Neuheiten 2011 ??

fischertechnik in General
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Benutzeravatar
fish
Beiträge: 137
Registriert: 01 Nov 2010, 17:19
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Neuheiten 2011 ??

Beitrag von fish » 18 Jan 2011, 20:59

Gibt es als Neuheiten auch IC2, 64 bit Treiber, Kameraunterstützung für den TXC? Oder wiso gibt es da kein Statement von FT.

Naja in 14 Tagen werden wir das wissen, was ihr schon wisst. :)
http://py4ft.weebly.com Programmiere Fischertechnik mit Python

T-Bones
Beiträge: 31
Registriert: 30 Dez 2010, 13:20
Wohnort: Neumarienfurt in Kapiworld

Re: Neuheiten 2011 ??

Beitrag von T-Bones » 18 Jan 2011, 21:13

Jaja, in 13 Tagen wissen wir mehr....in 12 Tagen....in 11 Tagen....in 10 Tagen....in 9 Tagen....

Benutzeravatar
Marspau
Beiträge: 227
Registriert: 01 Nov 2010, 00:01
Wohnort: Canada

Re: Neuheiten 2011 ??

Beitrag von Marspau » 19 Jan 2011, 20:03

Hello FT fans,

Some model train manufacturers,one from Germany and one from Austria,
are already showing their 2011 products,I wonder why fischertechnik
do not show their 2011 products right now.

Translation

Hallo FT Fans,

Einige Modellbahn-Hersteller, einer aus Deutschland und einer aus Österreich,
zeigen bereits ihre Produkte 2011, frage ich mich warum fischertechnik
nicht zeigen ihre Produkte jetzt 2011.

Grub
Marspau

Benutzeravatar
Dirk Haizmann ft
fischertechnik Mitarbeiter
Beiträge: 1126
Registriert: 09 Nov 2010, 08:48

Re: Neuheiten 2011 ??

Beitrag von Dirk Haizmann ft » 20 Jan 2011, 08:37

... wer weiß ?

ft

Benutzeravatar
peter.poetzi
Beiträge: 87
Registriert: 06 Nov 2010, 10:00

Re: Neuheiten 2011 ??

Beitrag von peter.poetzi » 29 Jan 2011, 21:32

Es werden in diesem Jahr in der JUNIOR Linie 2 neue Baukästen erscheinen. In der ADVANCED, PROFI & COMPUTING Linie erscheint je 1 Neuheit.
Quelle: http://twitter.com/fischertechnik
Früherer Nick:hman13
int main(){return main();}

Ad2
Beiträge: 304
Registriert: 31 Okt 2010, 22:20

Re: Neuheiten 2011 ??

Beitrag von Ad2 » 31 Jan 2011, 11:32

Die Neuheiten: JUNIOR Little Starter, JUNIOR Jumbo Starter, ADVANCED Universal 3, PROFI Dynamic, COMPUTING ROBO TX Automation Robots!
Automation robots sounds very interesting! I would like to see the models and hopefully some new sensors.

Ad

Udo2
Beiträge: 81
Registriert: 31 Okt 2010, 23:14

Re: Neuheiten 2011 ??

Beitrag von Udo2 » 31 Jan 2011, 17:11

Hi Ad2, many thanks, Udo2 ;) ;) ;)

Benutzeravatar
fish
Beiträge: 137
Registriert: 01 Nov 2010, 17:19
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Neuheiten 2011 ??

Beitrag von fish » 31 Jan 2011, 18:54

Hallo,

Naja, man kann schon einiges über die neuen Kästen sagen: Die neuen Junior-Kästen werden wahrscheinlich die beiden alten ersetzen. Ihre Nachfolgefunktion ist auch an den ähnlichen Namen zu erkennen. Universal 3 wird der Nachfolger von Universal II sein und hoffendlich nur Anpassungen für die neuen Motoren enthalten (der Kasten ist einfach super!).
Auf Automation Robots bin ich gespannt, villeicht eine Art "Explorer" oder eher Industrieroboter oder doch Staubsaugroboter? :)
http://py4ft.weebly.com Programmiere Fischertechnik mit Python

hinni
Beiträge: 42
Registriert: 08 Nov 2010, 10:35

Re: Neuheiten 2011 ??

Beitrag von hinni » 01 Feb 2011, 21:45

Hallo Fischertechnikfreunde!

Tja, erst mal sacken lassen ...

Also auf dem Cover des Universal 3 sehe ich ein neues (Einsteiger-) Führerhaus und neue (Einsteiger-) Reifen. Nix Spektakuläres, aber sicher ein guter Mix aus allen möglichen Teilen (sogar einschl. Flachträgern und Bogen-Flachstücken). Der Gesamteinduck ist trotzdem: weniger Technikbaukasten, mehr "Spielzeug".

