Auch in einer nostalgische Laune

Fussballroboter, Autofabrik...
Modellideas &- presentation - Soccerrobot, Carfactory...
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
Cymbaline
Beiträge: 52
Registriert: 01 Nov 2010, 07:28
Wohnort: Reuver, NL

Auch in einer nostalgische Laune

Beitrag von Cymbaline » 22 Jan 2021, 14:58

Hallo,

Als hier neulich so manche Leute eine nostalgische Laune hatten und so manches altes Modell nachbauen wollten, hat mich der Fieber auch ein bisschen getroffen ;)

Ihr kennt sicherlich dieses: http://docs.fischertechnikclub.nl/basis/39075.pdf

Ich habe davon 15 nachgebaut...
15-modellen-van-100-3.JPG
15-modellen-van-100-3.JPG (148.54 KiB) 1833 mal betrachtet
Mehr oder weniger mein erster kontruktiver Beitrag hier ...

Mit freundlichen Grüße,

Wilbert.
Het leven is hard. Een kokosnoot ook.

Benutzeravatar
PHabermehl
Beiträge: 2161
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Auch in einer nostalgische Laune

Beitrag von PHabermehl » 22 Jan 2021, 16:08

Hallo Cymbaline,

das ist toll. Mit solchen Modellen habe ich vor vielen Jahren angefangen. Wirklich - nostalgisch :D

Und da ist wieder der Gedanke, dass ich doch graue Konvolute auf eBay aufkaufen muss :lol: :lol: :lol:

Gruß
Peter
https://www.MINTronics.de -- der ftDuino & TX-Pi Shop!

viele Grüße
Peter

tintenfisch
Beiträge: 399
Registriert: 03 Jan 2018, 22:04

Re: Auch in einer nostalgische Laune

Beitrag von tintenfisch » 22 Jan 2021, 21:24

Hallo Wilbert,

schöne Idee! :)

Kommen die restlichen 85 Stück noch? ;)

Stelle mir vor, dass der Bauprozess neben der Nostalgie auch etwas meditatives hat, sollte ich evtl. auch mal probieren. Zudem hätte ich endlich mal eine Verwendung für die Reifen 45x12. ;)

Viele Grüße
Lars

Cymbaline
Beiträge: 52
Registriert: 01 Nov 2010, 07:28
Wohnort: Reuver, NL

Re: Auch in einer nostalgische Laune

Beitrag von Cymbaline » 23 Jan 2021, 09:00

Hallo,


@Peter:
Ich habe mit ft angefangen in den 70-ern.
Ich mag das Grau immer noch besser als das Gelb oder Schwarz....

@Lars:
Nee, die übrigen 85 überlasse ich dir ;)
Tscha, die Reifen 45... ich hab mehr als 350 davon. Vielleicht als Ballast nützlich.

Grüße,
Wilbert
Het leven is hard. Een kokosnoot ook.

Lurchi
Beiträge: 340
Registriert: 05 Feb 2011, 08:28

Re: Auch in einer nostalgische Laune

Beitrag von Lurchi » 24 Jan 2021, 10:05

Hallo "Cymbaline",

toll gemacht!

Fehlt nur noch der Fliehkraftregler.

Gruß+Dank

Lurchi

Cymbaline
Beiträge: 52
Registriert: 01 Nov 2010, 07:28
Wohnort: Reuver, NL

Re: Auch in einer nostalgische Laune

Beitrag von Cymbaline » 11 Okt 2021, 09:55

Hallo,

Ich habe ein klassisches Modell noch etwas klassischer gemacht: ich habe den Schaufelradbagger aus Advanced Power Machines in klassisch Grau nachgebaut.
Leider gibt es den U-Träger und die Lochstrebe 105 nicht in grau, also habe ich ein bisschen improvisieren müssen.
Baggermachine4.JPG
Baggermachine4.JPG (152.03 KiB) 887 mal betrachtet
Grüße,
Wilbert.
Het leven is hard. Een kokosnoot ook.

Benutzeravatar
PHabermehl
Beiträge: 2161
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Auch in einer nostalgische Laune

Beitrag von PHabermehl » 11 Okt 2021, 10:59

Lieber Wilbert,

das sieht sehr gut aus. Die neuen Farben sind vielleicht für Kinder interessanter, aber für Technikmodelle und für uns "Alte" sind die klassischen Farben einfach schöner!

Gruß
Peter
https://www.MINTronics.de -- der ftDuino & TX-Pi Shop!

viele Grüße
Peter

Lurchi
Beiträge: 340
Registriert: 05 Feb 2011, 08:28

Re: Auch in einer nostalgische Laune

Beitrag von Lurchi » 13 Okt 2021, 18:53

Hallo Wilbert,

ganz nach meinem Geschmack! Top!
Schön auch die grauen Platten.


