Hilfethread zum TXT Discovery Set

Alles rund um TX(T) und RoboPro, mit ft-Hard- und Software
Computing using original ft hard- and software
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
sven
Beiträge: 2152
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von sven » 19 Dez 2014, 15:30

Hallo!

Dieses Thread soll ein Hilfethread zum neuen TXT Discovery Set sein.
Hier geht es strickt um Problemhilfen zu den Modellen und den dazugehörigen Programmen des TXT Discovery Sets.
Als Unterstützung für die, die zu oder vor Weihnachten den Baukasten bekommen (haben) und nicht weiter kommen.

Garantie Leistungen können hier natürlich nicht geklärt werden, dazu müsst Ihr Kontakt mit fischertechnk aufnehmen.

Ich bitte darum hier absolut keine Diskussionen zum Linux-Hacking oder zu Wünschen die abseits der Baukastenfunktionen liegen zu führen.
Problem-Diskussionen zu noch nicht freigeschaltete Funktionen des TXT gehören hier auch nicht her.
Solche Dinge könnt Ihr in anderen Threads diskutieren. Sollte trotzdem hier etwas in der Richtung auftauchen würde ich es verschieben damit es hier nicht unübersichtlich wird.

Gruß
Sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

Benutzeravatar
Getriebesand
Beiträge: 206
Registriert: 06 Okt 2012, 13:39
Wohnort: Linsengericht (in der Nähe von Frankfurt (Main))

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von Getriebesand » 20 Dez 2014, 15:54

Hallo

ist es mit dem TXT möglich, dass nach einem Reboot die Daten einer Liste noch zur Verfügung stehen?
Ich möchte einen Geldautomaten bauen und der soll nach einem Neustart noch wissen, wie viel Geld auf den Konten ist.

Gruß
Getriebesand
If you can't fix it with ducttape, you don't use enough.

Benutzeravatar
Defiant
Beiträge: 337
Registriert: 31 Okt 2010, 21:42
Wohnort: Narn Homeworld
Kontaktdaten:

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von Defiant » 20 Dez 2014, 16:30

Getriebesand hat geschrieben:Hallo

ist es mit dem TXT möglich, dass nach einem Reboot die Daten einer Liste noch zur Verfügung stehen?
Ich möchte einen Geldautomaten bauen und der soll nach einem Neustart noch wissen, wie viel Geld auf den Konten ist.

Gruß
Getriebesand
Packs in die Cloud :)))

Benutzeravatar
Getriebesand
Beiträge: 206
Registriert: 06 Okt 2012, 13:39
Wohnort: Linsengericht (in der Nähe von Frankfurt (Main))

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von Getriebesand » 20 Dez 2014, 16:36

Hallo

Wie denn? Es gibt in Robopro keine Möglichkeiten dazu. Der Listeninhalt soll eben ohne PC bei Programmende gespeichert und bei einem Neustart wieder geladen werden.

Danke für die Antworten
Getriebesand
If you can't fix it with ducttape, you don't use enough.

Wolf
Beiträge: 42
Registriert: 05 Dez 2014, 16:04
Wohnort: Erlangen

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von Wolf » 20 Dez 2014, 17:38

Hallo,

neben den schon geposteten Schwierigkeiten
beim Bluetooth-Betrieb funktioniert auch WiFi nicht.
Meine Smartphones erkennen den TXT nicht. Bei meinem
Desktop-PC (ohne BT und WiFi) muss ich über Dongles gehen,
ohne jeden Erfolg. Nur Kabel klappt.

Doch auch im reinen Programmbetrieb gibt es Probleme:
Eine einfach Zählschleife, die (z.B.) 10-mal eine Zufallszahl
erzeugt und auf dem TXT anzeigt funktioniert so:
Im Onlinemodus stoppt das Programm richtig am Ende der Zählschleife,
zeigt aber weder am PC noch am TXT die ZZ an.
Im Download-Modus sehe ich die Zahlen am Display, aber das Programm
stoppt nur durch Klick auf das Stoppsymbol des Online-Modus.

Auf dem TXT (ohne Verbindung zum PC) stoppt das Programm zwar, aber die letzte
Zahl bleibt im Display stehen, Programmende nur durch Ausschalten möglich.

Langsam verzweifle ich.

