RoboPRO 4.1.6 is available

Alles rund um TX(T) und RoboPro, mit ft-Hard- und Software
Computing using original ft hard- and software
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
winijenh
Beiträge: 29
Registriert: 31 Okt 2010, 21:45

RoboPRO 4.1.6 is available

Beitrag von winijenh » 16 Apr 2015, 22:08

Neu: Zweiter TXT Controller kann als Extension an Master angeschlossen werden, Uhrzeit einstellbar, Fehler beim Betrieb von Magnetventilen behoben, Fehler beim Anschluss mehrerer Ultraschallsensoren behoben.

FT also published an 185Mb open source archive. Delving into it now to see what in it...

Wolf
Beiträge: 42
Registriert: 05 Dez 2014, 16:04
Wohnort: Erlangen

Re: RoboPRO 4.1.6 is available

Beitrag von Wolf » 16 Apr 2015, 22:16

Jaa! Und endlich scheint WLAN ohne Probleme zu starten und läuft stabil!
Knock on wood!
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
(Hermann Hesse)

winijenh
Beiträge: 29
Registriert: 31 Okt 2010, 21:45

Re: RoboPRO 4.1.6 is available

Beitrag von winijenh » 16 Apr 2015, 22:51

The open source archive looks like the linux system only. The TXT-specific library sources are not there it seems. Only the .so object libraries.

Disappointing.

Anyway, curious to see who succeeds in building and running this thing.

Benutzeravatar
MickyW
Beiträge: 36
Registriert: 29 Sep 2013, 18:20

Re: RoboPRO 4.1.6 is available

Beitrag von MickyW » 16 Apr 2015, 23:26

Disapointing, indeed!

So the situation amounts to three issues yet:

1. Missing code changes which constitute Version 4.1.6
2. Missing source code of the TXT specifics. It was said by ft, that the system is open source.
3. Missing API documentation.

Still not bought the TXT and looking forward.

MickyW

Benutzeravatar
schnaggels
Beiträge: 386
Registriert: 31 Okt 2010, 23:14
Wohnort: Kelkheim
Kontaktdaten:

Re: RoboPRO 4.1.6 is available

Beitrag von schnaggels » 17 Apr 2015, 09:51

Hi,

die Aussage von Dirk war da nur etwas ungenau formuliert würde ich sagen ;)

Das nicht der komplette Code vom TXT veröffentlicht wird war doch klar. Wegen dem verwendeten Linux Code unter GPL gibt es diesen Teil zum Download, der I/O Teil für den 2. µC im TXT ist eine Eigenentwicklung und der Zugriff solle nur über eine API erfolgen. Beim falschen Beschalten der Chips kann schnell was kaputt gehen, an dem Teil sollte nur jemand ran der auch z.B. den Schaltplan hat. Die API Details dafür brauchen wir natürlich noch...

Kenne mich mit den Lego Controllern nicht aus aber ich würde vermuten der Hardware Zugriff da erfolgt auch nur über eine API? Ist den der vollständige Schaltplan vorhanden um hardwarenah Änderungen programmieren zu können? Aber ich schweife vom aktuellen Thread schon wieder ab...

Gruß,
Thomas

Benutzeravatar
MickyW
Beiträge: 36
Registriert: 29 Sep 2013, 18:20

Re: RoboPRO 4.1.6 is available

Beitrag von MickyW » 17 Apr 2015, 11:25

Das ist soweit richtig, dass FT angekündigt hat, den Quellcode für den IO-Hilfs-Prozessor nicht offenzulegen.
Für den Rest aber, d.h. den Code vom Hauptprozessor hatte FT die Offenlegung zugesagt.

Angesichts der gezeigten Umgangsformen von FT (TXT-Verzögerung und Convention) wäre eine Entschuldigung von substantiellem Wert aber auch nicht verkehrt. Aber ich will auch nicht speziell auf den Code des I/O-Prozessors bestehen. FT wird wissen, wie sie ihr Verhalten ausgleichen.
Man wird sich ein wenig bemühen müssten, denn es gibt ja schon Bestrebungen der Community einen eigenen Controller zu entwickeln. Quelloffen und mit Schaltplan.

