Musikexpress von stephan

Fussballroboter, Autofabrik...
Modellideas &- presentation - Soccerrobot, Carfactory...
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
Benutzeravatar
Juli96
Beiträge: 31
Registriert: 18 Aug 2011, 16:57
Wohnort: Bayern

Musikexpress von stephan

Beitrag von Juli96 » 26 Aug 2011, 21:41

Hallo,
Ich frag mich jetz schon seit einiger zeit was eigentlich mit dem Musikexpress von stephan(ftcommunityname) geworden ist. Weis da vlt. irgendwer was?! Wäre zu schade wenn das Modell aufgegeben wurde ;) . Auf den Bilder im Bilderpool ist das nämlich ein richtig schönes imposantes Fahrgeschäft.
Also wenn wer was weiß Danke im Voraus :D
MfG Julian
Auch bekannt unter Robo Fan ;)
Mein Kanal: http://www.youtube.com/user/JuliRobo96Fan/videos

Benutzeravatar
Stephan
Beiträge: 148
Registriert: 01 Nov 2010, 00:06
Wohnort: Wilhelmshaven

Re: Musikexpress von stephan

Beitrag von Stephan » 27 Aug 2011, 01:01

Das war meiner. Hatte den damals mal gebaut aber beim Umzug 2007 ist er leider in mehrere Einzelteile zerbröselt. muss mal schauen ob ich den oder doch die KW-Brücke wieder aufbaue. Der Me ist doch wesentlich einfacher zu realisieren als die Brücke und nicht ganz so riesig. Schön das er dir gefällt, freut mich.
Viele Grüsse aus dem hohen Norden
Stephan

Benutzeravatar
Juli96
Beiträge: 31
Registriert: 18 Aug 2011, 16:57
Wohnort: Bayern

Re: Musikexpress von stephan

Beitrag von Juli96 » 27 Aug 2011, 17:25

Hallo,
ja dann wünsch ich dir viel Glück das das Projekt doch noch was wird! :D
MfG Julian
Auch bekannt unter Robo Fan ;)
Mein Kanal: http://www.youtube.com/user/JuliRobo96Fan/videos

Benutzeravatar
Stephan
Beiträge: 148
Registriert: 01 Nov 2010, 00:06
Wohnort: Wilhelmshaven

Re: Musikexpress von stephan

Beitrag von Stephan » 14 Mai 2014, 23:00

Er kommt wieder. Zwar nicht genau so aber im Grosen und Ganzen doch so wie gehabt. Ist halt ein Rundfahrgeschäft. Den Artistico bekam ich nicht zusammen. Die Winkelsteine waren entweder zu klein oder zu groß. Mit Gelenkbausteinen gings nicht weil es dann nicht stabil war sondern hin und wackelte.
Viele Grüsse aus dem hohen Norden
Stephan

Benutzeravatar
Stephan
Beiträge: 148
Registriert: 01 Nov 2010, 00:06
Wohnort: Wilhelmshaven

Re: Musikexpress von stephan

Beitrag von Stephan » 16 Sep 2015, 16:40

Es geht voran. Nach meinen Umzug in eine eigene Wohnung habe ich hier nun auch wieder die Möglichkeit an meinem Modell weiter zu bauen ohne mir den Ar.. abzufrieren oder auch ohne Klamotten ins Schwitzen zu kommen weil es auf dem Dachboden einfach nie ne passende Temperatur hat. Musste für den Umzug alles grob zerlegen und hab es hier nun soweit zusammen und auch die hinteren Böcke soweit alle grob fertig. 4 Stück muss ich nochmal etwas verändern damit das mit der Schiene und den Fußböden hinterher auch passt. Hatte die Schiene schon mal dran gehabt aber das ganze passte nicht so richtig.Hab den Antrieb auch noch etwas anders abgestützt, war auch irgendwie am wackeln. Muss den Motor aber noch etwas festsetzen, der rutscht etwas. Werde wohl die Befestigungen der Sohle, Winkelsteine die mit S-Riegeln an Trägern 150 festgemacht sind und immer leicht abrutschen, mit etwas Heißkleber fixieren. Man bekommt sie S Riegel so schlecht in die Träger rein und wenn die Winkelsteine abrutschen und die S Riegel in die Träger rein rutschen muss man den ganzen Mittelbau erst kippen und dabei lösen sich leicht andere Teile und das nervt auf Dauer ganz schön. Neue Bilder mache ich demnächst auch, wenn ich die Böcke für die Schiene und die Fußböden fertig habe.
Viele Grüsse aus dem hohen Norden
Stephan

Benutzeravatar
Stephan
Beiträge: 148
Registriert: 01 Nov 2010, 00:06
Wohnort: Wilhelmshaven

Re: Musikexpress von stephan

Beitrag von Stephan » 27 Mär 2016, 22:43

Hallo zusammen. Ja ich lebe noch. ;-) Mein Modell musste ich zur Weihnachtszeit leider etwas zerlegen weil ich die Platte wo es drauf steht für den Weihnachtsbaum mit Krippe brauchte. Muss mir da noch was einfallen lassen und aus alten Schrankteilen eine große Platte bauen denn leider habe ich keine Möglichkeit das Modell komplett auf meinen Basteltisch zu stellen. Der ist zwar breit genug aber nicht tief genug. Könnte das Modell da nur halb drauf stellen und das ist blöde. Bin auch am überlegen ob ich es unten herum etwas umbaue. Zur Zeit hab ich U-Träger flach liegend in Gebrauch und das ist doof weil die Winkelsteine an denen die Ausleger für die Sohle (da wo die Stützen für die Fußböden dran befestigt werden) nur mit Fummelei zu befestigen sind. S Riegel bekommt man mit den Finger da nicht hinein und mit dem S Riegel Werkzeug auch nur mit Mühe. Da die Öffnung nach unten zeigt muss ich den halben Mittelbau immer anheben wenn ich die Winkelsteine wieder fest machen muss weil die mal wieder rausgerutscht sind. hatte in den letzten Monaten aber keine Gelegenheit da was dran zu machen. Hab zu Weihnachten den neuen XM Motor bekommen. Hoffe das er stärker ist als mein Power Motor mit schwarzer Kappe. Werde mich nach Ostern mal an den Umbau wagen. Drückt mir die Daumen das es gut klappt. Wenn ich weiter bin werde ich euch endlich Fotos zeigen.
Viele Grüsse aus dem hohen Norden
Stephan

Antworten