Wird Lage-/Beschleunigungs-/Kompasssensor (158402) auch im TXT 4.0-System unterstützt?

Alles rund um TX(T) und RoboPro, mit ft-Hard- und Software
Computing using original ft hard- and software
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
Baudobrigus
Beiträge: 109
Registriert: 03 Sep 2011, 22:54
Wohnort: Boppard

Wird Lage-/Beschleunigungs-/Kompasssensor (158402) auch im TXT 4.0-System unterstützt?

Beitrag von Baudobrigus » 03 Jul 2021, 09:20

Hallo in die Runde,

in den letzten Tagen wurde ich aus meinem mit Lego- und Fischertechnik reich gesegneten Familienumfeld gefragt:

Wird der im ft-System angebotene Lage-/Beschleunigungs-/Kompasssensor ("Kombisensor") mit der ArtNr: 158402, der
gemäß Dokumentation von ROBOPro (Version 4.2.4) mittels Programmierblöcken nutzbar ist, künftig in vergleichbarer Weise vom kommenden TXT 4.0 - System unterstützt?

Angesichts der ft-Pressemitteilung vom 01.07.2021, dass sich die Verfügbarkeit des TXT 4.0-Systems bis August 2021 hinauszögert, frage ich daher vor allem in die ´TXT 4.0-Beta-Tester-Runde´, ob es hier bereits Erkenntnisse gibt, die auch zumindest in allgemeiner Form preisgegeben werden dürfen.

Hintergrund:
Unsere familieninternen Lego- und ft-Fraktionen wetteifern bzgl. der Leistungsfähigkeiten derzeit angebotener Sensoren. Es geht um einen Vergleich des Lego-seitig im Hub des Spike Prime bzw. Robot Inventor fest eingebauten ´Gyro´ mit dem ft-Kombisensor. In den diesjährigen Sommerferien sind vergleichende Versuchsaufbauten geplant, in die möglichst auch das neue TXT 4.0 - System mit seiner neuen Programmierumgebung eingebunden werden soll. Mir ist natürlich klar, dass hier Vergleiche - alleine schon wegen des Form-/Masse-Faktors von Sensor und Umfeld - nur begrenzt bewertbar bzw. übertragbar sind. Gleichwohl unterstütze ich das Bestreben meiner Kinder / Enkel und stellte das Finanzieren der benötigten Kombisensoren in Aussicht :-))

Mit besten Wünschen fürs Wochenende und die beginnenden Ferien ...

Eckehart

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 2225
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: Wird Lage-/Beschleunigungs-/Kompasssensor (158402) auch im TXT 4.0-System unterstützt?

Beitrag von MasterOfGizmo » 03 Jul 2021, 10:03

Du wirst ein Adapterkabel brauchen, aber dann wird der alte Sensor am neuen TXT wohl laufen.

Mit den Lego-Sensoren kannst Du das schlecht vergleichen. Lego verbaut in ihren Sensoren zusätzliche CPUs, die die Messwerte aufbereiten.
Für fischertechnik: Arduino ftDuino http://ftduino.de, Raspberry-Pi ft-HAT http://tx-pi.de/hat

Baudobrigus
Beiträge: 109
Registriert: 03 Sep 2011, 22:54
Wohnort: Boppard

Re: Wird Lage-/Beschleunigungs-/Kompasssensor (158402) auch im TXT 4.0-System unterstützt?

Beitrag von Baudobrigus » 03 Jul 2021, 12:29

@MasterOfGizmo: Das mit dem Adapterkabel lag nahe und wird von ft mit Erscheinen des TXT 4.0 hoffentlich bereitgestellt. - Mir gehts hier auch um die Frage, ob im TXT4.0-Umfeld nach heutigem Wissensstand die für den TXT mit ROBOPro verfügbare I2C-Acc-GyroBMX055-Bibliothek ab Erscheinungsdatum des TXT 4.0 auch für die neue grafische Entwicklungsumgebung verfügbar sein wird.

