Wasserpumpe aus ft Teilen

fischertechnik in General
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
fishfriend
Beiträge: 488
Registriert: 26 Nov 2010, 11:45

Wasserpumpe aus ft Teilen

Beitrag von fishfriend » 17 Jun 2020, 16:07

1977 gab es ein fischertechnik Heft mit dem Titel "Schwachstromanlagen zur Überwachung, Steuerung und Regelung" (3A3). Auf der Seite 81 gibt es ein Bild Abb 193 einer Regelung wo Wasser gepumpt wird.
Die Pumpe ist interessant, da sie nur auf ft-Teilen besteht (bis auf den Schlauch). Nur wie ist die aufgebaut?
Der M-Motor geht über eine Klemmhülse auf ein Z10, wo eine Achse zu einer Drehscheibe 60 ganz unten geht.
Darauf sind Bausteine 5 ? Oder Eckbausteine?
Und davor einfach der Schlauch?

Hat jemand das Heft und ist da mehr zu erkennen oder eine Idee wie das Aufgebaut war?
Mit freundlichen Grüßen
fishfriend
Holger Howey

PS Scan ist auf der NL Club Seite
Pumpe 1.jpg
Pumpe 1.jpg (64.1 KiB) 698 mal betrachtet
Pumpe 2.jpg
Pumpe 2.jpg (61.2 KiB) 698 mal betrachtet

Karl
Beiträge: 1174
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28
Wohnort: Emscherland

Re: Wasserpumpe aus ft Teilen

Beitrag von Karl » 17 Jun 2020, 20:12

Hallo Holger,
könnte das Heft 3A2 sein.
Seite 31 Aufbau mit einer kleine PSN-Kreiselpumpe als Fremdbauteil und
auf der von Dir genannten Seite 81 als Modell mit Schwimmerschalter.

Ähnliche oder gleiche Modelle:
https://modellbau-planet.de/dampfmaschi ... x26mm.html
https://www.bauer-modelle.com/Kreiselpumpe-Zwerg
Ansonsten:
https://www.modellbau-jung.de/Schiffsmo ... -914&p=469
oder die Scheibenwaschpumpe aus dem Auto tuts auch, läuft auch mit 8V - 9V.
Grüße von
Karl

Benutzeravatar
H.A.R.R.Y.
Beiträge: 928
Registriert: 01 Okt 2012, 08:38
Wohnort: Westpfalz

Re: Wasserpumpe aus ft Teilen

Beitrag von H.A.R.R.Y. » 18 Jun 2020, 16:38

Hallo zusammen,

auf den Fotos kann ich nicht viel erkennen. Eine Drehscheibe allerdings nicht. Was ich mir vorstellen kann, ist eine primitive Kreiselpumpe. Ein Z10 dient als Schaufelrad und der Schlauch ist geschickt so positioniert, dass er einen (kleinen) Teil des Wasserstromes auffängt. Wer weiß. Ist echt nicht zu erkennen.

Grüße
H.A.R.R.Y.
[42] SURVIVE - or die trying

Karl
Beiträge: 1174
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28
Wohnort: Emscherland

Re: Wasserpumpe aus ft Teilen

Beitrag von Karl » 18 Jun 2020, 17:40

Hallo,
aus og. Heft, Pumpe m. Schwimmer nur teilweise kopiert:
Heft 3A3 kann ich nicht finden.
Eine "Schlauchpumpe" mit Fischertechnik-Teilen wäre bestimmt von der
Bauweise viel größer.
Dateianhänge
Pumpe-Schwimmer.jpg
Pumpe-Schwimmer.jpg (54.96 KiB) 559 mal betrachtet
Pumpe3.jpg
Pumpe3.jpg (51.98 KiB) 559 mal betrachtet
Pumpe2.jpg
Pumpe2.jpg (43.01 KiB) 559 mal betrachtet
Pumpe1.jpg
Pumpe1.jpg (28 KiB) 559 mal betrachtet
Grüße von
Karl

Antworten