neue Grundplatte 172551

fischertechnik in General
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
Lurchi
Beiträge: 104
Registriert: 05 Feb 2011, 08:28

neue Grundplatte 172551

Beitrag von Lurchi » 11 Jul 2020, 07:38

Hallo,

hat jemand von Euch vielleicht schon die neue 172551 Grundplatte 120 x 90 rot im Bestand?
Die Platte ist in den Modellen der neuen "Easy Starter"-Serie enthalten.
Da sie in Rot gehalten ist, ist sie sehr universell einsetzbar.

Kann jemand vielleicht mal ein Foto davon einstellen?

Ist die Platte von beiden Seiten aus bebaubar?

Gruß+Dank

Lurchi

Karl
Beiträge: 1105
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28
Wohnort: Emscherland

Re: neue Grundplatte 172551

Beitrag von Karl » 11 Jul 2020, 09:31

Hallo,
so neu ist die auch wieder nicht.
In der ftc-Datenbank zeigt ein Bild vieles:
https://ft-datenbank.de/ft-article/4993
Grüße von
Karl

Lurchi
Beiträge: 104
Registriert: 05 Feb 2011, 08:28

Re: neue Grundplatte 172551

Beitrag von Lurchi » 13 Jul 2020, 15:01

Hallo,

mich würden drei Dinge interessieren:

1.) Wie sieht die Platte von unten aus?
2.) Kann man die Platte auch von unten, also mit Bausteinzapfen, bestücken?
3.) Sind die beiden Holme hohl?
4) Wie wird die Platte auf dem LKW befestigt? (Oder ist diese nur eingelegt?)

Gruß

Lurchi

Benutzeravatar
joerg
Beiträge: 102
Registriert: 18 Jun 2015, 09:51
Wohnort: 26197 Grossenkneten

Re: neue Grundplatte 172551

Beitrag von joerg » 13 Jul 2020, 21:45

Moin Lurchi,

hier mal zwei Bilder dazu.
IMG_9721.jpg
IMG_9721.jpg (93.82 KiB) 727 mal betrachtet
2.) Kann man die Platte auch von unten, also mit Bausteinzapfen, bestücken?
Nein, das geht nicht. Die Ränder sind so angeschrägt, das der Zapfen nur von oben passt.
Und es gibt unten auch erhabene Linien, das wird dann auch problematisch.
4) Wie wird die Platte auf dem LKW befestigt? (Oder ist diese nur eingelegt?)
Habe das Set nicht, aber denke das wird vielleicht "eingeschnappt" - siehe Detailfoto. Und mit einer Stange oder Bolzen, die vermutlich in die zwei halbrunden Löcher am Ende der Platte eingeschoben werden, gehalten.

Gruß, Jörg
IMG_9723.jpg
IMG_9723.jpg (80.02 KiB) 727 mal betrachtet

Karl
Beiträge: 1105
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28
Wohnort: Emscherland

Re: neue Grundplatte 172551

Beitrag von Karl » 13 Jul 2020, 22:25

Hallo,
für "Kleinstaufbauten" ist die Platte gar nicht mal so übel.

Nachtrag bei dieser Gelegenheit:
Habe mal nachgemessen weil ich die Platten auch nicht habe.
2 Stück von diesen roten Platten passen locker in eine Sortierwanne 250.
Ringsherum einige Millimeter Luft, klemmen also nicht.
Fehlt jetzt nur eine Platte für die Sortierwanne 250.
Die Höhe des Absatzes in der Sortierwanne ist (unverbindlich) 32,5mm,
also ein 30er Steinlänge plus Zapfenhöhe.
Grüße von
Karl

Benutzeravatar
PHabermehl
Beiträge: 1858
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: neue Grundplatte 172551

Beitrag von PHabermehl » 13 Jul 2020, 23:08

Karl hat geschrieben:
13 Jul 2020, 22:25
Fehlt jetzt nur eine Platte für die Sortierwanne 250.
Platten 250 und 125 gibt's von Jan:
viewtopic.php?f=38&t=5904

Gruß
Peter
Viele Grüße
Peter

Karl
Beiträge: 1105
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28
Wohnort: Emscherland

Re: neue Grundplatte 172551

Beitrag von Karl » 14 Jul 2020, 05:59

Hallo Peter,
Die kleine Platte war mir bekannt aber die größere für die 250er Sortierbox
erst ab jetzt, dankefür.
Grüße von
Karl

Benutzeravatar
EstherM
Beiträge: 835
Registriert: 11 Dez 2011, 21:24

Re: neue Grundplatte 172551

Beitrag von EstherM » 14 Jul 2020, 08:14

Hallo Karl,
Karl hat geschrieben:
14 Jul 2020, 05:59
Hallo Peter,
Die kleine Platte war mir bekannt aber die größere für die 250er Sortierbox
erst ab jetzt, dankefür.
Echt jetzt? Die beiden Platten haben wir vor Wochen schon tagelang diskutiert. Wenn Du diese Diskussion nicht mehr präsent hattest, hätte Dir eine kurze Suche im Forum nach "Grundplatte" weiter geholfen.
So ein Forum ist doch kein Write-Only-Memory ("Nur-Schreib-Speicher"). Man kann auch mal lesen, was andere so geschrieben haben.

Vielen Dank an Jörg, der Lurchis Fragen sachlich und nett beantwortet hat. Da haben wir wieder was lernen können.
Gruß
Esther

Lurchi
Beiträge: 104
Registriert: 05 Feb 2011, 08:28

Re: neue Grundplatte 172551

Beitrag von Lurchi » 14 Jul 2020, 20:05

Hi Jörg,

das ist doch mal was!

Das erweitert das ft-Bauteilwissen ungemein :idea: ;)

Besten Dank für die Bilder.

Gruß + besten Dank

Lurchi

Antworten