Das abgebildete 20er-Zahnrad ist wohl eine Neukonstruktion - der Beginn einer komplett neuen Zahnradserie? Die zugehörige Nabe ist ebenfalls eine Neukonstruktion. Das abgebildete kleine Zahnrad hat 8(!) Zähne. Die Zahnradskizzen zeigen zwei Zahnräder mit 15 und 8 Zähnen ...

Der Dynamic scheint einzig und allein zum Bau verschiedener Kugelbahnen geeignet zu sein.

Beste Grüße
hinni

Benutzeravatar
Pacome
Beiträge: 29
Registriert: 11 Jan 2011, 21:10
Wohnort: Luxembourg

Re: Neuheiten 2011 ??

Beitrag von Pacome » 01 Feb 2011, 22:50

Der Roboter sieht gut aus :D

Bild Bild

Benutzeravatar
Marspau
Beiträge: 227
Registriert: 01 Nov 2010, 00:01
Wohnort: Canada

Re: Neuheiten 2011 ??

Beitrag von Marspau » 01 Feb 2011, 23:42

Hello FT fans,

The RoboTX Automation Robots,seems to be inspired by the 3-D Robot.
I am very happy to see the come back of the Alu profiles in a kit ,after
several years without them.
That robot seems to be very promissing.

Translation

Die robotx Automation Roboter, scheint durch die 3-D-Roboter inspirieren.
Ich bin sehr glücklich zu sehen, die Rückseite des Alu Profile kommen in einem Kit nach
mehrere Jahre ohne sie.
Der Roboter scheint sehr vielversprechend sein.

Grub

Marspau

thomas004
Beiträge: 133
Registriert: 01 Nov 2010, 19:28

Re: Neuheiten 2011 ??

Beitrag von thomas004 » 02 Feb 2011, 08:20

So, habe mir die Neuigkeiten mal in Ruhe angesehen!

Junior-Serie:

Die neuen kleinen Felgen und Reifen gefallen mir sehr gut - da kann ich mir viele kleine Modelle mit toller Optik vorstellen! Das neue Führerhaus und die neue Mulde sind leider gar nicht mein Fall - viel zu rund und viel zu wenig "technisch". Das sind eindeutige Spielzeug-Formen, wie ich sie von Playmobil etc. kenne. Ein neuer Weg, der da eingeschlagen wird. Wir werden sehen, ob er erfolgreich sein wird.

Das neue hellgrün kennen wir doch so ähnlich von der Master-Serie, und schon da war es unter den Profis sehr beliebt ... :cry: Nicht mein Fall. Denn die Mulde wäre durchaus brauchbar, wenn sie rot wäre!

Universal 3:

Schöner Kasten mit vielen möglichen Themen. Zum Glück keine hellgrünen Teile. Das Führerhaus finde ich in diesem Kasten aber bereits deplaziert. An neue Zahnräder glaube ich nicht - hier handelt es sich wohl nur um erste Computer-Skizzen der Verpackung! Ich weiß auch nicht, ob wir neue Zahnräder benötigen ... Ich jedenfalls nicht.

Neue Teile entdecke ich - außer roter Statik - nicht.

Profi Dynamik:

Tolles Thema! Erst dachte ich an einzelne grüne Bahn-Segmente, die sich beliebig zusammen stecken lassen, aber es sind wohl "nur" fertige gleichlange Bahnen. Trotzdem sehr interessant - ich sehe schon erste Achterbahnen mit richtigen Wagen vor mir! Bei 25 enthaltenen Bahn-Segmenten kann man sicher riesige Bahnen bauen, klasse!

Aber müssen die flexiblen Bahn-Segmente unbedingt grün sein? Hier würde ich mir eine klassische FT-Farbe wünschen, z.B. gelb! Dann kann man auch Modelle mit gelber Staik bauen, ohne dass es zu bunt wird. Vielleicht geht da ja noch was bis zum Juli ...

Über den Computing-Kasten schreibe ich nix, weil ich mich da nicht auskenne.

Mein Fazit:

Nette neue Kästen, aber weniger revolutionär, als in anderen Jahren. Ich bin zufrieden.

Neue Teile:

- neue kleine Felgen in gelb und rot
- neue kleine Reifen
- hellgrüne Statik
- rote Statik
- Kugelbahn-Segmente
- neues Führerhaus
- neue Mulde

Findet Ihr noch mehr neue Teile?

Gruß, Thomas

fischli
Beiträge: 123
Registriert: 06 Nov 2010, 17:18
Wohnort: Elmshorn

Re: Neuheiten 2011 !!

