Kurt-Schumacher Brücke zwischen Mannheim und Ludwigshafen

Fussballroboter, Autofabrik...
Modellideas &- presentation - Soccerrobot, Carfactory...
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
fishfriend
Beiträge: 640
Registriert: 26 Nov 2010, 11:45

Kurt-Schumacher Brücke zwischen Mannheim und Ludwigshafen

Beitrag von fishfriend » 02 Mai 2021, 12:48

Hallo...
Ich hab die Kurt-Schumacher Brücke zwischen Mannheim und Ludwigshafen aus dem ft Buch:
Planungbeispiel Schräghseilbrücke http://docs.fischertechnikclub.nl/boeken/39274.pdf
in der "einfachen" Variante S (2x 1000er Platten) mit knapp 2,30m nachgebaut.
Leider sind beim Scan ein paar Details nicht so gut zu erkennen.

Z.B. auf der Seite (46) E3, da ist das feste Lager zu sehen.
Ist da wirklich nur der 30° Winkelbaustein auf den 60° aufgelegt?
Das ist, sagen wir mal etwas ungewöhnlich. Ich vermute mal, dass es den Bauteilen nur aus den Kästen geschuldet ist.

Wer die auch mal Nachbauen möchte:
Ein Riesenproblem sind die (neuen) Statikplatten von ft. Die neusten, von der ft-Brücke, haben das Problem, dass sie zu lang und zu breit sind. Sie lassen sich nicht ohne Spannung mit Statikträgern verbauen. ffm hat da nun einen Hinweis auf seiner Homepage ergänzt.

Mit freundlichen Grüßen
fishfriend
Holger Howey

Benutzeravatar
ClassicMan
Beiträge: 73
Registriert: 19 Jan 2019, 15:33
Wohnort: Schifferstadt

Re: Kurt-Schumacher Brücke zwischen Mannheim und Ludwigshafen

Beitrag von ClassicMan » 04 Mai 2021, 10:04

Das erinnert mich an meine Forschungen zu meiner Schrägseilbrücke. Diese ist nach anderem Vorbild (Spanien) gebaut, aber viele der lehrreichen Dinge haben auch wir dabei gelernt. https://youtu.be/Muaqetcvxpk

Nun, das von dir angesprochene Element mit 60 auf einem 30 Winkel ist genau so. Da das Lager im Lagerpunkt drehbar (kippbar) sein muss, wurde diese recht einfache Lösung eingesetzt. Pfiffig wie ich finde. (Auf Seite 42 rechts siehst du das Detai.)

Zugegeben: hätte ich nicht genug mit der Seilbahn zu tun, wäre ich dabei, diese Brücke zu bauen ....
Tilo & Jan Rust
Schifferstadt
Projektleiter "ft Seilbahn"

fishfriend
Beiträge: 640
Registriert: 26 Nov 2010, 11:45

Re: Kurt-Schumacher Brücke zwischen Mannheim und Ludwigshafen

Beitrag von fishfriend » 05 Mai 2021, 08:54

Hallo...
Ich hatte ehr einen Achse, die durchgesteckt wird, erwartet, statt lose aufeinander liegende Winkelsteine.
Oder denen sind damals reihenweise die Zapfen abgebrochen als die 30 kg Last daraufgegeben haben. :-)

Ich überleg noch, ob ich die Brücke ein zweites mal aufbaue. Das Bild auf den letzten Seiten sieht schon toll aus...
Mit freundlichen Grüßen
fishfriend
Holger Howey

PS
Corona hab erbramen und verzieh dich. Ich hab Platzprobleme um die ganzen Modelle lagern zu können.
Ich hätte gerne wieder eine "normale" Modellschau, Convention und einen ft-Tag um einen Grund zu haben,
die Modelle wieder auseinander nehmen zu können. :-)

Antworten