Hilfethread zum TXT Discovery Set

Alles rund um TX(T) und RoboPro, mit ft-Hard- und Software
Computing using original ft hard- and software
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Kahl Mo.
Beiträge: 2
Registriert: 27 Dez 2014, 16:57

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von Kahl Mo. » 27 Dez 2014, 17:09

Hallo,ich habe eine Frage zum TXT Controller.Wann kommt das neue Update um den TXT Controller mit WLAN und Bluetooth zu verbinden? Wenn man im TXT Controller unter Einstellungen geht findet man nur die Einstellung für die Sprache. (Keine Einstellungen für WLAN und Bluetooth)

sven
Beiträge: 2189
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von sven » 27 Dez 2014, 17:24

Hallo!

Wann ein Update kommt weiß niemand.
Du kannst aber Dein Notebook, PC oder wie auch immer direkt mit dem TXT via WLAN verbinden.
Der TXT fungiert als Accesspoint.

Gruß
Sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

Kahl Mo.
Beiträge: 2
Registriert: 27 Dez 2014, 16:57

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von Kahl Mo. » 27 Dez 2014, 20:53

Danke Sven.😄

Wolf
Beiträge: 42
Registriert: 05 Dez 2014, 16:04
Wohnort: Erlangen

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von Wolf » 27 Dez 2014, 22:16

sven hat geschrieben:Der TXT fungiert als Accesspoint.
Bei mir macht er das leider nicht.
Gruß
Wolfgang
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
(Hermann Hesse)

sven
Beiträge: 2189
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von sven » 28 Dez 2014, 08:31

Hallo!

Guck mal die Liste der Netzwerke durch.
Der TXT muss da erscheinen. Tut er das nicht ist wohl etwas defekt.
Dann würde ich sagen nimm Kontakt mit ft auf unter info@fischertechnik.de

Gruß
Sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

Wolf
Beiträge: 42
Registriert: 05 Dez 2014, 16:04
Wohnort: Erlangen

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von Wolf » 28 Dez 2014, 11:11

Hallo Sven,
sven hat geschrieben:Guck mal die Liste der Netzwerke durch.
Wo? Wie? Ich bin leider kein IT-Profi.

Aber Du hast vielleicht Recht. Ich habe 2 TXT, einen aus dem Discovery-Set
und einen dazu gekauft bei amz. Beide zeigen keine WLAN-Funktionalität.
Eigentlich kann das kein Zufall sein, vor Allem, wenn bei anderen WLAN erst
funktioniert, und dann auf einmal nicht mehr.
Aber ich werde einen TXT jetzt mal als defekt retournieren und für den anderen
auf ein Firmwareupdate von ft hoffen.

Gruß
Wolfgang
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
(Hermann Hesse)

sven
Beiträge: 2189
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von sven » 28 Dez 2014, 11:23

Hallo!

Wie gesagt der TXT ist derzeit nur Accesspoint.
Somit muss man den PC, Notebook, ... mit dem TXT verbinden.
Dann ist man natürlich nicht mehr im eigenen Netzwerk.

Das sieht hier unter Win8 so aus:
Bild

Der TXT ist eingeschaltet und erscheint wie im Bild zu sehen in der Lister der WLAN Netzwerke.
Nun muss ich nur den TXT wählen und verbinden klicken.
Dann in RoboPro WLAN auswählen und schwupps kann ich den TXT via WLAN ansprechen von RoboPro aus.

Gruß
Sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

Wolf
Beiträge: 42
Registriert: 05 Dez 2014, 16:04
Wohnort: Erlangen

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von Wolf » 28 Dez 2014, 20:39

Hallo Sven,

hmm, der PC, an dem ich die TXe programmiere, hat Win7 und keinen WLAN-Adapter;
den muss ich als USB-Dongle einstecken, wird auch erkannt und erkennt auch meinen Router,
aber nicht den TXT.

