I2C Thermometer-MCP9808 v1.0 (Dirk Fox)

Alles rund um TX(T) und RoboPro, mit ft-Hard- und Software
Computing using original ft hard- and software
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
ksch
Beiträge: 54
Registriert: 28 Feb 2015, 17:15
Wohnort: Ergolding

I2C Thermometer-MCP9808 v1.0 (Dirk Fox)

Beitrag von ksch » 22 Mär 2016, 18:39

Hallo zusammen,

ich habe das I2C Thermometer-MCP9808 v1.0 nachgebaut und am Programm ein zusätzliches Textelement (mit neuen Namen) und dazu eine Ausgabe an den TXT Touch-Display vorgenommen.
Nun habe ich eine besondere Erscheinung am TXT Touch-Display. Das Originalprogramm und das ergänzte Programm läuft ohne Probleme und es wird am PC-Bildschirm z.B. T= 21,50°C angezeigt. Wenn ich nun das ergänzte Programm über Download direkt auf dem TXT laufen lasse, erhalte ich auf dem TXT Touch-Display

T= -490,50 angezeigt.

Zum Test habe ich andere Programm laufen lassen und am TXT Touch-Display sind die erwarteten Anzeigen gekommen.
Kann sich das jemand erklären?

Danke im Voraus
Karsten

Rei Vilo
Beiträge: 79
Registriert: 19 Dez 2015, 15:39

Re: I2C Thermometer-MCP9808 v1.0 (Dirk Fox)

Beitrag von Rei Vilo » 23 Mär 2016, 16:04

Check the type of integer you're using in RoboPro: signed integer or unsigned integer.

The -490.5 °C looks like an overflow or a complement to 21.5 °C.

RoboPro 4.2.3 has introduced signed integer and unsigned integer. If you're using the integer-to-float converter, check the input type.

The best solution would be to share your RoboPro project so we can review it.

ksch
Beiträge: 54
Registriert: 28 Feb 2015, 17:15
Wohnort: Ergolding

Re: I2C Thermometer-MCP9808 v1.0 (Dirk Fox)

Beitrag von ksch » 24 Mär 2016, 16:12

Hello Reil Vilo,

many thanks for your information. I use the program
https://www.ftcommunity.de/data/downloa ... 08v1.0.zip
which you find in ft:pedia 2015-4. Additional to this program I have completed the program with one text element ( \cT=####,###°C) with data input from Te (MCP_GetTemp) and the output of the text element goes to panel display (TXT).
Dirk Fox use for the date “floating point 48 bit” and the same I have used in the additional text element. So it is a very simple changing of the original program and when the date for the panel (PC) are correct, so it is not understanding, why the result with the same data line and the same format type is wrong.
Your information for signed integer and unsigned integer, I have not found in RoboPro 4.2.4

Best regards Karsten

Benutzeravatar
Dirk Fox
ft:pedia-Herausgeber
Beiträge: 1382
Registriert: 01 Nov 2010, 00:49
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: I2C Thermometer-MCP9808 v1.0 (Dirk Fox)

Beitrag von Dirk Fox » 24 Mär 2016, 19:11

Hallo Karsten,

das Integer-Vorzeichen ist nicht das Problem - eine solche Hitze würde der Sensor nicht verkraften.
Bei mir hat die Anzeige auch einwandfrei funktioniert. Ich teste nochmal und melde mich.

Beste Grüße,
Dirk

Benutzeravatar
Dirk Fox
ft:pedia-Herausgeber
Beiträge: 1382
Registriert: 01 Nov 2010, 00:49
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: I2C Thermometer-MCP9808 v1.0 (Dirk Fox)

Beitrag von Dirk Fox » 25 Mär 2016, 21:59

Hallo Karsten,

bei der Konvertierung des Temperaturwerts, den der Sensor zurückgibt, hatte ich beim Vorzeichentest ein paar führende Status-Bits nicht gelöscht... Je nach Rückgabestati fiel das nicht auf.
Und merkwürdigerweise hat der TX trotzdem die richtige Temperatur angezeigt. Die korrigierte Version 1.1 des Treibers findest Du im Downloadbereich der ft:c.

Beste Grüße,
Dirk Fox

ksch
Beiträge: 54
Registriert: 28 Feb 2015, 17:15
Wohnort: Ergolding

Re: I2C Thermometer-MCP9808 v1.0 (Dirk Fox)

Beitrag von ksch » 26 Mär 2016, 08:58

Hallo Dirk,

vielen Dank und frohe Ostern

Beste Grüße Karsten

Rei Vilo
Beiträge: 79
Registriert: 19 Dez 2015, 15:39

Re: I2C Thermometer-MCP9808 v1.0 (Dirk Fox)

Beitrag von Rei Vilo » 27 Mär 2016, 11:55

Bild

ksch
Beiträge: 54
Registriert: 28 Feb 2015, 17:15
Wohnort: Ergolding

Re: I2C Thermometer-MCP9808 v1.0 (Dirk Fox)

Beitrag von ksch » 27 Mär 2016, 17:42

Hello Rei Vilo,

many thanks for yor information. I have tested your changing for this program and it is running.
For me was this part of program not exactly clear, so I could not handle your proposal.
I have only use the main program with my simple extension.

best regards Karsten

Benutzeravatar
Dirk Fox
ft:pedia-Herausgeber
Beiträge: 1382
Registriert: 01 Nov 2010, 00:49
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: I2C Thermometer-MCP9808 v1.0 (Dirk Fox)

Beitrag von Dirk Fox » 28 Mär 2016, 17:53

Hallo Karsten,

mit Reis Änderung funktioniert der Treiber nur bei positiven Temperaturen...
Du solltest besser meinen neuen Treiber verwenden.

Beste Grüße,
Dirk

ksch
Beiträge: 54
Registriert: 28 Feb 2015, 17:15
Wohnort: Ergolding

Re: I2C Thermometer-MCP9808 v1.0 (Dirk Fox)

Beitrag von ksch » 29 Mär 2016, 09:13

Hallo Dirk,

Danke für den Hinweise, habe ich auch so gemacht.
Selbstverständlich mußte ich auch die Änderung von Rei Vilo testen.

Viele Grüße Karsten

Antworten