Baukasten zum Buch "fischertechnik-Roboter mit Arduino"

fischertechnik in General
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Benutzeravatar
Dirk Fox
ft:pedia-Herausgeber
Beiträge: 1432
Registriert: 01 Nov 2010, 00:49
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Baukasten zum Buch "fischertechnik-Roboter mit Arduino"

Beitrag von Dirk Fox » 06 Aug 2020, 19:00

Liebe fischertechniker,

heute ging die Baukasten-Ankündigung zu unserem Buch "fischertechnik-Roboter mit Arduino" auf der fischertechnik-Seite online: www.fischertechnik.de/Baukasten-zum-Buch. Das ist ein Meilenstein - der erste "Fan-Baukasten", mit ft-Artikelnummer (558717) und allem "Drum und Dran"! Da ist etwas in Bewegung bei fischertechnik...

Der Baukasten wird ab dem 15.09.2020 verfügbar sein und ist (exklusiv) bei Santjohanser für 249 Euro erhältlich:
santjohanser.de/fischertechnik/spielen/robotics/1661/fischertechnik-roboter-mit-arduino-der-baukasten-zum-buch
Auch die Bauteil-Liste ist jetzt online.

Da fällt mir auf: Das Gewicht des Kastens ist gar nicht angegeben... :lol:

Wenn ich fischertechnik richtig verstanden habe, ist die Auflage limitiert... aber vielleicht kann man bei Santjohanser ja Vorbestellungen absetzen :-)

Beste Grüße,
Dirk
Zuletzt geändert von Dirk Fox am 08 Aug 2020, 10:00, insgesamt 1-mal geändert.

Speerwerfer
Beiträge: 69
Registriert: 01 Apr 2018, 09:32
Wohnort: Oldenburger Münsterland

Re: Baukasten zum Buch "fischertechnik-Roboter mit Arduino"

Beitrag von Speerwerfer » 06 Aug 2020, 19:38

Dirk Fox hat geschrieben:
06 Aug 2020, 19:00
Auch die Bauteil-Liste ist jetzt online.
Geil!!! Tschuldigung .... Musste raus 😁
VG
Martin

Soda
Beiträge: 1
Registriert: 08 Jul 2019, 16:33
Wohnort: Kriftel

Re: Baukasten zum Buch "fischertechnik-Roboter mit Arduino"

Beitrag von Soda » 10 Aug 2020, 18:45

Liebe fischertechniker,
Super Kasten, aber die Einzelteilübersicht von fischertechnik stimmt nicht.
LED 162134 4x, statt 10x

Gruß Lutz

Karl
Beiträge: 1148
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28
Wohnort: Emscherland

Re: Baukasten zum Buch "fischertechnik-Roboter mit Arduino"

Beitrag von Karl » 10 Aug 2020, 19:52

Hallo,
in der Teileliste, als letzter Artikel auf Blatt 2, Nr. 162 134, sind "4x" angegeben.
Sollen doch 10 Stück LEDs tatsächlich gebraucht werden ?
Grüße von
Karl

Speerwerfer
Beiträge: 69
Registriert: 01 Apr 2018, 09:32
Wohnort: Oldenburger Münsterland

Re: Baukasten zum Buch "fischertechnik-Roboter mit Arduino"

Beitrag von Speerwerfer » 13 Aug 2020, 14:57

Dirk Fox hat geschrieben:
06 Aug 2020, 19:00
...
Wenn ich fischertechnik richtig verstanden habe, ist die Auflage limitiert... aber vielleicht kann man bei Santjohanser ja Vorbestellungen absetzen :-)

Beste Grüße,
Dirk
Wieso vorbestellen? Ich hab den Kasten gerade einfach im Shop gekauft. Lieferung ist halt September.
VG
Martin

Benutzeravatar
The Rob
Moderator
Beiträge: 773
Registriert: 03 Dez 2015, 12:54

Re: Baukasten zum Buch "fischertechnik-Roboter mit Arduino"

Beitrag von The Rob » 13 Aug 2020, 15:00

Speerwerfer hat geschrieben:
13 Aug 2020, 14:57
Dirk Fox hat geschrieben:
06 Aug 2020, 19:00
...
Wenn ich fischertechnik richtig verstanden habe, ist die Auflage limitiert... aber vielleicht kann man bei Santjohanser ja Vorbestellungen absetzen :-)

Beste Grüße,
Dirk
Wieso vorbestellen? Ich hab den Kasten gerade einfach im Shop gekauft. Lieferung ist halt September.
Ja, und das nennt man Vorbestellung. :lol:

Speerwerfer
Beiträge: 69
Registriert: 01 Apr 2018, 09:32
Wohnort: Oldenburger Münsterland

Re: Baukasten zum Buch "fischertechnik-Roboter mit Arduino"

Beitrag von Speerwerfer » 13 Aug 2020, 15:32

Schon klar, ich wollte halt nur sagen, dass man den Kasten schon bestellen kann, wenn man ihn haben möchte 😁
VG
Martin

Benutzeravatar
PHabermehl
Beiträge: 1878
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Baukasten zum Buch "fischertechnik-Roboter mit Arduino"

Beitrag von PHabermehl » 27 Aug 2020, 14:24

...und ich habe gerade die Versandbestätigung von Santjohanser berkommen :mrgreen:
Vorfreude :D

Gruß
Peter
https://www.MINTronics.de -- der ftDuino Shop!

viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
joerg
Beiträge: 104
Registriert: 18 Jun 2015, 09:51
Wohnort: 26197 Grossenkneten

Re: Baukasten zum Buch "fischertechnik-Roboter mit Arduino"

Beitrag von joerg » 27 Aug 2020, 15:01

Moin,

bei den Links zur Bauteilliste scheint sich was geändert zu haben.
Wenn die oben genannten nicht funktionieren, dann über

https://www.fischertechnik.de/de-de/ser ... it-arduino

gehen (etwas weiter unten findet sich die).

Allerdings erschließt sich die Info "Detaillierte Auflistung des zusätzlichen Materials" mir nicht - habt Ihr da eine klarere Aufstellung zu den einzelnen Modellen?

VG, Jörg

Benutzeravatar
Dirk Fox
ft:pedia-Herausgeber
Beiträge: 1432
Registriert: 01 Nov 2010, 00:49
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Baukasten zum Buch "fischertechnik-Roboter mit Arduino"

Beitrag von Dirk Fox » 29 Aug 2020, 00:27

Soda hat geschrieben:
10 Aug 2020, 18:45
Super Kasten, aber die Einzelteilübersicht von fischertechnik stimmt nicht.
LED 162134 4x, statt 10x
Danke, Lutz, für Deinen Hinweis! Adlerauge...
Ich habe die Bauteilliste nochmal geprüft und zwei weitere (allerdings kleinere) Fehlerchen entdeckt - und fischertechnik hat die Liste noch vor Produktionsbeginn korrigieren können (korrigierte Liste ist ebenfalls online). Der Kasten sollte jetzt wirklich vollständig sein.

Beste Grüße,
Dirk
Zuletzt geändert von Dirk Fox am 29 Aug 2020, 00:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Dirk Fox
ft:pedia-Herausgeber
Beiträge: 1432
Registriert: 01 Nov 2010, 00:49
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Baukasten zum Buch "fischertechnik-Roboter mit Arduino"

Beitrag von Dirk Fox » 29 Aug 2020, 00:39

Hallo Jörg,
joerg hat geschrieben:
27 Aug 2020, 15:01
Allerdings erschließt sich die Info "Detaillierte Auflistung des zusätzlichen Materials" mir nicht - habt Ihr da eine klarere Aufstellung zu den einzelnen Modellen?
ja, auf der "Material"-Seite unserer Buch-Webseite (dahin verweist der Link) haben wir zu jedem Kapitel (also zu jedem der fünf Grundmodelle) die Links auf
- eine fischertechnik-Designer-Datei des Modells (gewissermaßen als ergänzende "3D-Bauanleitung")
- eine Bauteilliste der benötigten fischertechnik-Teile
- die verwendeten (nicht-fischertechnik-) Sensoren: Datenblätter, Bezugsquellen
- die verwendeten Arduino-Bibliotheken
- unsere Arduino-Sketche und
- im Buch referenzierte Quellen und weiterführende Literaturhinweise
zusammengestellt.

Einige der Materialien sind optionale Erweiterungen, wie z.B. die Rollenkugellager für die Schneckenmuttern von fischermansfriend - der Flitzer funktioniert auch ohne. Im Buch ist jeweils genau beschrieben, was man tatsächlich benötigt.
Alle erforderlichen fischertechnik-Teile finden sich im Baukasten zum Buch.

