Flexure-Konstruktionen

Fussballroboter, Autofabrik...
Modellideas &- presentation - Soccerrobot, Carfactory...
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
atzensepp
Beiträge: 72
Registriert: 10 Jul 2012, 21:40

Flexure-Konstruktionen

Beitrag von atzensepp » 28 Jan 2021, 20:20

Fischertechnik ist von Natur aus flexibel.
Man kann aus der Not eine Tugend machen und Flexure-Konstruktionen ausprobieren.
Ich wollte verstehen, wie der Verschiebemechanismus in dem Versuchsaufbau für ein Michelson-Interferometer der Uni Freiburg funktioniert:

https://www.experimente.physik.uni-frei ... bild02.jpg

Ich habe es nicht genau verstanden. Meine Vermuting ist, dass die Konstruktion in etwa so ist
Flexure_1.jpg
Flexure_1.jpg (161.12 KiB) 721 mal betrachtet
Begeistert bin ich auch von dem Beitrag von Dan Gelbart auf Youtube dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=PaypcVFPs48

Evtl. wäre das mal einen FT-Pedia-Artikel wert.

edit: Tippfehler im Link korrigiert
Viele Grüße
Robin

Benutzeravatar
PHabermehl
Beiträge: 2051
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Flexure-Konstruktionen

Beitrag von PHabermehl » 28 Jan 2021, 21:25

atzensepp hat geschrieben:
28 Jan 2021, 20:20
Evtl. wäre das mal einen FT-Pedia-Artikel wert.
Da gebe ich Dir Recht. Die Einladung zum Einreichen ging ja schon an Dich, da kann ich mich nur noch mal wiederholen.

Gruß
Peter
https://www.MINTronics.de -- der ftDuino & TX-Pi Shop!

viele Grüße
Peter

juh
Beiträge: 549
Registriert: 23 Jan 2012, 13:48

Re: Flexure-Konstruktionen

Beitrag von juh » 28 Jan 2021, 21:28

Spannendes Thema und sehr interessant, danke für den Link. Hier eigentlich OT, aber ist offenbar auch im 3D-Druck ein beliebtes Thema.

Ich kannte bisher nur compliant mechanisms, wie verhalten die sich zu Flexure-Konstruktionen? Für mich als Laie sieht das zumindest eng verwandt aus?

vg
Jan
Meine fischertechnik Designs für den 3D-Druck: https://www.thingiverse.com/juh/designs

atzensepp
Beiträge: 72
Registriert: 10 Jul 2012, 21:40

Re: Flexure-Konstruktionen

Beitrag von atzensepp » 07 Feb 2021, 19:28

Dieses Modell einer Flexture-Konstruktion hat hohe Beweglichkeit in Längsrichtung bei geringer Abweichung in den Quer-Richtungen
Linear_Flexture.jpg
Linear_Flexture.jpg (143.06 KiB) 526 mal betrachtet

atzensepp
Beiträge: 72
Registriert: 10 Jul 2012, 21:40

Re: Flexure-Konstruktionen

Beitrag von atzensepp » 12 Feb 2021, 20:19


atzensepp
Beiträge: 72
Registriert: 10 Jul 2012, 21:40

Re: Flexure-Konstruktionen

Beitrag von atzensepp » 10 Apr 2021, 15:03

Bei den Kugelspielen für den Schreibtisch, bei denen man die Impulserhaltung ansehen kann sind die Kugeln jeweils an zwei Fäden aufgehängt. Damit lassen sich exakt geführte Bewegungen der Kugeln erzwingen. Dieses Prinzip in Verbindung mit Flexures führt zur folgender "prismatischen Schaukel".
Prism_Flexure2.JPG
Prism_Flexure2.JPG (122.73 KiB) 98 mal betrachtet
Mit dieser Dreiecks-Flexure-Kostruktion kann man sehr exakte verkippungsfreie Verschiebungen bis ca 1 cm realisieren.
Als Flexure-Elemente habe ich mal wieder die Trennblätter verwendet. Wichtig wie bei allen Flexure-Aufbauten ist eine stabile Lagerung und Fixierung auf der Grundplatte.

Über eine Fein-Asteuerung mit einem Getriebe oder einem Hebelmechanismus muss ich mir noch Gedanken machen.

Antworten