Firmware TXT

Alles rund um TX(T) und RoboPro, mit ft-Hard- und Software
Computing using original ft hard- and software
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
Mechanic
Beiträge: 15
Registriert: 02 Dez 2011, 12:48
Wohnort: Breda, Niederlanden

Firmware TXT

Beitrag von Mechanic » 20 Jun 2016, 15:50

Gutentag,
meiner neuen Discovery set 524328 letzter Woche hier eingetroffen, Hurrah. jedoch gibt's folgendes. nach erster kontakt Computer-----> TXT ueber USB sollte die Firmware
von Version 4.1.8.0 ersetzt werden durch Version 4.2.3.0. Leider klappt das nicht. Ich bekomme immer die Meldung : Firmware 4.1.8.0, wird erstzt duch 4.2.3.0.". Wenn ich dan OK klicke, kommt die Meldung "Firmware 4.2.3.0 nicht gefunden, RoboPro wieder installieren.
Ich habe erst gedacht, es liegt an meine Firewall oder Norton einstellungen und habe die geaendert, aber hat nicht geholfen. Ich habe Robo "zig" mahl wieder installiert, mit und ohne Firewall etc, bin nun am Ende.

Was mache ich da falsch, weil andere geraete doch laufen?
Meine computer HP Pavillion, geneugend space, 1,5 Jahre alt, Win10, meine TXen laufen Korrekt.
Bitte hilfe, habe im Forum nichts dazu gefunden.
Besten Dank im Voraus!
Gruß,
Peter Jonkers.

sven
Beiträge: 2093
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: Firmware TXT

Beitrag von sven » 20 Jun 2016, 16:14

Hallo!

Du machst gar nichts falsch.

Wende Dich am besten direkt an fischertechnik.
Kontaktdaten wie Telefon, eMail, ... findest DU hier http://www.fischertechnik.de/global/info/impressum.aspx
Ich denke dort wir Dir am einfachsten und schnellsten geholfen.

Gruß
Sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

Mechanic
Beiträge: 15
Registriert: 02 Dez 2011, 12:48
Wohnort: Breda, Niederlanden

Re: Firmware TXT

Beitrag von Mechanic » 20 Jun 2016, 17:09

Hallo Sven,
Besten Dank, ich rufe Morgen ft an und werde mich dann wieder Melden.
Gruß,
Peter J.

Markus Burkhardt
Beiträge: 171
Registriert: 12 Jan 2016, 09:13

Re: Firmware TXT

Beitrag von Markus Burkhardt » 20 Jun 2016, 17:12

Hallo Peter,

hast du ROBO Pro nur neu installiert oder hast du es davor auch ordentlich deinstalliert? Eine Deinstallation kann manchmal Wunder bewirken.

Viele Grüße
Markus

Mechanic
Beiträge: 15
Registriert: 02 Dez 2011, 12:48
Wohnort: Breda, Niederlanden

Re: Firmware TXT

Beitrag von Mechanic » 20 Jun 2016, 20:50

Hallo Markus,
Ich habe jedesmal das Programm deinstalliert und gaf auch mein Laptop System upgradet, also?
Grusz,
Peter J.

Markus Burkhardt
Beiträge: 171
Registriert: 12 Jan 2016, 09:13

Re: Firmware TXT

Beitrag von Markus Burkhardt » 21 Jun 2016, 14:25

Hallo Peter,

hmmm, das ist seltsam. Kannst du ROBOPro direkt über C:\Program Files (x86)\ROBOPro\ROBOPro.exe starten und dann versuchen, das Firmware-Update durchzuführen?

Viele Grüße
Markus

Mechanic
Beiträge: 15
Registriert: 02 Dez 2011, 12:48
Wohnort: Breda, Niederlanden

Re: Firmware TXT

Beitrag von Mechanic » 21 Jun 2016, 17:20

Hallo Markus,
Dank fuer Ihrem Vorschlag, werde es versuchen. Jedenfalls habe ich ft en mail geschickt und das Problen angesagt.

Markus Burkhardt
Beiträge: 171
Registriert: 12 Jan 2016, 09:13

Re: Firmware TXT

Beitrag von Markus Burkhardt » 22 Jun 2016, 11:02

Hallo zusammen,

falls jemand mal dieses Problem haben sollte, kann er/sie folgendes tun:

1) Deinstalliere ROBOPro
2) Starte den Registrierungs-Editor, indem du „regedit.exe“ ausführst
3) Lösche den Schlüssel „HKEY_CURRENT_USER\Software\fischertechnik\ROBOPro“
4) Lösche eventuell vorhandene ROBOPro-Schlüssel in „HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE“ (z.B. HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\fischertechnik\ROBOPro)
5) Installiere ROBOPro erneut

Damit sollte das Firmware-Update funktionieren.

Viele Grüße
Markus

Mechanic
Beiträge: 15
Registriert: 02 Dez 2011, 12:48
Wohnort: Breda, Niederlanden

Re: Firmware TXT

Beitrag von Mechanic » 22 Jun 2016, 11:22

Hallo Markus und Alle,
wie bereits an ft gemailt, es hat geklappt, vielen Dank. Ich habe gelernt und weiß im Zukunft bei diesen Probleme Bescheid.
Schönen Tag.
Freundlichem Gruß,
Peter Jonkers (AKA Mechanic)

Antworten