Bin gespannt.
---

It is true so far, that ft anounced, not to publish the source code of the IO-auxilary-processor.
But for the remaining. i.e. the code of the main processor, ft positively stated to reveal it.

In the light of the manners shown by ft (TXT-Delay, Convention), an apology of substantial value would'nt be wrong. But I will not insist on the code of the I/O-processor. FT will know, how to compensate its behaviour.
One will have to make an effort, because there are intentions in the community to develop an own controller. Open-Source and with schematics.

Looking forward.

MickyW

Wolf
Beiträge: 42
Registriert: 05 Dez 2014, 16:04
Wohnort: Erlangen

Re: RoboPRO 4.1.6 is available

Beitrag von Wolf » 17 Apr 2015, 21:49

Hallo,

wie stellt man mit Firmware 4.1.6 die Uhrzeit ein??

Grüße
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
(Hermann Hesse)

Julian
Beiträge: 30
Registriert: 16 Jun 2014, 23:17

Re: RoboPRO 4.1.6 is available

Beitrag von Julian » 18 Apr 2015, 00:28

Hallo Wolf,
einfach im TXT Hauptmenü auf Eigenschaften, dann einmal auf den Pfeil nach unten drücken und danach auf Zeit. Jetzt kannst du die aktuelle Uhrzeit einstellen und mit dem grünen Hacken bestätigen.

Gruß Julian

Wolf
Beiträge: 42
Registriert: 05 Dez 2014, 16:04
Wohnort: Erlangen

Re: RoboPRO 4.1.6 is available

Beitrag von Wolf » 18 Apr 2015, 10:05

Danke Dir, diese nicht ausgefüllten Pfeile rechts oben habe ich glatt übersehen!
Grüße
Wolfgang
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
(Hermann Hesse)

sven
Beiträge: 2150
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: RoboPRO 4.1.6 is available

Beitrag von sven » 18 Apr 2015, 10:28

Hallo!

Das ging mir genauso als ich diese Version im Betatest bekam.
Ich habe ft den Vorschlage gemacht die Pfeile doch auszufüllen.
Denn so unausgefüllt denkt man das die nicht aktiv sind.

Gruß
Sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

FischRob
Beiträge: 75
Registriert: 01 Nov 2010, 09:51

Re: RoboPRO 4.1.6 is available

Beitrag von FischRob » 18 Apr 2015, 12:30

Hallo,
ich habe auch erst gesucht wie man die Zeit einstellt-auf die nicht gefüllten Pfeile bin ich erst später gekommen. Nun jetzt zu meiner Frage:" Wie kann ich diese Uhrzeit in einem Programm ( RoboPro) nutzen (ansteuern) um z.B. einen Prozess von 16:15 bis 16:23 laufen zu lassen oder ein Programm exakt um 17:15 zu starten ?"

Viele Grüße

FischRob

FischRob
Beiträge: 75
Registriert: 01 Nov 2010, 09:51

Re: RoboPRO 4.1.6 is available

Beitrag von FischRob » 18 Apr 2015, 15:23

Hallo,
hier mal der Originaltext der Beschreibung von TXT:

Der Controller enthält eine Echtzeituhr, die
über eine Knopfzelle CR 2032 versorgt wird.
Damit kann der Controller Messdaten samt
Uhrzeit ausgeben. Sollte die Batterie einmal
leer sein, kann der Batteriefachdeckel geöffnet
und die Batterie ausgetauscht werden


Um Messdaten auszugeben muss ich doch die Möglichkeit haben die Zeit anzusprechen.