Ich habe noch einen Table-Computer von Lenovo mit Win8. Bei diesem sieht das genauso aus,
nur ohne den TXT (natürlich eingeschaltet!); auch hier sehe ich nur die Balken von meinem Router.
Also kann ich auch nichts verbinden.

Trotzdem Danke für Deine Versuche, mir zu helfen.

Gruß
Wolfgang
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
(Hermann Hesse)

moonflower
Beiträge: 8
Registriert: 18 Dez 2014, 15:30

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von moonflower » 28 Dez 2014, 21:01

Hallo,
Auf 3 unterschiedlichen PC's (2 x Win 7 64 Bit, 1 x XP) wird der TXT nicht als WLAN Accesspoint angezeigt. Möglicherweise sind sogar in der ersten Charge unterschiedliche Softwarestände geliefert worden? Ein Punkt, den man von FT nach den Feiertagen einmal erläutert bekommen sollte. Ich denke nicht, dass der Controller defekt ist, da ansonsten alles funktioniert. Zumindest was die Baukastenmodelle betrifft. Über die noch fehlenden Funktionen wurde ja bereits ausführlich berichtet.

Viele Grüße
Martin

Benutzeravatar
Rito
Beiträge: 163
Registriert: 20 Aug 2013, 22:44

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von Rito » 28 Dez 2014, 22:06

In der Beschreibung des TXTs wird erläutert, dass man an den Anschlüssen von O1 bis O8 Lampen anschließen kann. Den Stromkreis kann man schließen, wenn man das zweite Kabel an der Masse anschließt. Ich finde auf dem TXT jedoch kein Symbol für die Masse. Wie kann man denn den Stromkreis schließen? Und sollen dann tatsächlich (im Maximalfall) 8! Stecker in einer Buchse stecken?

Könnt ihr mir dabei helfen?

Vielen Dank schon mal!

Wolf
Beiträge: 42
Registriert: 05 Dez 2014, 16:04
Wohnort: Erlangen

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von Wolf » 29 Dez 2014, 10:30

Hallo moonflower,
moonflower hat geschrieben:Auf 3 unterschiedlichen PC's (2 x Win 7 64 Bit, 1 x XP) wird der TXT nicht als WLAN Accesspoint angezeigt. Möglicherweise sind sogar in der ersten Charge unterschiedliche Softwarestände geliefert worden?
So bedauerlich das Alles ist, Du hast mir den Tag gerettet. Ich schöpfe wieder Hoffnung, dass ein Firmwareupdate
a) bald kommt b) endlich die Funktionalität des TXT nachliefert, mit der er beworben und verkauft wird.
Aber es beruhigt, nicht der einzige mit einem "Problem-TXT" zu sein.

Gruß
Wolfgang
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
(Hermann Hesse)

Benutzeravatar
Computing
Beiträge: 57
Registriert: 17 Aug 2014, 16:51
Wohnort: Nürnberg

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von Computing » 29 Dez 2014, 12:08

Hallo,
bei mir geht das Bluetooth vom TXT nicht :( !
Viele Grüße, Computing

Benutzeravatar
CrazyCroco
Beiträge: 49
Registriert: 31 Okt 2010, 22:37
Wohnort: Wiesbaden

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von CrazyCroco » 01 Jan 2015, 10:49

bei mir findet der pc unter win8 den txt erst gar nicht.... aber auch der tx wird nicht erkannt.

Andere frage..da bei mir im kasten auch die doku fehlt... ich schliesse den txt an und auch auf dem bildschirm des txt passiert nichts..normal?

gruss micha

sven
Beiträge: 2189
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von sven » 01 Jan 2015, 11:53

Hallo!

Was soll denn auf dem Bildschirm des TXT passieren?
Natürlich passiert da nichts,.

Gruß
Sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

rfeneberg
Beiträge: 47
Registriert: 01 Nov 2010, 02:33
Wohnort: München

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von rfeneberg » 01 Jan 2015, 12:33

Hallo Micha,

Auf dem TXT sollte ein Startbildschirm erscheinen mit einem Frotschrittsbalken für den Startvorgang.
Installiere RoboPro bitte noch einmal neu mit bereits angeschlossenem TXT unter einem Konto mit Administratorrechten. Nach der RoboPro-Installation sollten im direkten Anschluss noch die Treiber mit installiert werden.

