Spiel

Fussballroboter, Autofabrik...
Modellideas &- presentation - Soccerrobot, Carfactory...
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
Benutzeravatar
jmn
Beiträge: 90
Registriert: 14 Nov 2010, 20:07
Wohnort: Capelle aan den IJssel

Spiel

Beitrag von jmn » 13 Sep 2021, 20:05

Hallo,

Habe im kurzem Zeit ein kleines Nachbarn Convention wobei jede aus die Nahe seine hobby schauen kann.
Etwas schauen lassen ist ganz einfach, aber wollte auch etwas machen damit die Kinder etwas zu Spielen habt.
Hat jemand vielleicht ein Beispiel fur ein Spiel was man mit fischertechnik bauen kann? Nur mechanisch, nicht zu gross.

Schon vielen dank.

Arjen

Benutzeravatar
Dirk Fox
ft:pedia-Herausgeber
Beiträge: 1602
Registriert: 01 Nov 2010, 00:49
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Spiel

Beitrag von Dirk Fox » 13 Sep 2021, 20:55

Hallo Arjen,

schau' Dir mal Thomas Püttmanns "Kapriolen-Kurt" an: https://ftcommunity.de/ftpedia/2020/202 ... df#page=36
(und als Video: https://youtu.be/pdkVwqfhZy8).

Beste Grüße,
Dirk

Benutzeravatar
H.A.R.R.Y.
Beiträge: 1030
Registriert: 01 Okt 2012, 08:38
Wohnort: Westpfalz

Re: Spiel

Beitrag von H.A.R.R.Y. » 16 Sep 2021, 17:54

Hoi Arjen,

Bild
Het ding met de twist
Spelen met differentiële versnellingen. Degene die het handigst slingert, wint. De bal wordt bewogen door een magneet en een ketting. De enige bijzonderheid: de aandrijving in het midden van de ketting (nou ja, een beetje links ervan).
Groetjes
H.A.R.R.Y.
[42] SURVIVE - or die trying

Benutzeravatar
jmn
Beiträge: 90
Registriert: 14 Nov 2010, 20:07
Wohnort: Capelle aan den IJssel

Re: Spiel

Beitrag von jmn » 17 Sep 2021, 08:10

Schone ideeen, vielen Dank. Werde mahl was bauen davon, aber habe jetzt ein Kran mit Fernelenkset fertig. Damit werde ich ein Spiel machen. Die mussen dan eine Achse oder so in eine Flasche senken lassen. Ich denke das wird die Kinder auch spass machen.

Benutzeravatar
PHabermehl
Beiträge: 2161
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Spiel

Beitrag von PHabermehl » 17 Sep 2021, 08:55

Hallo Arjen,
mit einem Kran kann man auch sehr gut "angeln", das haben wir mit den Kindern schon gemacht.
Gruß und viel Spaß auf Eurer Nachbarschafts-Convention :-)
Peter
https://www.MINTronics.de -- der ftDuino & TX-Pi Shop!

viele Grüße
Peter

geometer
Beiträge: 344
Registriert: 28 Jan 2011, 12:24
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Spiel

Beitrag von geometer » 17 Sep 2021, 12:07

H.A.R.R.Y. hat geschrieben:
16 Sep 2021, 17:54
Hoi Arjen, ...
Groetjes
H.A.R.R.Y.
Hallo,

hast Du, Rene, oder sonst jemand ohne Scheu vor dem Niederländischen nicht vielleicht Lust und Interesse, Willi und mich beim Übersetzen des Clubblatts des fischertechnik-Clubs NL zu unterstützen? Wenn jemand zwei oder drei Artikel von bis zu vier Seiten übersetzen könnte, wäre das schon prima.

Viele Grüße

Thomas
Die Rast O'Clock - eine ideale Lernuhr: https://youtu.be/kC9Op57MjhI

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 304
Registriert: 18 Sep 2016, 08:25
Wohnort: Siegen

Re: Spiel

Beitrag von Rudi » 17 Sep 2021, 12:24

Hallo Thomas,
Zeit zum Übersetzen hätte ich, aber keine Kenntnisse des Niederländischen. Nach dem Tod von Peter Dahmen hatte ich einige seiner Texte übersetzt, das ging recht gut mit einem Übersetzungsprogramm, raten und einem gewissen technischen Verständnis. So würde ich es machen. Ich bin dir aber nicht böse, wenn du meinst, das reicht nicht.
Außerdem müsste hingenommen werden, dass meine Texte keinen hohen literarischen Anspruch haben.

Viele Grüße,
Rüdiger

geometer
Beiträge: 344
Registriert: 28 Jan 2011, 12:24
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Spiel

Beitrag von geometer » 17 Sep 2021, 13:44

Rudi hat geschrieben:
17 Sep 2021, 12:24
Zeit zum Übersetzen hätte ich, aber keine Kenntnisse des Niederländischen. Nach dem Tod von Peter Dahmen hatte ich einige seiner Texte übersetzt, das ging recht gut mit einem Übersetzungsprogramm, raten und einem gewissen technischen Verständnis. So würde ich es machen.
Fast genauso bin ich da auch rangegangen. Vor 20 Jahren hatte ich mal einen PONS-Kurs Niederländisch durchgearbeitet, der aber nur rudimentär das Überleben im Alltag abgedeckt hat. Durch das aktive Übersetzen konnte ich meine niederländischen Lesefähigkeiten sehr schnell verbessern. Deshalb habe ich die Aufgabe auch übernommen. Elektronische Übersetzer helfen enorm, liegen aber bei einigen technischen Beschreibungen komplett daneben. Schwierig sind auch Sprichwörter. In der letzten Ausgabe stand über einem Abschnitt „Zout op technische slakken, of spijkers op laag Flipflop-water....”. Google liefert dafür „Salz auf Tech-Schnecken oder Nägel auf niedrigem Flipflop-Wasser.... ” :-) Ich habe dann nach „Zout op” und „Sprichwort” und ähnlichen Dingen gegoogelt und mich dann letztendlich für „Die Tücke steckt im Detail” entschieden.

Wenn Du einverstanden bist, gebe ich dann Deine E-Mail-Adresse an die Herausgeberin Frederique Spies weiter.

Vielen Dank und viele Grüße

Thomas

PS: Am Anfang gab es neben einem deutschen vier niederländische Übersetzer, jetzt nur noch einen. Wir könnten also noch weitere Unterstützung gebrauchen! Wie oben geschrieben, lernt man schneller als bei jedem Sprachkurs, weil das Thema motiviert.
Die Rast O'Clock - eine ideale Lernuhr: https://youtu.be/kC9Op57MjhI

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 304
Registriert: 18 Sep 2016, 08:25
Wohnort: Siegen

Re: Spiel

Beitrag von Rudi » 17 Sep 2021, 15:38

Danke Thomas,
für die Mitteilung deiner Erfahrung.
Dann probiere ich es mal.
Meine E-Mail Adresse kannst du gerne an Frederique Spies weitergeben.

Viele Grüße,
Rüdiger

Antworten