Probleme beim Verbinden TXT-Controller über Bluetooth

Alles rund um TX(T) und RoboPro, mit ft-Hard- und Software
Computing using original ft hard- and software
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
ErwinG
Beiträge: 76
Registriert: 01 Nov 2010, 11:56

Probleme beim Verbinden TXT-Controller über Bluetooth

Beitrag von ErwinG » 31 Okt 2015, 20:20

Hallo,

wie im Titel angegeben, möchte ich zwei TXT-Controller miteinander kommunizieren lassen. Beide
Controller sind am PC als Bluetooth Geräte angemeldet, die Verbindung zu einem Controller
ist aktiv und funktioniert sogar halbwegs.

Bei den Bluetooth-Einstellungen wird kein TXT-Controller gefunden. Beim Start der Suche
Erfolgt die Fehlermeldung "Bluetooth-Suche wird nur vom ROBO TX-Controller unterstützt".

Versuche ich den Sender in ein Programm einzubauen, erscheint beim Download die Fehlermeldung
"Die Kommunikation ist im TXT-Controller noch nicht enthalten".

Heißt das, daß dieses prinzipiell (noch) nicht möglich ist, oder mache ich einen Fehler.

Ich habe einige Threads hinsichtlich der Bluetooth-Problematik durchsucht, bin aber nicht
so recht schlau geworden.

Gruß

ErwinG

ErwinG
Beiträge: 76
Registriert: 01 Nov 2010, 11:56

Re: Probleme beim Verbinden TXT-Controller über Bluetooth

Beitrag von ErwinG » 31 Okt 2015, 20:27

Ergänzung: Ich verwende ROBOPRO 4.1.8. TXT-Controller haben die aktualisierte Firmware.

hamlet
Beiträge: 329
Registriert: 12 Jan 2011, 21:41

Re: Probleme beim Verbinden TXT-Controller über Bluetooth

Beitrag von hamlet » 31 Okt 2015, 22:49

Hallo ErwinG,
die BT-Kommunikation zwischen zwei Controllern wird vom TXT noch nicht unterstützt.
Siehe auch http://forum.ftcommunity.de/viewtopic.p ... 301#p21300
und die Posts davor.
Warten und hoffen ...
Beste Grüße,
Helmut

ErwinG
Beiträge: 76
Registriert: 01 Nov 2010, 11:56

Re: Probleme beim Verbinden TXT-Controller über Bluetooth

Beitrag von ErwinG » 31 Okt 2015, 23:17

Hallo Helmut.

Den Thread hatte ich auch gelesen, war aber davon ausgegangen, daß das nur die gemischte Kommunikation von TX- und TXT-Controllern betrifft.
Daß auch unter "reinen" TXT-Controllern keine Bluetooth-Kommunikation möglich ist, finde ich ziemlich enttäuschend.

Ich hatte mir extra zwei TXTs zugelegt, um eine Fernbedienung aufzubauen. Irgendwie schient es FT darauf anzulegen, seine Kunden zu verprellen.
Falls FT in irgendeiner Weise an seinen Kunden gelegen ist, würde ich gerne eine Auskunft erwarten, wann das Feature über Firmware-Update nachgeliefert wird.

Ich bin im Moment ziemlich angepis*t.

Gruß

ErwinG

sven
Beiträge: 2109
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: Probleme beim Verbinden TXT-Controller über Bluetooth

Beitrag von sven » 01 Nov 2015, 08:23

Hallo!

Es geht problemlos.
Anleitung siehe hier:
http://www.pmbox.de/sven/ftcforum/txt_bt_win10.pdf

Gruß
Sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

ErwinG
Beiträge: 76
Registriert: 01 Nov 2010, 11:56

Re: Probleme beim Verbinden TXT-Controller über Bluetooth

Beitrag von ErwinG » 01 Nov 2015, 09:11

Hallo Sven,

ich glaube, hier liegt ein Mißverständnis vor. Die Verbindung der TXT-Controller mit meinem PC, auf dem übrigens noch Win7 läuft, funktioniert so halbwegs. Die Verbindung ist allerdings ziemlich langsam.
Was ich nicht hinbekommen habe, ist die Kommunikation von zwei TXT-Controllern untereinander mit den Sender/Empfänger-Programmelementen. Fehlermeldungen siehe meinen Eingangspost.