Beitrag von fischli » 02 Feb 2011, 11:56

Jetzt sind die Neuheiten da !
Das meiste ist aber nur eine "Überarbeitung", der Kasten Automation-robots sieht so aus, als ob Industrie-robots ablöst, so ähnlich auch bei universal 3.
Irgendwie hatte ich auch gehofft, das auch noch ein Update für ROBO-Pro rauskommt. Mit 12C, und das man mehrere Tx über Bluetooth miteinander kommunizieren lassen kann. Profi Dynamic sieht aber recht interessant aus...

Fischli

ludger
Beiträge: 267
Registriert: 01 Nov 2010, 11:19

Re: Neuheiten 2011 ??

Beitrag von ludger » 02 Feb 2011, 13:04

Hallo Thomas,

ich glaube das die neue grüne Mulde keine neue ist.
So wie ich das sehe ist das die Abdeckung vom Krokodil.
Gruß ludger

Svefisch
Administrator
Beiträge: 262
Registriert: 31 Okt 2010, 22:26

Re: Neuheiten 2011 ??

Beitrag von Svefisch » 02 Feb 2011, 13:08

Hallo,

wirkliche Innovationen sehe ich nicht. Die Junior-Kästen scheinen mir zum einen zum einfacheren Bauen mit den neuen Führerhäusern und Mulden versehen zu sein, zum anderen aber doch mit den ganzen Kleinteilen wie Gelenkwürfel, Winkelsteinen usw. etwas komplizierter als in der alten Version zu werden. Das Führerhaus und die Mulde könnten doch sicherlich gut mit anderen größeren Teilen auch gut für noch kleinere Kinder geeignet sein ...

Für den neuen Robot-Kasten wurde doch tatsächlich mal ein neuer Name gewählt, auch wenn er mich sehr stark an den ersten Industrierobots erinnert. Es scheinen aber doch auch andere Mechaniken eingebaut zu sein. Ein altes Thema in neuem Gewand mit neuer Technik und älteren, aber sehr wichtigen Teilen, wie den Alus.

Die Kugelbahn sieht auch spaßig aus. Ich bin auf die anderen Modelle gespannt und wie stabil diese flexiblen Bahnen sind und ob da auch Radkonstruktionen drauf abrollen können ...

Mit den neuen Füherhäusern gehört der Universal 3 für mich eher in die Basic-Reihe. Aber vieleicht kann mit den Teilen doch der eine oder andere Käufer angezogen werden. Dass mehrere Modelle zu einem Thema gleichzeitig gebaut werden können, ist sicherlich lobenswert.

Ich wünsche ft auf jeden Fall viel Glück mit den neuen Kästen. Wichtig ist doch immer wieder, dass neue Kunden gefunden werden und die existierenden Grundbauteile einfach weiter produziert werden können.

Viele Grüße
Holger

alfred.s
Beiträge: 59
Registriert: 02 Nov 2010, 08:21
Wohnort: Wien

Re: Neuheiten 2011 ??

Beitrag von alfred.s » 02 Feb 2011, 13:12

So wie ich das sehe ist das die Abdeckung vom Krokodil.
Die Abdeckung vom Krokodil hatte aber 1. Rillen auf der Seite, 2. Loecher fuer die Zugspitzenbeleuchtung, 3. war der uebergang zur schraegen Flaeche nicht rund und 4. war das gruen dunkler ;) .
thomas004 hat geschrieben:hellgrüne Statik
Wo hast du die gesehen???

Gruesse
Alfred

thomas004
Beiträge: 133
Registriert: 01 Nov 2010, 19:28

Re: Neuheiten 2011 ??

Beitrag von thomas004 » 02 Feb 2011, 13:44

Die hellgrüne Statik ist auf dem Karton vom JUNIOR Little Starter am Hubschrauber. Ich wünschte wirklich, es gäbe sie nicht. Was wäre falsch, wenn die Mulde und die Statik gelb oder rot wären?

Ich finde das problematisch, da ich nach Kauf des Kastens 2 (oder mehr) grüne Statik-Teile rumliegen habe, die ich nie anderweitig verwenden kann, da ich im allgemeinen mit gelber oder schwarzer Statik arbeite.

Gruß, Thomas

sjost
Beiträge: 82
Registriert: 16 Nov 2010, 17:42

Re: Neuheiten 2011 ??

Beitrag von sjost » 02 Feb 2011, 15:21

Hallo zusammen,
da möchte ich doch auch mal meinen Senf zu den bisher erkennbaren kleinen und größeren Neuerungen dazugeben.