Gruß
Wolfgang
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
(Hermann Hesse)

vleeuwen
Beiträge: 1230
Registriert: 31 Okt 2010, 22:23
Wohnort: Enschede (NL)

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von vleeuwen » 20 Dez 2014, 18:31

Are you using the battery (8.4) or a power supply (9V) when you meet problems with WLAN and/or BT connection?

Wolf
Beiträge: 42
Registriert: 05 Dez 2014, 16:04
Wohnort: Erlangen

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von Wolf » 20 Dez 2014, 20:33

Hallo,
elektrolutz hat geschrieben:Liebe Leute,

Sven und ich haben uns abgestimmt dieses Thema hier für Anfänger und Einsteiger mit dem "TXT Discovery Set" zu starten.
Ich denke Sven hat das in klaren und verständlichen Worten im ersten Posting zusammengefasst.
Es wäre sehr schön, wenn ihr dieses akzeptiert und euch entsprechend verhaltet.
Für Diskussionen nutzt bitte die anderen Themenbereiche, dort ist Platz genug für "wenn und aber".
Hier soll soll es recht einfach bleiben und Neueinsteiger sollen sich recht einfach zurecht finden können.

Zum Thema WLan und BT:
Diese Funktionen sind zur Zeit zwar bedingt erreichbar, aber noch nicht fertig, bzw. komplett freigeschaltet.
Einen einwandfreie Funktion ist somit noch nicht gegeben, eine Diskussion dazu führt also auch nicht weiter.
Wenn ihr diesen Punkt trotzdem intensiver auseinander nehmen wollt, dann bitte in einem neuen Thema.

Ich bedanke mich für euer Verständnis.

Gruß elektrolutz


EDIT:
Gefundene Fehlfunktionen sind als Feedback für ft und die Entwickler natürlich von großem Interesse.
Wenn ihr beim Tüfteln und Basteln dazu was findet, dann diese Fehler natürlich melden.
Dafür bitte ein neues Thema in Bereich "an ft" aufmachen, oder schon vorhandenes ergänzen. (Auch dort bitte nicht Diskutieren, nur Daten sammeln!)
Problem/Fehler gut erklären und beschreiben. Bei Problemen mit RoboPro wäre dann auch gut zu wissen, ob das Problem neu ist, oder auch schon in älteren RoboPro-Versionen vorhanden war.
Ich bin etwas verwirrt, falls da mein Beitrag gemeint sein sollte...ich BIN Anfänger und Neueinsteiger für FT
seit Anfang November, also WO bitte DARF ich denn nun schreiben?
vleeuwen hat geschrieben:Are you using the battery (8.4) or a power supply (9V) when you meet problems with WLAN and/or BT connection?
I am using the battery.

Frohes Fest / Merry Christmas!
Wolfgang
Zuletzt geändert von Wolf am 20 Dez 2014, 21:47, insgesamt 1-mal geändert.
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
(Hermann Hesse)

Benutzeravatar
konjurer
Beiträge: 35
Registriert: 26 Okt 2011, 22:21

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von konjurer » 20 Dez 2014, 21:06

Merry Christmas to my German Friends from the USA!

After a frustrating morning I have finally connected via WiFi. So simple that I feel very stupid, yet this is not documented in the ROBO Pro manual!!! You must connect via the WiFi settings on your PC (click the "wiki bars" icon in your task bar). You should see a WiFi connection that looks something like this

ft-TXT78:xx:xx:xx:xx:xx

Connect to this WiFi source. This will disconnect you from your current WiFi connection and the Internet. Then click the COM/USB icon. Make sure the USB/WLAN/Bluetooth is selected for the Port setting and the ROBO TXT Controller is selected and click OK. Then another pop-up window called TCP/IP Address comes up. Make sure to select the Default WLAN option.

I am happy with FT for getting me my TXT Discovery sets before Christmas but not so happy with the connectivity issues and other issues report on the forum.

Happy Christmas!!!

Tim

vleeuwen
Beiträge: 1230
Registriert: 31 Okt 2010, 22:23
Wohnort: Enschede (NL)

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von vleeuwen » 21 Dez 2014, 00:35

The Fischertechnik RoboPro Terminal (documentation manger) under the tab TXT-controller, give access to the TXT-manual that describes the WLAN, BT and USB very well.
Under the tab "TXT discovery set" you also will find the didactic manual (how to program).
I always need to activated the connection for BT and WLAN manual on my system.