Gruß

Erwin

sven
Beiträge: 2109
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: Probleme beim Verbinden TXT-Controller über Bluetooth

Beitrag von sven » 01 Nov 2015, 09:20

Hallo!

@ErwinG:
Ah, ok. Da musst Du noch warten.
Das ist offiziell noch gar nicht implementiert.

Gruß
Sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

ErwinG
Beiträge: 76
Registriert: 01 Nov 2010, 11:56

Re: Probleme beim Verbinden TXT-Controller über Bluetooth

Beitrag von ErwinG » 01 Nov 2015, 10:10

Hallo Sven,

wenn das offiziell noch gar nicht implementiert ist, finde ich es gelinde gesagt hanebüchen, daß in der ROBOPRO-Dokumentation in Kap. 4.5.2.
der Eindruck erweckt wird, daß die Kommunikation auch zwischen TXT-Controllern möglich ist.

Es kann doch nicht sein, daß man sich die beworbenen aber nicht implementierten Features dann erst in einem Forum zusammensuchen muß.


Ich bin seit ca. 40Jahren mit FT unterwegs und habe bisher immer gedacht, daß der hohe Preis durch die zumindest bisher hohe Qualität
gerechtfertigt ist.
Momentan ist, zumindest was die Computing-Reihe angeht, nur noch der Preis hoch.

ErwinG

juliane2006
Beiträge: 23
Registriert: 03 Feb 2015, 11:23

Re: Probleme beim Verbinden TXT-Controller über Bluetooth

Beitrag von juliane2006 » 01 Nov 2015, 18:57

Da kann ich EewrinG nur Recht geben,
die Qaulität ist mit dem TXT mehr als im Keller ... (I2C geht immer noch nicht, Bluetooth unter aller Würde und WLAN sowas von Nutzlos...)
Mach das was ich vor ein paar Monaten auch getan habe und gibt den TXT Kram zurück.
Das Geld kann man besser investieren. Eine Firma die es innerhab eines Jahres nicht schafft,
Ihr Produkt auf den Stand Ihrer Handbücher zu bringen hat es nicht anders verdient.
Und mit der Trennung von Knobloch sieht mir der TXT mächtig nach Vaporware aus, die nie
mals mehr fertig wird. Eher kommt ein neues Produkt.

Leider... Tschüss FT Hallo liebe Dänen mit Lego (Euer Produkt kann das was es verspricht und mit der ganzen Community drumherum noch wesentlich mehr)

Juliane

sven
Beiträge: 2109
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: Probleme beim Verbinden TXT-Controller über Bluetooth

Beitrag von sven » 01 Nov 2015, 19:59

Hallo!

@ErwinG:
Du musst bei Senden und Empfangen gucken.
Wenn man versucht den TXT bei den BT Einstellungen zu finden kommt auch eine klare Fehlermeldung: "BT Suche wird nur vom Robo TX Controller unterstützt!".
Als wenn ich den TXT bei der Schnittstelle vorher ausgewählt habe per BT und kurz Interfacetest gemacht habe.
Wähle ich hier erst den TX, kommt die Meldung nicht.
Wir müssen hier einfach abwarten.

@juliane2006:
Das ist Dir ja alles freigestellt. Du kannst gerne den dänischen Controller nutzen. Aber der kommt nicht an den TXT ran.
Es fehlt aktuell nicht mehr viel beim TXT. Da lief ja nun einige schief und anders als es sollte.
Meckern nützt hier gar nichts.
Beim nächsten Update ist erst mal I²C an der Reihe und irgendwann kommt bestimmt auch noch die BT Kommunikation.
Man darf auch nicht vergessen das ft eine sehr sehr kleine Mannschaft ist im Vergleich zu Lego.

