FanClubNew nur noch als pdf

fischertechnik in General
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
sven
Beiträge: 2130
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

FanClubNew nur noch als pdf

Beitrag von sven » 28 Mär 2020, 19:40

Hallo!

Die FanClubNews 01/2020 ist ja mittlerweile da.
Das pdf ist auch schon online.

Leider ist die 01/2020 die letzte Ausgabe die man noch gedruckt bekommt.
Ab der 02/2020 gibt es nur noch das pdf.
Das pdf der 01/2020 ist auch schon so fertig gemacht, das man sie auf A4 ausdrucken kann.

Irgendwie schade, das ft die Druckausgabe einstellt.
Man kann doch nicht davon ausgehen, das jedes Kind heute einen Computer zur Verfügung hat.
Oder die Eltern müssen das pdf ausdrucken. Es geht ja auch um die Bauanleitung.

Gruß
sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

Benutzeravatar
steffalk
ft:pedia-Herausgeber
Beiträge: 1287
Registriert: 01 Nov 2010, 16:41
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: FanClubNew nur noch als pdf

Beitrag von steffalk » 28 Mär 2020, 23:15

Tach auch!

Einen Computer im Haushalt, der ein PDF anzeigen kann, kann man mittlerweile glaube ich schon als gesetzt annehmen. ft spart aber Druck- und Portokosten, und der Umwelt bleibt ein Haufen Müll erspart.

Da gab es doch mal eine Abstimmung, wenn ich mich richtig erinnere, oder? Ich stimmte damals schon für "nur PDF", aber nun wird's wohl.

Gruß,
Stefan

Benutzeravatar
PHabermehl
Moderator
Beiträge: 1802
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: FanClubNew nur noch als pdf

Beitrag von PHabermehl » 28 Mär 2020, 23:24

Hallo zusammen,

ich finde die Entscheidung gut.

Um ehrlich zu sein, finde ich das Blättchen ohnehin enttäuschend. Und die Bauanleitungen, naja, was wirklich nachbauenswertes war da schon lange nicht mehr 'drin, also muss man die auch nicht ausdrucken.
Innovativ wäre dann noch, wenn ft auch die Preisausschreiben bzw. Rätsel komplett elektronisch macht.

Wenn man mal fix überschlägt, eine ft:pedia-Ausgabe hat mehrere tausend Downloads, und Rudi kann knapp zehn gedruckte, hervorragend gemachte Exemplare unter's Volk bringen, also dürfte auch das Fanclubblättchen als Druck entbehrlich sein.

Gruß
Peter
Moderative Beiträge sind explizit gekennzeichnet!

sven
Beiträge: 2130
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: FanClubNew nur noch als pdf

Beitrag von sven » 29 Mär 2020, 13:32

Hallo!

Das ist ein 2-schneidiges Schwert.

DIe Kinder sitzen schon oft viel zu viel am PC.
Die sollen ft bauen und jetzt ist es so, das man zum ft bauen dann einen PC/Notebook/Tablet ... am Bautisch im Kinderzimmer haben muss.
Das ist ja nicht nur bei der FCN so, das geht schon bei den kleinen Baukästen (Dynamic) los.
Die Parcours, Zielscheibe, ... muss man downloaden und ausdrucken.
Bei den Profikästen muss man die Begleithefte download und ausdrucken.
Der nächste Schritt ist dann vermutlich, das keine Bauanleitungen mehr in den Baukästen liegen.
Die muss man dann auch downloaden und ausdrucken.

Warten wir noch ein paar Jahre ab, dann gibts keine physischen ft-Baukästen mehr.
Die erwirbt man dann als Download. Bausteine werden auf dem 3D Drucker selber ausgedruckt.
Bauanleitung, Begleitheft usw. druckt man selber auf dem Papierdrucker.
Klingt jetzt wie Zukunftmusik, aber aber für total abwägig halte ich das nicht.

Das ist für mich der falsche Weg.

Gruß
sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

Benutzeravatar
steffalk
ft:pedia-Herausgeber
Beiträge: 1287
Registriert: 01 Nov 2010, 16:41
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: FanClubNew nur noch als pdf

Beitrag von steffalk » 29 Mär 2020, 14:32

Tach auch!
Warten wir noch ein paar Jahre ab, dann gibts keine physischen ft-Baukästen mehr.
Weils die mehr oder weniger gehaltlose Fan-Club-News nicht mehr auf Papier gibt? Ernsthaft?

Gruß,
Stefan

Benutzeravatar
PHabermehl
Moderator
Beiträge: 1802
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: FanClubNew nur noch als pdf

Beitrag von PHabermehl » 29 Mär 2020, 15:38

steffalk hat geschrieben:
29 Mär 2020, 14:32
Weils die mehr oder weniger gehaltlose Fan-Club-News nicht mehr auf Papier gibt? Ernsthaft?
Ja. In einem Parallelsveniversum auf der dunklen Seite der Nacht. äh... Macht. Macht mein ich natürlich...

Stefan,

wie ich schon schrieb, bin ich vom Inhalt der Fan Club News ohnehin eher enttäuscht. Es ist ein Werbeblättchen ohne tieferen Gehalt, und für den Bau der Modelle muss man meist mindestens zwei Themenkästen sein Eigen nennen, ohne dass die Modelle sonderlich spektakulär sind.

Man sollte nicht voraussetzen, dass alle Fans ein unbegrenztes Budget haben.

Auf das Ausdrucken der Dokumente kann man gut verzichten, ich behaupte sogar, das ist der Sinn der Sache - tatsächlich weniger Materialverbrauch. Das papierlose Büro wird in der Arbeitswelt schon seit Jahren propagiert, und tatsächlich geht die Zahl der eMail-Ausdrucker langsam aber stetig zurück.

Ich finde es sogar von Vorteil, den Kids Bauanleitungen auf dem Bildschirm zu präsentieren, denn da verknicken keine Seiten und die Kinder bauen auf dem Schreibtisch und halten dabei wegen des kleineren zur Verfügung stehenden Platzes auch tatsächlich etwas mehr Ordnung.

Gruß
Peter
Moderative Beiträge sind explizit gekennzeichnet!

Benutzeravatar
The Rob
Moderator
Beiträge: 728
Registriert: 03 Dez 2015, 12:54

Re: FanClubNew nur noch als pdf

Beitrag von The Rob » 29 Mär 2020, 17:18

Ich finde das prinzipiell auch gut, dass das nicht gedruckt und verschickt wird.
Ich habe mich vor kurzem erst wieder im Fanclub angemeldet und noch eine Ausgabe per Post bekommen. Das war schon ein recht schönes nostalgisches Erlebnis.
Ich sehe aber eben diesen Wandel in der Gesellschaft, dass das Tablet oder E-Book immer mehr das Gedruckte ersetzt. Gerade bei Dingen wie Anleitungen überwiegen da meiner Meinung nach die Vorteile, ein sehr gutes Beispiel dafür ist das ständig wachsende ftDuino-Manual.
Und wenn ich den Vergleich ziehe zwischen Fischertechnik in meiner Kindheit und heute: Früher hatte ich den Newsletter, heute habe ich das Forum. Ich bevorzuge ganz klar letzteres.

Antworten