Fragen zur Kugelbahn Dynamic M

fischertechnik in General
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
FrankHGW
Beiträge: 29
Registriert: 03 Okt 2019, 20:36
Wohnort: An der Ostsee in Vorpommern
Kontaktdaten:

Fragen zur Kugelbahn Dynamic M

Beitrag von FrankHGW » 03 Okt 2019, 20:59

Hallo an alle,

ich bin neu hier im Forum :-)
Ich bin schon seit 26 Jahren raus aus Fischertechnik aber
kürzlich habe ich die Kugelbahn "Dynamic M" geschenkt bekommen und mir anschließend gleich die
Zusatzkästen "High Speed" und "Tuning Set" dazugekauft.

Kugelbahnschienen habe ich jetzt erstmal genug, aber mit fehlen Statik Elemente wie U-Träger in verschiedenen
Längen sowie Streben. Leider gibt es da keinen Zusatzkasten, der genau dies in ausreichender Zahl beinhaltet.
Ich könnte mir einen "Dynamic S" Kasten dazukaufen, aber dieser hat keine Streben und kürzere U-Träger
in Stückzahlen - alles einzeln zu erwerben geht dann doch etwas ins Geld ;-)
Könnt ihr mir da einen Kasten empfehlen, möglichst mit schwarzen Trägern ?

Weitere Fragen:
- bei den Riegelsteinen ist mir aufgefallen, dass einige an den Trägern leichtes Spiel haben, also nicht so fest sitzen, wie andere.
Sind das normale Toleranzen ?
- Ähnliches beim "Baustein 15 mit Bohrung, rot, 32064" - wenn ich diesen mit einem U-Träger verbinde, dann geht das bei den meisten stramm,
so wie es wohl sein soll, aber bei einigen wenigen ist die Verbindung zu einem und dem selben U-Träger etwas lose -ist auch das als normal
anzusehen.

Danke und Gruß,
Frank

Karl
Beiträge: 620
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Fragen zur Kugelbahn Dynamic M

Beitrag von Karl » 04 Okt 2019, 07:28

Hallo,
betreffend Einzelteile schauen Sie mal in den empfehlenswerten,
seriösen und kulanten großen Kasten hier:
http://www.fischerfriendsman.de/
Bei Fragen einfach dort anrufen oder mailen.

Außerdem wäre diese Firma als Fischertechnik-Vertrieb
erwähnenswert:
https://santjohanser.de/fischertechnik/einzelteile/

Wegen eventueller Toleranzen der Bauteile:
Durch Bausteintausch feststellen welche Bauteile evtl. zu große Toleranzen
aufweisen und sich direkt mit Fischertechnik in Verbindung setzen.
https://www.fischertechnik.de/de-de/service/kontakt
Grüße von
Karl
Ich.., Bauteile verschwenderisch eingesetzt. Lösung....., einfach weglassen.

Benutzeravatar
The Rob
Beiträge: 455
Registriert: 03 Dez 2015, 12:54

Re: Fragen zur Kugelbahn Dynamic M

Beitrag von The Rob » 04 Okt 2019, 10:50

Für Ersatzteile empfehle ich ebenfalls Stefan Roth, den Fischerfriendsman.
Erweiterungskästen für jeden einzelnen Teiletyp gibt es schon sehr lange nicht mehr.
Für die Erweiterung deines Bestandes empfehle ich das Dynamic Trampolin, da ist Statik dabei, oder als Teilespender ein Dynamic XL, das kostet viel, aber sehr günstig pro Teil. Das XL ist auch wegen der verschiedenen Fördermechanismen sehr interessant, der Aufbau etwas anspruchsvoll.
Oder wenn es nicht aufs Geld ankommt, das XXL, da sind echt tolle Bahnen drin und bis auf das Trampolin alle Kugelbahnteile die es gibt.

Wenn du einmal den Spaß an den Kugelbahnen gefunden hast, läuft es langfristig aber sowieso darauf hinaus, dass du jedes Set kaufst. :D

Christian.Weiss
Beiträge: 43
Registriert: 03 Mai 2016, 10:55

Re: Fragen zur Kugelbahn Dynamic M

Beitrag von Christian.Weiss » 04 Okt 2019, 11:01

Ich schliesse mich meinen Vorrednern an und möchte noch ergänzen, dass man die Dynamic L oft gebraucht für rund 25€ erwerben kann. Dieser Kasten ist inzwischen veraltet. Er bietet aber trotzdem für relativ wenig Geld eine ordentliche Menge für Kugelbahnen relevante Teile an. Was aber dabei fehlen wird sind die Highspeedschienen und die Ecken. Beides hast du aber schon zum Teil über die Ausbaukästen erworben, also ist es vielleicht ok.

Den XXL kenne ich nicht und deswegen ist mein Lieblingskasten zz. immer noch der XL dank der anspruchsvollen Förderer.

PHabermehl
Moderator
Beiträge: 1366
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Fragen zur Kugelbahn Dynamic M

Beitrag von PHabermehl » 04 Okt 2019, 12:25

Hallo,

auch von mir nochmal der Tipp: eBay Kleinanzeigen oder ähnliches! Oft werden die Kugelbahn-Kästen gekauft, nicht wirklich bespielt und landen dann auf dem Gebrauchtmarkt - das ist definitiv eine sehr gute Teilequelle.

Viele Grüße
Peter
Moderative Beiträge sind explizit gekennzeichnet!

FrankHGW
Beiträge: 29
Registriert: 03 Okt 2019, 20:36
Wohnort: An der Ostsee in Vorpommern
Kontaktdaten:

Re: Fragen zur Kugelbahn Dynamic M

Beitrag von FrankHGW » 04 Okt 2019, 12:51

Vielen Dank
für eure Antworten und Tipps.

Die Kugelbahn XL habe ich auch schon im Auge, eben wegen der verschiedenen Kugelförderer,
wo ja laut Bewertungen im Netz schon einige dran gescheitert sind, gerade deshalb Interessant ;-)

Wie ist das bei euch mit den Toleranzen der einzelnen Bautele bzgl. Passfestigkeit ?

Ich habe eben 3 grüne Wechselweichen bei Fischertechnik über das Kontaktformular reklamieren müssen.
Aus Dynamic M und dem Tuning Set.
Wenn ich auf der Rückseite den roten Baustein "38428" anbringen will, sitzt dieser auf der einen Seite der Naht der Wechselweiche sehr lose, der rote Baustein "38428" fällt dabei schon fast von selbst ab, auf der anderen Seite der Naht der Wechselweiche setzt er hingehen fest, wie es sein sollte, da dies hier bei mir bei allen 3 Wechselweichen der Fall ist, besteht/bestand vermutlich ein Fertigungsproblem.

Gruß,
Frank

Antworten