ROBOPro mit Netzlaufwerk langsam

Alles rund um TX(T) und RoboPro, mit ft-Hard- und Software
Computing using original ft hard- and software
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
olagino
Beiträge: 89
Registriert: 02 Aug 2014, 13:13
Kontaktdaten:

ROBOPro mit Netzlaufwerk langsam

Beitrag von olagino » 08 Aug 2017, 10:19

Ich habe folgendes Problem mit RoboPro:

Das Zwischenspeichern von RoboPro-Programmen auf ein Netzlaufwerk dauert bei mir sehr lange, teilweise schlägt Windows mir sogar vor, RoboPro wegen keiner Rückmeldung zu beenden. Nach zwei bis drei Minuten "beruhigt" sich RoboPro aber wieder und die Datei ist korrekt auf dem Laufwerk gespeichert.

Wenn ich die Datei jedoch auf einem Lokalen Datenträger ablege und speichere dauert der Prozess lediglich wenige Sekunden.

Konntet ihr so etwas auch schon feststellen und wenn ja, wie lässt sich das am besten beheben außer die Dateien immer lokal zu puffern?

olagino

thkais
Beiträge: 376
Registriert: 31 Okt 2010, 21:45

Re: ROBOPro mit Netzlaufwerk langsam

Beitrag von thkais » 08 Aug 2017, 12:45

Hallo,

kann ich bestätigen - bei mir das Gleiche.
Gruß
Thomas

sven
Beiträge: 1930
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: ROBOPro mit Netzlaufwerk langsam

Beitrag von sven » 11 Aug 2017, 19:18

Hallo!

Bei mir dito.
Wundert mich auch sehr, da ich sowas bisher bei keiner Software erlebt habe.

Am besten einfach lokal speichern und später aufs Netzlaufwerk schieben.
Besser wäre natürlich wenn der Bug gefixt würde.

Gruß
sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

vleeuwen
Beiträge: 1119
Registriert: 31 Okt 2010, 22:23

Re: ROBOPro mit Netzlaufwerk langsam

Beitrag von vleeuwen » 25 Sep 2017, 10:16

Does this not depends on the network load and configuration.
Also on a local network the delay /latency is not defined, the behavior is asynchronous.
Have you already tried a simple local network (only your laptop and a wifi router) without other connections?

Antworten