Beleuctung vom Bedienfeld / Display des TXT

Alles rund um TX(T) und RoboPro, mit ft-Hard- und Software
Computing using original ft hard- and software
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
derSuedschwede
Beiträge: 3
Registriert: 14 Dez 2017, 17:02

Beleuctung vom Bedienfeld / Display des TXT

Beitrag von derSuedschwede » 13 Feb 2020, 20:58

Hallo Zusammen,
mit dem TXT habe ich einen Wecker gebaut üder den der "Kleine" langsam erst mit Licht, dann mit dem Glockenspiel der Kugelbahn und später mit den "Muh" aus diesen Plastikbüchsen die man umdrehen muss geweckt werden soll.
Klappt so weit alles gut das Blöde ist nur das das Display des TXT Contollers (und der Einschaltknopf) die ganze Zeit leuchten.
Könnt ihr mir sagen wie man das ausschalten kann?
(Bisher ist alles mit RoboPro programiert um den Kleinen zu motivieren aber darüber wird das wohl nicht gehen.
Aber auc andere Lösungen würden mich interesieren.
Schönen Abend noch wünscht der
Suedschwede

hamlet
Beiträge: 332
Registriert: 12 Jan 2011, 21:41

Re: Beleuctung vom Bedienfeld / Display des TXT

Beitrag von hamlet » 14 Feb 2020, 17:27

Hallo Suedschwede,
Schöne Idee einen Wecker zu bauen, den kann der "Kleine" ja vielleicht auch noch mit Krach schlagender ft-Mechanik erweitern (-;

Es existieren zumindest Shell-Kommandos um die Hintergrundbeleuchtung ein und aus zu schalten:

Code: Alles auswählen

sudo /usr/share/txt-utils/backlight-off
sudo /usr/share/txt-utils/backlight-on
Eine Anleitung zum Einloggen via SSH auf dem TXT findest Du hier:
https://www.fischertechnik.de/de-de/ser ... s/robotics
z.B. in https://www.fischertechnik.de/-/media/f ... utsch.ashx

Diese Kommandos müssten sich mit dem "system" Kommando der C library aufrufen und über das "TXT Shared Library Interface (SLI)" in RoboPro verfügbar machen lassen.

Dort findet sich ebenfalls ein Interface zu der RGB LED des Einschalt Tasters:
https://github.com/fischertechnik/txt_d ... /FtShmem.h

Code: Alles auswählen

typedef struct _TXT_SPECIAL_OUTPUTS
{
    // Id of sound command - incremented whenever a new command is sent
    UINT16  u16SoundCmdId;
    // Index of the sound to play - 0 means stop sound
    UINT16  u16SoundIndex;
    // Repeat count for playing sound
    UINT16  u16SoundRepeat;
    
    // LED color (start button)
    UINT8 u8LEDColorR;
    UINT8 u8LEDColorG;
    UINT8 u8LEDColorB;
} TXT_SPECIAL_OUTPUTS;
Das hatte ich irgendwann einmal ausprobiert, hatte aber leider keinerlei Effekt, schade.
Beste Grüße,
Helmut

vleeuwen
Beiträge: 1220
Registriert: 31 Okt 2010, 22:23
Wohnort: Enschede (NL)

Re: Beleuctung vom Bedienfeld / Display des TXT

Beitrag von vleeuwen » 15 Feb 2020, 14:33

I have the same experience the 3 LED entries in the TA (Transfer area) don't have any effect.

Antworten