im alten Forum seit einigen Monaten nicht mitverfolgen koennen, deshalb bin ich nicht auf dem Laufenden. Was ich gelesen hatte:
  • April 2010: Bluetooth-Kommunikation zwischen zwei TX-Interfaces ist noch nicht implementiert
  • Sommer 2010: es soll bald einen Beta-Test einer neuen RoboPro-Version geben (Wann? Mit neuen Funktionen?)
Als Alternative: ist es moeglich zwei Interfaces ueber Bluetooth mit dem PC als Zwischenstation kommunizieren zu lassen? Mit welchen Verzoegerungen (Absenden durch TX A bis Empfangen durch TX B) muesste man da rechnen?

FischerPapa
Beiträge: 116
Registriert: 01 Nov 2010, 22:39
Wohnort: Wabern CH-BE

Re: TX-zu-TX-Kommunikation: Stand der Dinge?

Beitrag von FischerPapa » 04 Nov 2010, 15:31

Hallo,
soweit ich weis ist das Komunizieren zwischen zwei TXC über Bluetooth noch nicht möglich. Die Komunikation vom TXC zum Computer über Bluetooth aber schon.
reus hat geschrieben:ist es moeglich zwei Interfaces ueber Bluetooth mit dem PC als Zwischenstation kommunizieren zu lassen?
Ich glaube das ist möglich.
reus hat geschrieben:Mit welchen Verzoegerungen (Absenden durch TX A bis Empfangen durch TX B) muesste man da rechnen?
Darüber kann ich dir leider keine Informationen geben. Er liegt aber sicher im ms bereich.
reus hat geschrieben:Sommer 2010: es soll bald einen Beta-Test einer neuen RoboPro-Version geben (Wann? Mit neuen Funktionen?)
Das habe ich ja garnicht mitbekommen :o
Zuletzt geändert von FischerPapa am 04 Nov 2010, 16:52, insgesamt 1-mal geändert.
Mit vielen Grüssen
FischerPapa
https://www.youtube.com/user/PascalHans81

reus
Beiträge: 97
Registriert: 02 Nov 2010, 09:39

Re: TX-zu-TX-Kommunikation: Stand der Dinge?

Beitrag von reus » 04 Nov 2010, 16:46

Das habe ich ja garnicht mitbekommen
Es tauchte in einigen Postings im alten Forum auf. Zuletzt am 29. August im Thread "Bluetooth Kommunikation zwischen mehreren TX Controllern". Da das Thema fuer mich bald relevant werden koennte (Kaufentscheidung im beruflichen Umfeld), wollte ich fragen, ob es was neues gibt, zum Beispiel von den Betatestern.

andi1965
Beiträge: 32
Registriert: 02 Jun 2014, 09:06
Wohnort: 77749 Hohberg

Re: TX-zu-TX-Kommunikation: Stand der Dinge?

Beitrag von andi1965 » 13 Apr 2016, 08:49

Hallo,
habe aktuell auch das Problem Befehle zwischen 2 TX controlern gegenseitig auszutauschen.
Funkrufnummer zugeteilt, Macadresse gefunden und zugeordnet.
Wir arbeiten mit 2 mobilen Robotern daher im offlinemodus.

manchmal funktioniert es kurz, zumindest mal in eine Richtung.
dann wird plötzlich autom. com Port zugeteilt und dann geht wieder gar nichts.

Kann jemand helfen?

Die Roboter fahren autonom und sollen aber Befehle gegenseitig austauschen.

Wie ist der Stand der Dinge der Bluetooth kommunikation zwischen TX zu TX ?

Antworten