Bei den Junior-Kästen finde ich die neuen Felgen/Reifen ebenfalls optisch gelungen. Die erinnern mich SEHR an die seit Jahren verwendeten, kleinen Felgen/Reifen von LEGO; das stört aber nicht weiter. Bei den etwas anspruchvolleren Teilen (Winkelsteine, Gelenksteine) (waren auch bisher bereits enthalten!) müssen wohl die Eltern etwas helfen, da fehlt den Kleinen oft noch die Koordination und ganz einfach die Kraft in den Fingern. Jedefalls war das bei uns anfänglich ein Problem, und das frustriert sie dann ganz schnell. Die grünen Statik Teile ... naja ... da denke ich spontan an das kurze Experiment mit den blauen Streben. Auch die waren doch mal bei einem Hubschrauber verbaut, meine ich. Vielleicht hätte man auch dieses Blau wiederbeleben können, wenn es denn schon eine neue Farbe sein soll. Abwarten, ob sich grün auf Dauer etabliert. Vieleleicht gibt's ja auch mal so lindgrüne kleine Felgen oder .... Grundbaubausteine :oops: Generell finde ich die neue Farbigkeit aber gar nicht schlecht: Die rote Statik, speziell im Super Fun Park, kommt bei meinen Jungs richtig gut an. Und den Advanced Bulldozer wollen sie speziell wegen den gelben Grundbausteinen unbedingt noch haben, nicht etwa der Modelle wegen ... Kinder halt. Den Wechsel zu den neuen Mulden / Führenhäusern kann ich nicht recht nachvollziehen. Aber seis drum, meine sind aus dem Alter raus. Und - meiner Erfahrung nach - wird im Junior Alter, also ab 5, sowieso noch Lego DUPLO bevorzugt, dagegen hat's fischer immer schon schwer gehabt.

Beim Universal 3 werde ich erst mal abwarten, welche Teile enthalten sind und wie die Modell-Vorschläge aussehen. Da ist aus meiner Sicht noch viel zu wenig bekannt, um den schon kommentieren zu können. Das Bauen mehrerer Modelle gleichzeitig ist schon mal positiv, das erhöht den Spielwert.

Zum Profi Dynamic nur so viel: Den werde ich mir mit Sicherheit zulegen. Da bin ich besonders auf das Begleitheft gespannt!

Der Automation Robots ersetzt sicherlich den Industrie Robots II. Super: die Alus sind wieder da. Auch finde ich sehr spannend, dass das Thema Hochregallager (erstmals?) 'ab Werk' enthalten ist. Das könnte ein ein einfacher Einstieg in diese Thematik und ein toller Startpunkt für kreative Weiterentwicklungen sein. Vielleicht motiviert mich dieser Kasten ja doch noch zum Erwerb eines TX, den ich bisher links liegengelassen habe.

Jetzt bleibt noch die Frage: Was fällt dieses Jahr alles raus?

Stefan
Zuletzt geändert von sjost am 02 Feb 2011, 15:38, insgesamt 1-mal geändert.

thomas004
Beiträge: 133
Registriert: 01 Nov 2010, 19:28

Re: Neuheiten 2011 ??

Beitrag von thomas004 » 02 Feb 2011, 15:31

Nach anfänglicher Skepsis ist der PROFI Dynamic für mich doch eine große Überraschung! Da bietet sich sicher exterm viel Spielwert und Experimentierfreude, auch (oder gerade) für Erwachsene.

Kann es kaum erwarten, bis der Kasten kommt ...

Gruß, Thomas
Zuletzt geändert von Gast am 02 Feb 2011, 17:50, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Schriftfarbe geändert wegen schlechter Lesbarkeit

sven
Beiträge: 2247
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: Neuheiten 2011 ??

Beitrag von sven » 02 Feb 2011, 16:53

Hallo!

So, nun geb ich auch mal ein Statement zu den Neuheiten ab:

Meiner Meinung nach alles sehr gelungen.
Die Junior Kästen wurden gut überarbeitet und die abgerundeten Mulden sehen auch gut aus.
Ab und zu muss eben mal was neues her.
Die grünen Streben sind schon OK, Kinder wollen es eben bunt.

Der Universal sieht soweit gut aus, auch hier ist die Überarbeitung sehr gelungen.

Dynamic ist ein richtig guter Schachzug von ft.
Das ist ein sehr interessantes Thema und einen solchen Baukasten gibt es von Lego o.ä. überhaupt nicht.
Ich denke mal das wird ein Verkaufsschlager. Sicherlich auch im Schulbereich gut einsetzbar.
Die grünen Laufbahnen passen farblich super zum schwarz und rot.
Sehr gute Farbwahl!
Und das hier schwarze Statik verwendet wurde finde ich auch große Klasse.
Mal schauen für was man die grüne Laufbahn noch alles missbrauchen kann!

Automation Robots ist nur konsequent.
Die überarbeitung von Industry Robots II war ist lange überfällig.
Das hier wieder Alus Einzug ins ft System erhalten finde ich große Klasse.
Back to the root würde ich sagen.
Ich hoffe das dies nicht der letzte Kasten für die nächsten Jahre ist, der mit Alus daher kommt.

Gruß
Sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

Antworten