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 2225
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: Wird Lage-/Beschleunigungs-/Kompasssensor (158402) auch im TXT 4.0-System unterstützt?

Beitrag von MasterOfGizmo » 03 Jul 2021, 12:58

Baudobrigus hat geschrieben:
03 Jul 2021, 12:29
Mir gehts hier auch um die Frage, ob im TXT4.0-Umfeld nach heutigem Wissensstand die für den TXT mit ROBOPro verfügbare I2C-Acc-GyroBMX055-Bibliothek ab Erscheinungsdatum des TXT 4.0 auch für die neue grafische Entwicklungsumgebung verfügbar sein wird.
Ja, die bestehenden Sensoren sollen von vornherein unterstützt werden.
Für fischertechnik: Arduino ftDuino http://ftduino.de, Raspberry-Pi ft-HAT http://tx-pi.de/hat

Benutzeravatar
Dirk Fox
ft:pedia-Herausgeber
Beiträge: 1563
Registriert: 01 Nov 2010, 00:49
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Wird Lage-/Beschleunigungs-/Kompasssensor (158402) auch im TXT 4.0-System unterstützt?

Beitrag von Dirk Fox » 04 Jul 2021, 09:53

Hallo Eckehart,

ja, der Lagesensor und der Umweltsensor werden auch in ROBO Pro Coding unterstützt.
Schon getestet ;-)

Beste Grüße,
Dirk

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 2225
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: Wird Lage-/Beschleunigungs-/Kompasssensor (158402) auch im TXT 4.0-System unterstützt?

Beitrag von MasterOfGizmo » 16 Jul 2021, 11:58

Ich habe mal zwei Varianten des APDS 9960 aufgebaut. Das ist ein 3.3V-Sensor, aber unter der Bezeichnung GY-9960LLC findet man ein Board mit Spannungsregler. Die Version läuft gleichermaßen an 3.3 und 5V.

Dementsprechend kann man diesen Sensor an den ftDuino anschließen, aber auch an den TXT-4.0. Gleicher Stecker, gleicher Sensor ... aber leider unterschiedlich belegt. Hier sind die beiden Sensoren:
apds9960_ftduino.jpg
apds9960_ftduino.jpg (36.87 KiB) 479 mal betrachtet
Oben sieht man die Version für den TXT-4.0. Die wird auch erkannt und kann als Gestensensor unter RoboPro-Coding genutzt werden. Und darunter ist genau das gleiche für den ftDuino. Aber wegen der unschönen Belegung des TXT-4.0-EXT-Anschlusses leider mit direkt am Sensor gedrehten Kabeln.
Für fischertechnik: Arduino ftDuino http://ftduino.de, Raspberry-Pi ft-HAT http://tx-pi.de/hat

Baudobrigus
Beiträge: 109
Registriert: 03 Sep 2011, 22:54
Wohnort: Boppard

Re: Wird Lage-/Beschleunigungs-/Kompasssensor (158402) auch im TXT 4.0-System unterstützt?

Beitrag von Baudobrigus » 16 Jul 2021, 14:37

Das sind ja gute Nachrichten, die meinen Freizeit-Terminplan nun endgültig bis Ende Oktober füllen ...

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 2225
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: Wird Lage-/Beschleunigungs-/Kompasssensor (158402) auch im TXT 4.0-System unterstützt?

Beitrag von MasterOfGizmo » 16 Jul 2021, 15:32

Der Gestensensor war ja etwas off-topic. Für den Kombisensor kann man sich sehr leicht ein Kabel selbst basteln. Dafür muss man nicht einmal löten:
txt40_10pol.jpg
txt40_10pol.jpg (28.57 KiB) 444 mal betrachtet
Für fischertechnik: Arduino ftDuino http://ftduino.de, Raspberry-Pi ft-HAT http://tx-pi.de/hat

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 2225
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: Wird Lage-/Beschleunigungs-/Kompasssensor (158402) auch im TXT 4.0-System unterstützt?

