Interfaces ansteuern - Dokumentation gesucht

Alles rund um TX(T) und RoboPro, mit ft-Hard- und Software
Computing using original ft hard- and software
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
tebse
Beiträge: 13
Registriert: 05 Nov 2020, 07:47

Interfaces ansteuern - Dokumentation gesucht

Beitrag von tebse » 19 Nov 2020, 11:04

Hallo,

ich habe ein gut funktionierendes CVK Interface, welches ich über die Knobloch Connection Box und Robo Pro problemlos ansteuern kann. Nun möchte ich das Interface aber gerne auch mit anderen Hochsprachen (ich spreche Basic, Pascal und ganz wenig C++) ansprechen. Im Ideal-Fall würde ich gerne einen Modul für Abacom Profilab bauen.

Scheinbar wird für die Ansteuerung die Datei ftlib.dll im Hintergrund aufgerufen und sendet Signale bzw. empfängt Befehle. Ich habe schon

https://www.ftcommunity.de/ftComputingF ... achen.html

mit "umfishxxx .dll" gefunden, aber dies scheint doch etwas älter zu sein. Ausserdem finde ich kaum etwas zu einem Basic-Dialekt (ich verwende PureBasic). Vor allem würde mich die Schnittstelle / das Protokoll der ftlib.dll und ein Basic-Beispiel interessieren. Kennt jemand eine Quelle einen Link zu einer aktuellen, möglichst einfachen Dokumentation? Hat jemand schon mal etwas mit einer aktuellen (Pure-) Basic Version jenseits von VBA gemacht?

Besten Dank und beste Grüsse
Thorsten

jodeka
Beiträge: 20
Registriert: 10 Dez 2019, 22:09

Re: Interfaces ansteuern - Dokumentation gesucht

Beitrag von jodeka » 19 Nov 2020, 13:28

Hallo,

die Beschreibung findest du direkt bei Fischertechnik:
https://www.fischertechnik.de/de-de/ser ... s/robotics.

Dort klickst du den Punkt ROBO Interface an.

In diesem Verzeichnis lädst du Dir die gezippte Datei
Treibersoftware KeLib runter.

Die gezippte Datei auf Deinem Computer (mit Unterverzeichnissen)
entzippen.

Im Unterverzeichnis Doc/Deutsch gibt es ein PDF-Dokument
Robo-If-Ser_Codes_FW_035.
In dem Dokument im Kapitel
1.2.2 Kompatibilität zum Intelligent Interface
sind die Befehle alle beschrieben.

Viel Spass und LG
jode

Benutzeravatar
uffi
Beiträge: 214
Registriert: 24 Jan 2014, 16:21
Wohnort: München

Re: Interfaces ansteuern - Dokumentation gesucht

Beitrag von uffi » 20 Nov 2020, 17:35

@jodeka: tebse hat ein CVK Interface, das ist das alte Interface an der Parallelschnittstelle. Also weder das Robo-Interface noch das Intelligent-Interface. Daher bin ich mir unsicher, ob tebse mit Deinem Hinweis etwas anfangen kann.

jodeka
Beiträge: 20
Registriert: 10 Dez 2019, 22:09

Re: Interfaces ansteuern - Dokumentation gesucht

Beitrag von jodeka » 21 Nov 2020, 12:41

Guter Hinweis !

Ich gang davon aus, dass der Umsetzer von Knoblich sich wie ein
Intelligent Interface oder wie ein ROBO-Interface verhält.

Wie auch immer, das CVK ist hier mit Schnittstelle beschrieben.
https://www.ftcommunity.de/knowhow/comp ... nterfaces/

Besonders die Artikeln von ft:pedia sind sehr hilfsreich. Bis auf die "analogen"
Eingänge, besteht die Schnittstelle nur aus Schieberegister.

Ich selbst habe ein Universalinterface und steuere es von
Arduino, 8031, micromite und micro:bit an.

Weiterhin viel Spass und LG
jode

Antworten