Benutzeravatar
konjurer
Beiträge: 35
Registriert: 26 Okt 2011, 22:21

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von konjurer » 22 Dez 2014, 18:02

As someone else pointed out the ROBO Pro Terminal is broken under the TXT Controller and TXT Discovery menus. It is good to know there is some information there. Hopefully FT will figure out what is wrong and offer a patch for the Terminal app.

vleeuwen
Beiträge: 1230
Registriert: 31 Okt 2010, 22:23
Wohnort: Enschede (NL)

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von vleeuwen » 22 Dez 2014, 20:52

@konjurer:
On my system I see 6 tabs at the bottum.
The tab "TXT controller" give me directly the manual for the TXT.
The tab "TXT Discovery set" give me a sub menu with 3 options which are given me access to the "Discovery set" manual.
These pdf documents are also available in the RoboPro installation folder.

Probably I overlook something. What has been broken?

Benutzeravatar
konjurer
Beiträge: 35
Registriert: 26 Okt 2011, 22:21

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von konjurer » 23 Dez 2014, 20:38

I posted this in the General forum before I realized there was already a thread under the ROBO Pro forum.
I have been having trouble with my new TXT Controller connecting to USB, Bluetooth and WiFi. I was eventually able to connect using the USB cable after reinstalling and reconnecting several times. However I am having no success with Bluetooth or WiFi. I had hoped that the TXT would be better that the TX in this regard. This should be as easy as pairing any BT device.

The first issue that I want to resolve is the firmware on the TXT Controller. I fear the firmware is corrupt. The identity of the TXT controller does not show up in the display. The only thing under the settings menu is Language. No connectivity settings at all. Does anyone have any idea what might be the problem with my TXT Controllers. I have purchased 12 TXT Discover sets, and so far, the first two TXT Controllers I have unpacked have the same issues.

The documentation is terrible. The troubleshooting option of the ROBOTICS Terminal application is broken...getting the following messages when I try to access the TXT section and the TXT Discovery Trouble Shooting section. Very frustrating.

TypeError: undefined is not a function
at C:\Users\Tim\AppData\Local\Temp\nw14060_5520\node_modules\acrobat\index.js:47:16
at C:\Users\Tim\AppData\Local\Temp\nw14060_5520\node_modules\acrobat\index.js:132:14
at C:\Users\Tim\AppData\Local\Temp\nw14060_5520\node_modules\acrobat\index.js:175:14
at Object.cb [as oncomplete] (fs.js:189:19)

Uncaught node.js Error

TypeError: undefined is not a function
at C:\Users\Tim\AppData\Local\Temp\nw11232_7058\node_modules\acrobat\index.js:47:16
at C:\Users\Tim\AppData\Local\Temp\nw11232_7058\node_modules\acrobat\index.js:132:14
at C:\Users\Tim\AppData\Local\Temp\nw11232_7058\node_modules\acrobat\index.js:175:14
at Object.cb [as oncomplete] (fs.js:189:19)
As you can see, I was getting very frustrated.

fanboy
Beiträge: 12
Registriert: 24 Dez 2014, 23:28

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von fanboy » 24 Dez 2014, 23:37

Der TXT ist heute endlich angekommen. Die WLAN Verbindung klappt ohne Probleme. Ich konnte sofort Motoren steuern und Taster auslesen.

Allerdings funktionieren die Lichtschranken nicht. Weder beim Discovery Set noch beim ElectroPneumatic. Der 'Branch' Block zweigt immer bei der 0 ab. Ich habe das Problem bei allen Lichtschranken. Also wird der 5kOhm Phototransistor nicht defekt sein.

Funktionieren bei Euch die Lichtschranken beim TXT?
Habt Ihr eine Idee?

fisch22222
Beiträge: 2
Registriert: 24 Dez 2014, 23:38

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von fisch22222 » 25 Dez 2014, 00:15

Hallo,
leider fehlt bei unseren TXT Discovery Set die Software RoboPro und Introduction CD um den TXT zu testen.

Mein Sohn hat beim ROBOTICS LT Beginner Set die Kugelstecklampe mit der Linsenstecklampe vertauscht.

