Akku Set 34969

fischertechnik in General
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
ludger
Beiträge: 261
Registriert: 01 Nov 2010, 11:19

Akku Set 34969

Beitrag von ludger » 21 Sep 2015, 11:43

Hallo ihr Lieben,

wer von euch hat Erfahrungen mit beiden Akku Stes 34969 gesammelt und kann mir darüber berichten.
Meines hat leider einen der beiden Pinne verloren ....

Da gab es früher dieses mit dem dicken Netzteil. so eines hatte ich hier.
Heute gibt es das Set mit dem kleinerem Netzteil.

Worin liegt hier ganz genau der Unterschied? Außer Erscheinungsdatum ...

Das ältere wird im Augenblick günstiger angeboten.
Lohnt es sich trotzdem noch dieses zu kaufen?
Oder würdet ihr nur das neuere bevorzugen?

Alle Antworten gerne zu mir.

liebe Grüße
ludger

sven
Beiträge: 2086
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: Akku Set 34969

Beitrag von sven » 21 Sep 2015, 14:15

Hallo!

ich würde ganz klar das neue bevorzugen.
Das hat den besseren Akku mit mehr Kapazität.
Und das ist wohl der Unterschied zwischen dem alten und dem neuen.

Gruß
Sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

Benutzeravatar
schnaggels
Beiträge: 386
Registriert: 31 Okt 2010, 23:14
Wohnort: Kelkheim
Kontaktdaten:

Re: Akku Set 34969

Beitrag von schnaggels » 21 Sep 2015, 14:20

Hi Ludger,

neben der größern Kapazität von 1500mAh (was auch nicht mehr wirklich aktuell ist) und der Verwendung von NiMh statt NiCd Akkus kann ich nicht viel objektiv berichten. Die Selbstentladung ist bei allen ft Akkupacks das größte Problem finde ich.

Die NiCd Packs fand ich insgesamt robuster, obwohl älter funktionieren alle noch (halbwegs) Von den neuen sind inzwischen alle unbrauchbar. 1-2 Zellen pro Akkupack waren völig hinüber, die einzeln getesteten restlichen Zellen hatten noch zwischen 600-900mAh. Da lohnt kein Einzeltausch mehr, ich dachte erst aus 3 mach 2... Habe die durch 2000mAh eneloop Akkus ersetzt, die gibt es mit Lötfahnen fertig konfektioniert mit 3 und 4 Stück (z.B. bei voelkner) Die Verbindung der beiden habe ich im Schraubstock zusammengepresst und die 2 Anschlußdrähte nebst Überstromsicherung vom alten Akkupack wieder punktgeschweißt (aus altem Mikrowellentrafo selbstgebaut, geht dafür gerade so)

Gruß,
Thomas

ludger
Beiträge: 261
Registriert: 01 Nov 2010, 11:19

Re: Akku Set 34969

Beitrag von ludger » 23 Sep 2015, 16:54

Hallo,

@sven,
Der Akku ist in beiden Sets gleich. Lediglich das Laderät ist anders.

@all,
Eigentlich benötige ich nur das Ladegerät. Akkus habe eigentlich ich genug.
Hatte nur gedacht das es im Set günstiger ist.

Grüße ludger

Antworten