Programmfehler Robo Pro

Alles rund um TX(T) und RoboPro, mit ft-Hard- und Software
Computing using original ft hard- and software
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
Benutzeravatar
MarcLinder
Beiträge: 47
Registriert: 07 Jul 2014, 19:08
Wohnort: Bayern, Deutschland

Programmfehler Robo Pro

Beitrag von MarcLinder » 28 Feb 2015, 16:43

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:
Beim Versuch, ein Programm über Bluetooth auf den TX Controller zu downloaden, tritt immer folgender Fehler auf:

Eine unerwartete Situation ist eingetreten.
Datei: ftProObjctBase.cpp
Zeile: 770
Bitte wende dich an den fischertechnik Service.

Was kann ich da machen?
Würde mich über eine schnelle Antwort freuen.

Viele Grüße, Marc

Benutzeravatar
Getriebesand
Beiträge: 206
Registriert: 06 Okt 2012, 13:39
Wohnort: Linsengericht (in der Nähe von Frankfurt (Main))

Re: Programmfehler Robo Pro

Beitrag von Getriebesand » 28 Feb 2015, 16:51

Hallo
MarcLinder hat geschrieben: Bitte wende dich an den fischertechnik Service.
...ich würde genau das tun. Einfach eine Mail an info@fischertechnik.de schreiben.
MarcLinder hat geschrieben: Was kann ich da machen?
Soweit ich weiß, kann man selber da nichts machen.

Gruß Getriebesand
If you can't fix it with ducttape, you don't use enough.

vleeuwen
Beiträge: 1216
Registriert: 31 Okt 2010, 22:23
Wohnort: Enschede (NL)

Re: Programmfehler Robo Pro

Beitrag von vleeuwen » 28 Feb 2015, 17:14

Looks like an unhandled exception in this C++ part.

Benutzeravatar
MarcLinder
Beiträge: 47
Registriert: 07 Jul 2014, 19:08
Wohnort: Bayern, Deutschland

Re: Programmfehler Robo Pro

Beitrag von MarcLinder » 28 Feb 2015, 19:25

Danke für die Antworten.
Ich habe mich bereits an den Service gewendet.

Grüße, Marc

Benutzeravatar
Kalti
Beiträge: 98
Registriert: 13 Feb 2012, 10:56

Re: Programmfehler Robo Pro

Beitrag von Kalti » 01 Mär 2015, 10:11

Hallo

Hatte dieses Problem auch schon mal.
Versuche ein anderes Programm auf den TX zu spielen z.B. ein Beispielprogramm aus der Bibliothek bei mir war es eine bestimmte Anordnung von Programmelementen die den Fehler verursachten.

Benutzeravatar
MarcLinder
Beiträge: 47
Registriert: 07 Jul 2014, 19:08
Wohnort: Bayern, Deutschland

Re: Programmfehler Robo Pro

Beitrag von MarcLinder » 01 Mär 2015, 14:59

Hallo Kalti,

danke für deine Antwort.
Weist du, welche Elemente diesen Fehler verursachen?

Grüße, Marc

Benutzeravatar
MarcLinder
Beiträge: 47
Registriert: 07 Jul 2014, 19:08
Wohnort: Bayern, Deutschland

Re: Programmfehler Robo Pro

Beitrag von MarcLinder » 01 Mär 2015, 15:07

Hallo zusammen,

ich habe das Programm etwas verändert und jetzt funktioniert es.
Damit hat sich das Thema auch erledigt.

Danke und viele Grüße, Marc

Antworten