Zur Doku: Diese wird mit installiert und kann diese dann direkt in dem neuen Startprogramm aufrufen.

Grüße
Robert

Benutzeravatar
CrazyCroco
Beiträge: 49
Registriert: 31 Okt 2010, 22:37
Wohnort: Wiesbaden

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von CrazyCroco » 01 Jan 2015, 13:41

Sven, das war keine tolle Antwort, wenn Du noch gar nix über den txt weisst, und ich denke der thread sollte gerade für Anfänger sein danke Robert... ich probiere es

gruss micha

Nachtrag
mit der neuen Software konnte ich jetzt zumindest den TX auf Xp installieren. Den TXT findet er nach wie vor nicht. Das Gerät selbst gibt etwas merkwürdige Geräusche von sich wie leises Relaisgeschnatter. Ev ist er ja defekt
Zuletzt geändert von CrazyCroco am 01 Jan 2015, 15:43, insgesamt 1-mal geändert.

sven
Beiträge: 2189
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von sven » 01 Jan 2015, 13:49

Hallo!

@crazycroco:
Ich weiß sicherlich mehr über den TXT als Du.
Bin schon eine ganze Zeit damit beschäftigt.

Auf jeden Fall funktioniert WLAN als Accesspoint recht problemlos.
Der TXT zeigt im Display nichts an wenn man ihn an den PC anschließt oder per WLAN verbindet.
Einfach in RoboPro Schnittstelle wählen und dann Interfacetest.
Dann sollte es tun.

Gruß
Sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

Wolf
Beiträge: 42
Registriert: 05 Dez 2014, 16:04
Wohnort: Erlangen

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von Wolf » 01 Jan 2015, 14:27

Hallo sven,
sven hat geschrieben:Was soll denn auf dem Bildschirm des TXT passieren?
Natürlich passiert da nichts,.
Also, mit dem TXT hat man auch ohne WLAN mal schöne Momente,
z.B. wenn nach erfolgter BT-Anbindung an den PC plötzlich im
----- TXT-Display ------!!
das Wort ONLINE erscheint....
sobald man in RoboPro das Interface-Test-Fenster öffnet.

(anstatt "kein Programm")
Gruß
Wolfgang
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
(Hermann Hesse)

Benutzeravatar
CrazyCroco
Beiträge: 49
Registriert: 31 Okt 2010, 22:37
Wohnort: Wiesbaden

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von CrazyCroco » 01 Jan 2015, 15:48

was mir noch auffällt.... ich habe jetzt auf einem xp und zwei win8 rechner versucht zu installieren. Das Programm braucht jeweils über 30 min. Eben habe ich die CD gereinigt, es scheint wohl eine Blase am Anfang mit eingebrannt zu sein... habe ich so noch nie gehabt. ev liegt es dann auch an der softwareinstallation

Benutzeravatar
CrazyCroco
Beiträge: 49
Registriert: 31 Okt 2010, 22:37
Wohnort: Wiesbaden

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von CrazyCroco » 01 Jan 2015, 15:59

ok, ich glaube das Problem gefunden zu haben

ich bin mit einem anderen Netzteilin den Klinkeneingang und Sven, jetzt hat auch mal der Bildschirm etwas angezeigt. Also erzähl nit so ein Mist, er zeigt nix an....

Da weder Akku, noch Netz über +- etwas gebracht haben, scheint dieser input defekt zu sein

also cd war nicht sauber und .....

Bislang hatte ich noch nie so viele Probleme


Nachtrag: jetzt geht es !

Aber mit einem neuen Akku am +- nach wie vor niente
Zuletzt geändert von CrazyCroco am 01 Jan 2015, 16:04, insgesamt 2-mal geändert.

Antworten