Schönes Fest
fisch

Fuzzi59
Beiträge: 7
Registriert: 25 Dez 2014, 09:39

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von Fuzzi59 » 25 Dez 2014, 09:45

Hallo,
mir ist bei der neuen Softwareversion 4.1 noch aufgefallen, dass man in den Programmbausteinen nicht scrollen kann. So kann man bei vorhandenen Programmen nicht alles sehen, wenn sie eine gewisse Fensterhöhe haben. Man kann sie nur ändern, wenn man das Fenster vorher minimiert.

Ist nicht mehr wichtig. Es war ein Fehler von mir, denn ich lege die Programmelemente und die Elementgruppen immer nebeneinander und nicht untereinander. Wenn ich sie ein bisschen schmaler mache kann man die ScrollBar auch verwenden.

fanboy
Beiträge: 12
Registriert: 24 Dez 2014, 23:28

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von fanboy » 25 Dez 2014, 21:34

elektrolutz,
Vielen Dank! Ja, der Fototransistor war natürlich falsch rum gepolt. Am TXT hatten wir alle Eingänge vertauscht.

Frohe Weihnachten,
fanboy

Techum
Beiträge: 19
Registriert: 25 Dez 2014, 20:50

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von Techum » 26 Dez 2014, 10:31

...
The documentation is terrible. The troubleshooting option of the ROBOTICS Terminal application is broken...getting the following messages when I try to access the TXT section and the TXT Discovery Trouble Shooting section. Very frustrating.
...

Hello, I can understand your frustration very well, because I do have the same issue with the Terminal application.
I could find the PDF cocumentation for the controller on the CD. However, without the "Information on programming model: See related instruction material" as it says in the assembly instruction, the product is fairly incomplete.
In my case, I installed the new Robo-Pro 4.1 on top of an older but rather recent version. 3.x on a Microsoft XP machine I use for the programming of Robo Pro. The terminal app crashes as you report. Due to that, you cannot get access to the "related instruction material".
I asked a friend to install the CD on a Microsoft Windows 8.0 and it worked without problems. Once instlled, I could download the PDF from his machine and uninstall the program without issues. Maybe this workaround is an option for you.

@FT
Potentially you could send the TXT-Discovery-Set_[Language].pdf files through your service email to those ones reporting the error with the Terminal APP. For new CDs please store this PDF in the same way on the CD as the TXT-Controller_[Language].pdf files. Actually, it is the first time that I experience the didactic material not being shipped anymore in a printed version but only the PDF of it. I do not understand, why the assembly instruction is printed, but the "related instruction material" is not.

Kind regards
Frank

vleeuwen
Beiträge: 1230
Registriert: 31 Okt 2010, 22:23
Wohnort: Enschede (NL)

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von vleeuwen » 26 Dez 2014, 15:02

I installed RoboPro 4.x over Robopro 3.x on a Windows 7 and 8(.1) system without any problem.
The related documentation files are also available in the RoboPRo root.
TXT-Discovery-Set_xx.pdf
TXT-Controller_xx.pdf

The "trouble shooting" is a chapter in TXT-Discovery-Set_xx.pdf (pag.43 et seq (us edition)).
The same for "Programming the models" pag 15 et seq (us edition).
This file is available in the root of the RoboPro installation directory.

To extract these files from the .MSI file make use 7-zip (free); this is very common. (http://www.7-zip.org/)
You also need the PDF reader from Acrobat. (Reader XI) this is also free.

Benutzeravatar
Peterholland
Beiträge: 324
Registriert: 01 Nov 2010, 22:28
Wohnort: Poederoyen NL

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von Peterholland » 26 Dez 2014, 15:44

Ich lese: "Die Infrarot Empfangsdiode kann Signale des Senders aus dem fischertechnik Control Set empfangen. Diese können über spezielle Eingänge in ein Steuerungsprogramm eingelesen und ausgewertet werden (z. B. mit der Software ROBOPro). So kann man mit den Joysticks des Senders auch ROBOTICS Modelle fernsteuern".

Ist diese möglichkeit noch nicht frei gegeben ?

Gruss,

Peter
Poederoyen NL
Peter Poederoyen NL

vleeuwen
Beiträge: 1230
Registriert: 31 Okt 2010, 22:23
Wohnort: Enschede (NL)

Re: Hilfethread zum TXT Discovery Set

Beitrag von vleeuwen » 26 Dez 2014, 16:47

I think so, I did not found this possibility in the data input elements neither in the RoboPro documentation.

Antworten