Gruß

FischRob

Loely
Beiträge: 1
Registriert: 18 Apr 2015, 18:59

Re: RoboPRO 4.1.6 is available

Beitrag von Loely » 18 Apr 2015, 19:01

hallo zusammen,

Wir haben gerade die Version 4.1.6 installiert und können nun die TXT Firmware nicht updaten. Die Fehlermeldung ist irgendetwas mit "Phase 1".

Hat da jemand einen Lösungsvorschlag ?

Vielen Dank

Loely

canu
Beiträge: 40
Registriert: 23 Dez 2012, 10:24

Re: RoboPRO 4.1.6 is available

Beitrag von canu » 19 Apr 2015, 11:58

Hallo Loely,

ich habe das gleiche Problem. Das Problem trat bereits bei dem Update 4.1.5 auf. Nach Deinstallation der neuen RoboPro-Version und erneuter Installation von RoboPro 4.1.3 auf dem PC läuft das Interface wieder (mit der alten Firmware). Da ich diesen Forumsbeitrag http://forum.ftcommunity.de/viewtopic.php?f=8&t=2875 gefunden habe, habe ich mich auch an Fischertechnik gewand. Bislang habe ich aber noch keine Antwort.

Gruß Can

Benutzeravatar
schnaggels
Beiträge: 386
Registriert: 31 Okt 2010, 23:14
Wohnort: Kelkheim
Kontaktdaten:

Re: RoboPRO 4.1.6 is available

Beitrag von schnaggels » 20 Apr 2015, 11:28

Hi,

hatte auch Probleme beim Update. Unter WIndows 8.1 ging es gar nicht, Verbindung per USB und Fehler Phase 1. Unter Windows 7 konnte ich einen updaten, der andere hängt immer wieder bei Phase 3. Beides 64 Bit Systeme. Habe ft schon angeschrieben...

Gruß,
Thomas

Benutzeravatar
CrazyCroco
Beiträge: 49
Registriert: 31 Okt 2010, 22:37
Wohnort: Wiesbaden

Re: RoboPRO 4.1.6 is available

Beitrag von CrazyCroco » 24 Apr 2015, 00:20

Moin,

das Problem hatte ich auch... habe dann noch mal drüberinstalliert, bzw repariert und dann ging es irgendwann.

Jetzt läuft es stabil

Gruß Micha

hvn
Beiträge: 216
Registriert: 20 Feb 2011, 11:15

Re: RoboPRO 4.1.6 is available

Beitrag von hvn » 01 Mai 2015, 10:50

Hi,

I just upgraded to ROBOPro 4.1.6 and after detecting the TXT controller it wants to upgrade the firmware from 4.1.0 to 4.1.6...which it can't find. I installed it first into .AppData but then it doesn't find anything. So I uninstalled it and reinstalled it in C:\ROBOPro but even now it can't find anything... so how did you install/upgrade to 4.1.6 ?

hvn
Beiträge: 216
Registriert: 20 Feb 2011, 11:15

Re: RoboPRO 4.1.6 is available

Beitrag von hvn » 01 Mai 2015, 14:00

Hi,

I did, but it failed every time. Turns out it was looking at the wrong directory directory for some weird reason. After 2nd reinstallation of ROBOPro it worked.

Techniker
Beiträge: 102
Registriert: 09 Mai 2015, 13:06

Re: RoboPRO 4.1.6 is available

Beitrag von Techniker » 09 Mai 2015, 13:10

Hi,
seit dem Update funktionieren Bluetooth und WLAN nicht mehr.Im TXT-Menü wird beides als eingeschaltet angezeigt. Weiß jemand woran das liegt und wie man das beheben kann?

vleeuwen
Beiträge: 1226
Registriert: 31 Okt 2010, 22:23
Wohnort: Enschede (NL)

Re: RoboPRO 4.1.6 is available

Beitrag von vleeuwen » 10 Mai 2015, 11:44

Sometimes you will need to restart the computer to finish the installation of the new drivers.
And to redo the creation of the BT device match.

Antworten