Gruß+Dank

Lurchi

PS: Rote U-Träger könnten ggf. optisch auch noch gut passen. Fehlende I-105 können ggf. durch X-106 (mit minimal drücken) oder eben per Lasche 15 und zwei I-45 erstellt werden.

Benutzeravatar
wlh70
Beiträge: 148
Registriert: 01 Nov 2014, 17:51
Wohnort: Hannover

Re: Auch in einer nostalgische Laune

Beitrag von wlh70 » 13 Okt 2021, 20:54

Hallo Zusammen,

zugegeben stehe ich auch auf die grauen Modelle :D
Habe mal die Planierraupe vom 1973 nachgebaut.
download/file.php?id=2446
Hierzu gibt es auch einen kompletten Thread.
viewtopic.php?f=6&t=6500

Gruß
Wilhelm (wlh70)
Die Beste Konstruktion ist, wenn Du ein Teil wegfallen lassen kannst.

Cymbaline
Beiträge: 52
Registriert: 01 Nov 2010, 07:28
Wohnort: Reuver, NL

Re: Auch in einer nostalgische Laune

Beitrag von Cymbaline » 14 Okt 2021, 07:50

Danke fürs Lob.

Ich habe die I-105 ersetzt durch 2x I-30 und 1x I-45 (beide gelocht), den die X-106 haben keinen Löcher in der Mitte.
Und die U-Träger sind, wie zu sehen ist, durch verschiedene Winkelträger ersetzt. Die U-Trägeradapter kan man dabei auch verwenden wenn nötig.

Grüße,
Wilbert.
Het leven is hard. Een kokosnoot ook.

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 2336
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: Auch in einer nostalgische Laune

Beitrag von MasterOfGizmo » 14 Okt 2021, 09:15

Aber die schwarzen Zahnräder verhindern irgendwie meine Retro-Reflexe.
Für fischertechnik: Arduino ftDuino http://ftduino.de, Raspberry-Pi ft-HAT http://tx-pi.de/hat

Benutzeravatar
Dirk Fox
ft:pedia-Herausgeber
Beiträge: 1602
Registriert: 01 Nov 2010, 00:49
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Auch in einer nostalgische Laune

Beitrag von Dirk Fox » 14 Okt 2021, 13:22

MasterOfGizmo hat geschrieben:
14 Okt 2021, 09:15
Aber die schwarzen Zahnräder verhindern irgendwie meine Retro-Reflexe.
Die sind doch nur nachgedunkelt. Patina. Typische Bespielspuren.
Sieht einfach toll aus.

Herzliche Grüße,
Dirk

Cymbaline
Beiträge: 52
Registriert: 01 Nov 2010, 07:28
Wohnort: Reuver, NL

Re: Auch in einer nostalgische Laune

Beitrag von Cymbaline » 14 Okt 2021, 15:35

MasterOfGizmo hat geschrieben:
14 Okt 2021, 09:15
Aber die schwarzen Zahnräder verhindern irgendwie meine Retro-Reflexe.
Wo siehst du schwarzen Zahnräder?
Het leven is hard. Een kokosnoot ook.

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 2336
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: Auch in einer nostalgische Laune

Beitrag von MasterOfGizmo » 14 Okt 2021, 18:07

Ist etwas unscharf. Wenn es keine Zahnräder sind, worauf laufen die Ketten dann? Früher war alles was auf Achsen lief rot oder hatte zumindest rote Naben. Oder nicht?
Für fischertechnik: Arduino ftDuino http://ftduino.de, Raspberry-Pi ft-HAT http://tx-pi.de/hat

sven
Beiträge: 2444
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: Auch in einer nostalgische Laune

Beitrag von sven » 14 Okt 2021, 18:48

Hallo!

Du meinst das Fahrwerk?
Das sind schwarze Felgen.
Das sind auch keine Ketten, das sind Gummis.

Hier gibts die ersten Seite von der BA vom Power Machines: https://ft-datenbank.de/binary/6578
Da kannst Du das gut erkennen.

Gruß
sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

Cymbaline
Beiträge: 52
Registriert: 01 Nov 2010, 07:28
Wohnort: Reuver, NL

Re: Auch in einer nostalgische Laune

Beitrag von Cymbaline » 15 Okt 2021, 08:50

Sven hat recht.
Nur beim Antrieb der Förderbecher wird eine Kette benutzt (und da habe ich rote Zahnräder benutzt).

Grüße,
Wilbert.
Het leven is hard. Een kokosnoot ook.

Antworten