Beitrag von MasterOfGizmo » 19 Jul 2021, 08:43

Mit diesem Plan sollten sich die meisten leicht selbst ein passendes Kabel bauen können.
txt40_10pin.png
txt40_10pin.png (33.71 KiB) 323 mal betrachtet
Für fischertechnik: Arduino ftDuino http://ftduino.de, Raspberry-Pi ft-HAT http://tx-pi.de/hat

Benutzeravatar
Bjoern
Beiträge: 368
Registriert: 04 Jan 2018, 12:34

Re: Wird Lage-/Beschleunigungs-/Kompasssensor (158402) auch im TXT 4.0-System unterstützt?

Beitrag von Bjoern » 19 Jul 2021, 09:54

Hallo Till,

haben die beim TXT 4.0 also die beiden Gruppen jeweils gedreht? Also GND ist jetzt beim alten Ub und SCL beim alten SDA?

Björn

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 2225
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: Wird Lage-/Beschleunigungs-/Kompasssensor (158402) auch im TXT 4.0-System unterstützt?

Beitrag von MasterOfGizmo » 19 Jul 2021, 12:33

Bjoern hat geschrieben:
19 Jul 2021, 09:54
haben die beim TXT 4.0 also die beiden Gruppen jeweils gedreht? Also GND ist jetzt beim alten Ub und SCL beim alten SDA?
Jepp. Und wenn man die neuen Sensoren an den TX (ftDuino) steckt könnte es unschön enden:

viewtopic.php?f=8&t=6878
Für fischertechnik: Arduino ftDuino http://ftduino.de, Raspberry-Pi ft-HAT http://tx-pi.de/hat

Benutzeravatar
Bjoern
Beiträge: 368
Registriert: 04 Jan 2018, 12:34

Re: Wird Lage-/Beschleunigungs-/Kompasssensor (158402) auch im TXT 4.0-System unterstützt?

Beitrag von Bjoern » 19 Jul 2021, 15:26

Vielleicht hätte ft auch mal das Stecker Thema bei der Community abkupfen sollen.
Wir haben ja extra keine 6poligen Pfostenstecker mit anderer Belegung gewählt.

Und der TX war dann wohl auch nicht auf dem Plan.......

Björn

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 2225
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: Wird Lage-/Beschleunigungs-/Kompasssensor (158402) auch im TXT 4.0-System unterstützt?

Beitrag von MasterOfGizmo » 19 Jul 2021, 20:18

Sie bräuchten jemanden In-House mit genug technischem Know-How und Erfahrung, um solche Fehler seitens ihrer Dienstleister frühzeitig erkennen zu können. Jetzt ist es zu spät.

Eine Alternative wäre tatsächlich, die Community mehr einzubinden. Aber dafür werbe ich seit Jahren. Das scheint eher nicht deren Ding zu sein.
Für fischertechnik: Arduino ftDuino http://ftduino.de, Raspberry-Pi ft-HAT http://tx-pi.de/hat

Benutzeravatar
Bjoern
Beiträge: 368
Registriert: 04 Jan 2018, 12:34

Re: Wird Lage-/Beschleunigungs-/Kompasssensor (158402) auch im TXT 4.0-System unterstützt?

Beitrag von Bjoern » 19 Jul 2021, 22:00

Ja die Erfahrung....

Ist nicht mehr gewollt bei vielen Firmen. Outsourcen ist billiger. Ich betone billiger und nicht preiswerter.

Da kommt dann in der Tat so etwas heraus.

Du hattest ja geschrieben das du schon mehrfach deine Hilfe angeboten hattest. Es könnte so einfach sein, wenn so manch einer nur über seinen Schatten springt.

Aber andererseits suchen Sie sich externes Know How für die Erstellung von Aufgaben der neuen Kästen. Vermutlich sind das 2 Produktlinien die von verschiedenen Leuten betreut werden. :D

Da werde ich die Handbücher meiner Produkte wohl aktualisieren und vor der direkten NUtzung mit 1:1 Kabel am TXT 4.0 warnen müssen.

Björn

Antworten