Gruß
Sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

ErwinG
Beiträge: 76
Registriert: 01 Nov 2010, 11:56

Re: Probleme beim Verbinden TXT-Controller über Bluetooth

Beitrag von ErwinG » 02 Nov 2015, 18:02

Hallo Sven,


auch wenn die Aussage auf juliane2006 bezogen ist, mit "Meckern nützt hier gar nichts" fühle ich mich veräppelt,
um es mal äußerst freundlich auszudrücken. Mir fallen das durchaus andere verbale Entgleisungen ein.

Wenn ich ein Produkt mit beworbenen Eigenschaften kaufe, dann hat dieses Produkt die
zugesagten Eigenschaften zu erfüllen. PUNKT.

Ich habe mir zwei TXT-Controller a 270€ Einzelpreis gegönnt, und muß nun feststellen,
daß ich mein Vorhaben damit nicht umsetzen kann. Und für 540€ muß so mancher ziemlich lange arbeiten.

Wenn etwas schief gelaufen ist, muß FT eben trotz kleinerer Manschaft wirklich ALLES daran setzen,
die Fehler so zeitnah wie möglich zu beheben, ggf. unter Einsatz temporärer Kräfte.
Zumindest, wenn man seine Kunden ernst nimmt.

Die Informationspolitik von FT zu den bei FT BEKANNTEN Problemen ist ein absoultes Desaster und eines
seriösen Unternehmens absolut unwürdig. Nur das zugeben, was absolut offensichtlich ist.

Du hast ja mittlerweile dankenswerter Weise eine zentrale Liste mit den fehlenen Features erstellt.
Das wäre die Mindestmaßnahme sofort nach Erkennen der Fehler gewesen und nicht ein Jahr später.

Daß du diese Aufgabe übernomen hast ist respektabel, kommt aber irgenwie zu spät.

ErwinG

sven
Beiträge: 2109
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: Probleme beim Verbinden TXT-Controller über Bluetooth

Beitrag von sven » 02 Nov 2015, 18:08

Hallo!

@ErwinG:
Alles durchaus verständlich. Keine Frage.
ft wird sicherlich alles dransetzen hier voran zu kommen.

Es bleibt ja auch jedem freigestellt den TXT zurückzugeben.
540 Euro sind imho viel Geld, keine Frage.
Ich kann auch nicht sagen wie ich als ganz normaler Endkunde reagiert hätte.

Gruß
Sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

ErwinG
Beiträge: 76
Registriert: 01 Nov 2010, 11:56

Re: Probleme beim Verbinden TXT-Controller über Bluetooth

Beitrag von ErwinG » 02 Nov 2015, 19:04

Hallo Sven,

mein Ausbruch war nicht gegen Dich persönlich gerichtet, bitte nicht falsch verstehen. Du bist bisher der Einzige, der zumindest versucht,
die Angelegenheit mal mit der Sammelliste etwas strukturierter anzugehen.

Ich fände es passend, wenn sich ein Repräsentant von FT mal generell, d.h. nicht auf mein Einzelproblem bezogen, zu der Angelegenheit äußert, anstatt
sich ständig mit inhaltsleerem "Wir kümmern uns drum" einfach billig wegzuducken.

Ein bisschen Asche auf's Haupt streuen und erkennbar Dampf zu machen darf es dabei ruhig sein.

Mal sehen ob jemand von FT dazu "die Eier hat".

ErwinG

ErwinG
Beiträge: 76
Registriert: 01 Nov 2010, 11:56

Re: Probleme beim Verbinden TXT-Controller über Bluetooth

Beitrag von ErwinG » 08 Nov 2015, 18:30

Hallo

Ich bin es wieder. Mittlerweile habe ich mir zwei TX-Controller organisiert, um die Bluetooth-Kommunikation zu testen.

Wenn ich das richtig verstanden habe, setzt sich ein Befehlswert zusammen aus einem Befehl (+, -, = ... aus der Auswahlliste) und ggf .einem Zahlenwert.