Beste Grüße und viel Freude mit den Modellen,
Dirk

skua
Beiträge: 4
Registriert: 14 Okt 2015, 16:31

Re: Baukasten zum Buch "fischertechnik-Roboter mit Arduino"

Beitrag von skua » 29 Aug 2020, 09:13

Der Kasten soll bereits am Montag geliefert werden :D
Ich bin gespannt und freue mich schon ein wenig auf den Winter ;)

Benutzeravatar
EstherM
Beiträge: 860
Registriert: 11 Dez 2011, 21:24

Re: Baukasten zum Buch "fischertechnik-Roboter mit Arduino"

Beitrag von EstherM » 29 Aug 2020, 11:22

Erste!
Hier ist der Kasten gerade angekommen!
2,8 kg fischertechnik!
Dabei ist noch gar nicht der 15.09.
Wollte noch jemand was von mir? Ich wäre sonst dann mal "weg".

Viele Grüße
Esther

Sulu007
Beiträge: 283
Registriert: 31 Okt 2010, 22:50
Wohnort: Hamburg-Harburg

Re: Baukasten zum Buch "fischertechnik-Roboter mit Arduino"

Beitrag von Sulu007 » 29 Aug 2020, 11:23

Hallo allerseits,
bei mir soll der Kasten heute schon kommen, bin schon sehr gespannt.

Viele Grüße
Reiner
Grüße
Reiner

Benutzeravatar
EstherM
Beiträge: 860
Registriert: 11 Dez 2011, 21:24

Re: Baukasten zum Buch "fischertechnik-Roboter mit Arduino"

Beitrag von EstherM » 29 Aug 2020, 14:12

Eine Frage habe ich noch:
Habt ihr eine Empfehlung, wie lang die einzelnen Kabel sein sollten?
Danke!
Gruß
Esther

Sulu007
Beiträge: 283
Registriert: 31 Okt 2010, 22:50
Wohnort: Hamburg-Harburg

Re: Baukasten zum Buch "fischertechnik-Roboter mit Arduino"

Beitrag von Sulu007 » 29 Aug 2020, 16:34

Zweiter,
ist vor kurzem abgegeben worden.
Juhuuuu.
Grüße
Reiner

Benutzeravatar
PHabermehl
Beiträge: 1878
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Baukasten zum Buch "fischertechnik-Roboter mit Arduino"

Beitrag von PHabermehl » 29 Aug 2020, 20:21

Falsch... Meiner ist heute um 9:40 dagewesen :-) Erster :-)
https://www.MINTronics.de -- der ftDuino Shop!

viele Grüße
Peter

Speerwerfer
Beiträge: 69
Registriert: 01 Apr 2018, 09:32
Wohnort: Oldenburger Münsterland

Re: Baukasten zum Buch "fischertechnik-Roboter mit Arduino"

Beitrag von Speerwerfer » 29 Aug 2020, 21:26

Ich weiß es wird OT ... Aber den kann ich mir nicht verkneifen 😁

Wenn Esther erste ist und Peter Erster, dann ist Reiner Zweiter, oder?
VG
Martin

Benutzeravatar
Dirk Fox
ft:pedia-Herausgeber
Beiträge: 1432
Registriert: 01 Nov 2010, 00:49
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Baukasten zum Buch "fischertechnik-Roboter mit Arduino"

Beitrag von Dirk Fox » 29 Aug 2020, 22:14

Zauberhaft.
fischertechnik macht gerade unsere Buchverspätung wieder gut :-)
Einen tollen ft-Sommer euch allen.
Beste Grüße,
Dirk

Benutzeravatar
Dirk Fox
ft:pedia-Herausgeber
Beiträge: 1432
Registriert: 01 Nov 2010, 00:49
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Baukasten zum Buch "fischertechnik-Roboter mit Arduino"

Beitrag von Dirk Fox » 29 Aug 2020, 22:20

Liebe Esther,
EstherM hat geschrieben:
29 Aug 2020, 14:12
Habt ihr eine Empfehlung, wie lang die einzelnen Kabel sein sollten?
nicht so richtig... Ich habe sie erst am Modell konfektioniert. Beim Buggy reichen für die Anschlüsse der Motoren 7-8 cm Doppellitze, beim Flitzer ist es unterschiedlich: kurze Kabel für die Verbindung der Front-/Rücklichter miteinander, etwas längere für den Anschluss an das Motor Shield. Ich habe die Kabel meist auf der einen Seite abisoliert und befestigt, sie dann durch das Modell "verlegt" und erst zum Schluss (nach Zugabe von 1 cm "Sicherheit") gekappt.

Viel Freude beim Konstruieren!
Wir sind schon sehr gespannt auf Eure Optimierungsvorschläge und Modellvarianten...

Beste Grüße,
Dirk

Antworten