FT Litze Querschnitt

fischertechnik in General
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
mawolf
Beiträge: 22
Registriert: 29 Jun 2020, 18:09

FT Litze Querschnitt

Beitrag von mawolf » 30 Mai 2021, 19:27

Hallo Gemeinde
...irgendwer weiß doch sicher, was die FT Litzen/ Kabel für einen Querschnitt haben ? Ich meine die blauen/grünroten die bei
allem elektrischen dabei sind.
Gruß Markus

sven
Beiträge: 2444
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: FT Litze Querschnitt

Beitrag von sven » 30 Mai 2021, 20:00

Hallo!

Das ist 0,14mm Quadrat.

rot/grün bekommt man so leider nicht im Elektronikhandel.
Aber in rot/schwarz, rot/weiß etc. kann man die bei Conrad, Reichelt etc. bekommen.

Gruß
sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

Lurchi
Beiträge: 340
Registriert: 05 Feb 2011, 08:28

Re: FT Litze Querschnitt

Beitrag von Lurchi » 30 Mai 2021, 20:19

Hallo Markus,

gute Frage!

Ich glaube es gibt keine ft-Bauanleitung in der explizit auf den verwendeten Aderquerschnitt hingewiesen wird.

Beispiel hier:

https://ft-datenbank.de/binary/2017

Über die Artikelnummer (z.B. 36382) lässt sich nur die Länge und die verwendeten Aderfarben ermitteln:

https://santjohanser.de/fischertechnik/ ... -rot/gruen

Ich glaube aber die ft-Litzen entsprechen vom Querschnitt her denen der Modellbahn:

https://www.brawa.de/produkte/h0/elektr ... -100m-rot/

Gruß

Lurchi

Benutzeravatar
The Rob
Moderator
Beiträge: 944
Registriert: 03 Dez 2015, 12:54

Re: FT Litze Querschnitt

Beitrag von The Rob » 30 Mai 2021, 20:31

Lurchi hat geschrieben:
30 Mai 2021, 20:19
Ich glaube aber die ft-Litzen entsprechen vom Querschnitt her denen der Modellbahn:

https://www.brawa.de/produkte/h0/elektr ... -100m-rot/
Damit hast du recht, denn auch die Modellbahnkabel haben 0,14mm^2.
ft selbst hat diese Angabe glaube ich nirgends, aber von der Firma Knobloch kam irgendwann mal die Info, dass es 0,14mm^2 sind.

Bei Conrad gibt (oder gab) es sehr ähnliche rote Litze mit schwarzer Markierung statt grüner. Die lässt sich etwas besser teilen als die von ft.
Nachteilig ist nur, dass der Mantel etwas dicker ist, man bekommt dadurch minimal weniger Kabel in einen Halter und das Aufsetzen der Stecker ist etwas nerviger, weil man die Schraube bis ans Äußerste rausdrehen muss, da fällt gelegentlich mal eine raus.

mawolf
Beiträge: 22
Registriert: 29 Jun 2020, 18:09

Re: FT Litze Querschnitt

Beitrag von mawolf » 31 Mai 2021, 19:24

Danke Sven ,Lurchi und The Rob.....alle Zweifel beseitigt und ein paar nützliche Links :)

Lurchi
Beiträge: 340
Registriert: 05 Feb 2011, 08:28

Re: FT Litze Querschnitt

Beitrag von Lurchi » 31 Mai 2021, 19:54

Hallo Markus,

hier gibts noch ein Zugschlag ;)

https://www.lappkabel.de/fileadmin/cata ... bellen.pdf

Gruß

Lurchi

Antworten