Ich habe jetzt folgendes Problem: der Befehl wird per Bluetooth übertragen und auch erkannt. Allerdings gelingt es mir nicht den Zahlenwert auszuwerten.
Sender: Programmelement 8.2.1
Empfänger: Programmelemente 8.2.3 und 8.2.4 (Warten auf Befehl)

Bevor ich jetzt wieder lange auf Fehlersuche gehe, würde mich interessieren, ob die Bluetooth-Kommunikation zwischen TX-Controllern vollständig implementiert ist.

Gruß

ErwinG

Benutzeravatar
schnaggels
Beiträge: 386
Registriert: 31 Okt 2010, 23:14
Wohnort: Kelkheim
Kontaktdaten:

Re: Probleme beim Verbinden TXT-Controller über Bluetooth

Beitrag von schnaggels » 09 Nov 2015, 09:37

Hi,

das hatte damals zwar noch etwa 2 Jahre nach der TX Produkteinführung gedauert, aber soweit ich mich erinnere ging das mal.

Welche RoboPro Version hast du? Die aktuellsten scheinen für den TX nicht ratsam zu sein.

Gruß,
Thomas

ErwinG
Beiträge: 76
Registriert: 01 Nov 2010, 11:56

Re: Probleme beim Verbinden TXT-Controller über Bluetooth

Beitrag von ErwinG » 09 Nov 2015, 17:53

Hallo Schnaggels,

ich habe die ROBOPRO-Version 4.18, die TX-Controller Firmware 1.30.

Gibt es hier wirklich niemanden, der weiß, ob die Kommunikation vollständig implementiert ist. Vielleicht habe ich auch nur einen kleinen
Fehler in meinem Programm. Möglichkeiten rpp-Dateien upzuloaden gibt es hier offenbar nicht.
Ich möchte jetzt nicht "tagelang", wie bei der Kommunikation von TXT-Controller herumprobieren, um dann festzustellen, daß es prinzipiell nicht geht.

Vielleicht erbarmt sich ein FT-Entwickler mal mit einer Antwort. Ich denke, daß sollten Kunden wert sein.

Mit verzweifeltem Guß

ErwinG

Benutzeravatar
schnaggels
Beiträge: 386
Registriert: 31 Okt 2010, 23:14
Wohnort: Kelkheim
Kontaktdaten:

Re: Probleme beim Verbinden TXT-Controller über Bluetooth

Beitrag von schnaggels » 10 Nov 2015, 14:09

Du kannst RoboPro Beispiele z.B. hier hochladen:

http://ftcommunity.de/downloads.php?action=uploadform
(Frag jetzt bitte nicht warum Uploads unter Downloads zu finden ist :shock:)

Kategorie RoboPro bitte. Da findet sich dann ja eventuell jemand hier der das mal probiert.
Alternativ steht es jedem natürlich frei dem RoboPro Entwickler eine Email mit dem konkreten Problem zu schicken...

Gruß,
Thomas

sven
Beiträge: 2109
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: Probleme beim Verbinden TXT-Controller über Bluetooth

Beitrag von sven » 10 Nov 2015, 15:46

Hallo!

@ErwinG:
Wenn Du das Programm nicht hochladen willst kannst Du es mir auch gerne mailen.
Ich teste das hier gerne mal und stelle es auch gerne zum Download bereit.

Gruß
Sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

ErwinG
Beiträge: 76
Registriert: 01 Nov 2010, 11:56

Re: Probleme beim Verbinden TXT-Controller über Bluetooth

Beitrag von ErwinG » 10 Nov 2015, 18:46

Hallo Sven,
irgendwie ist der Wurm drin. Ich kann mich im upload-Bereich mit meinen Daten nicht anmelden. Wenn ich mich alternativ registrieren will, kommt die Meldung, daß es schon einen User meines Namens bzw. mit meiner Mail-Adresse gibt.

Wenn ich auf deinen Namen klicke, um dir eine Mail zu senden, kommt ein Bereich, in dem ich keine Dateien anhängen kann.

Gruß
ErwinG

sven
Beiträge: 2109
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: Probleme beim Verbinden TXT-Controller über Bluetooth

Beitrag von sven » 10 Nov 2015, 18:49

Hallo!

@ErwinG:
Habe Dir eine PN hier im Forum mit meiner eMail geschickt.

Gruß
Sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

Antworten