Das ist ja wohl der Hammer!

fischertechnik in General
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Benutzeravatar
ski7777
Beiträge: 845
Registriert: 22 Feb 2014, 14:18
Wohnort: Saarwellingen

Re: Das ist ja wohl der Hammer!

Beitrag von ski7777 » 06 Jul 2015, 14:56

Hallo zusammen,

ich möchte mich recht herzlich bei Ralf + Familie für den langjährign Verkauf von den Einzelteilen, die Kulanz (z.Bsp. bei Bestellfehlern), die Convetionts und für die großen ft-Meilensteine ebedanken.
Nun möchte ich gerne wissen, warum ich euch von fischertechnik getrennt habt und vom wem die Trennung aus geht.?

Ski7777

Benutzeravatar
steffalk
ft:pedia-Herausgeber
Beiträge: 1312
Registriert: 01 Nov 2010, 16:41
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Das ist ja wohl der Hammer!

Beitrag von steffalk » 06 Jul 2015, 16:02

Tach auch!

Dazu verweise ich auf dieses Posting im selben Thread: http://forum.ftcommunity.de/viewtopic.p ... 006#p20140.

Gruß,
Stefan

Benutzeravatar
H.A.R.R.Y.
Beiträge: 927
Registriert: 01 Okt 2012, 08:38
Wohnort: Westpfalz

Re: Das ist ja wohl der Hammer!

Beitrag von H.A.R.R.Y. » 07 Jul 2015, 08:43

Hallo zusammen,

mir ist noch etwas aufgefallen, was als mögliches Indiz für die Vorgänge herhalten kann:
Auf der Knobloch Seite ist die Nachricht durchaus auffällig platziert, auf der ft-Seite finde ich nichts dergleichen. Wenn ein langjähriger Vertriebspartner ausscheidet, erwarte ich wenigstens eine einfache Notiz so ungefähr wie: "Unser Partner <Name> stellt seine Vertriebstätigkeit zum <Datum> ein. Unser Sortiment können sie danach über <Name> beziehen / Unser neuer Partner wird in Kürze bekannt gegeben.". Natürlich auch auf der eigenen Homepage augenfällig platziert.

Daß das nicht der Fall ist, gibt mir doch zu denken. Sehr seltsam. Oder sind die Waldachtaler einfach nur so im Stress? 50-Jahre-Feier organisieren, neuen Vertriebspartner finden ...

Grüße
H.A.R.R.Y.
[42] SURVIVE - or die trying

Sulu007
Beiträge: 283
Registriert: 31 Okt 2010, 22:50
Wohnort: Hamburg-Harburg

Re: Das ist ja wohl der Hammer!

Beitrag von Sulu007 » 07 Jul 2015, 10:11

Hallo H.A.R.R.Y.,
ich denke es gibt da 2 Möglichkeiten:
1. Kurzfristig Zusammenarbeit beendet und noch keinen neuen gefunden, glaube ich persönlich nicht, dafür geht das alles schon zu lange.
2. Wie immer Kunden solange wie möglich im Dunkeln lassen und erst am Stichtag oder gar später den neuen Partner präsentieren.
Grüße
Reiner

Sweany
Beiträge: 154
Registriert: 28 Jan 2011, 15:49
Wohnort: 2681 Monster

Re: Das ist ja wohl der Hammer!

Beitrag von Sweany » 07 Jul 2015, 20:45

Hi All

Some webshop links on the ft website are changed from Knobloch to d-Edition.
Maybe that will help.
Take a look at the new boxes for 2015.

Regards Marchel

Benutzeravatar
DieTigerente
Beiträge: 36
Registriert: 03 Sep 2014, 17:59
Wohnort: irgendwo knapp über Koblenz

Re: Das ist ja wohl der Hammer!

Beitrag von DieTigerente » 07 Jul 2015, 22:14

Sweany hat geschrieben:Some webshop links on the ft website are changed from Knobloch to d-Edition.
Hallo,

War das nicht schon vor Weihnachten so?
Ich glaube, ich habe mein TXT Discovery set auch bei D-Edition gekauft und kann mich auch an eine entsprechende Diskussion hier im Forum erinnern. War das dann der "Probelauf"?

Grüße,
TIGERENTE

Mikka
Beiträge: 125
Registriert: 03 Nov 2010, 16:07

Re: Das ist ja wohl der Hammer!

Beitrag von Mikka » 08 Jul 2015, 07:12

Ja, der TXT wurde von Anfang an auf D-Edition verlinkt. Irgendwo gabs damals hier auch schon eine Info dazu.
Würde mich auch nicht wundern, wenn D-Edition der neue Vertriebspartner wird, aber wir werden sehen.

Was das Kommunikationsverhalten von FT angeht: Das ist eigentlich wie immer, Infos nur sehr spärlich, häppchenweise und nur nicht zu transparent sein. Es soll in Kürze ein neuer Partner vorgestellt werden, aber wie wir alle wissen, kann bei FT in Kürze auch mal etwas länger dauern ;)

Aber warum äussert sich Ralf Knobloch nicht selber dazu ? - Wahrscheinlich hat er einen "Maulkorb" von FT verpasst bekommen. Ich bin auch sicher, dass einige von den Forenteilnehmern hier, die näher am Ganzen sind, mehr wissen. Im Laufe der Zeit werden weitere Infos durchsickern...

Gruss Milka

Benutzeravatar
Transistorfips
Beiträge: 6
Registriert: 04 Jul 2015, 11:48

Re: Das ist ja wohl der Hammer!

Beitrag von Transistorfips » 08 Jul 2015, 09:36

D-Edition scheint nichts weiter als ein Kartonschieber wie "Toys 'r' us" zu sein, der aufgrund seiner Größe entsprechenden Umsatz generiert und somit für FT interessant ist. Einzelteile in Kleinmengen zu verkaufen passt nicht in deren Geschäftsmodell - sehr zum Leidwesen von Bastlern und Fricklern.
Ich nehme mal an, daß bei Fischertechnik irgendein Entscheidungsträger mit Seidenkrawatte der Auffassung war, daß aus der bisherigen Vertriebsstruktur mehr herauszuholen sei. Kennt man ja. Auf Wachstum getrimmten Unternehmen geht es nicht um den einzelnen Zwischenhändler, diese Zeiten sind längst vorbei. Es wundert mich ohnehin, daß nicht bereits ein Investor oder eine Finanzgruppe dieses deutsche Vorzeigeunternehmen aus dem Fischer-Konzern herausgekauft hat um es entsprechend den allgemeinen Methoden der Kapitalmärkte, ähem, nunja, zu optimieren. Märklin war so ein Fall. Und wenn die optimierende Resourcenallocation fortschreitet kommen die Steine vielleicht sogar bald aus China - natürlich zum gleichen Endverkaufsreis; der Kunde braucht's ja nicht zu merken. Der Einkaufsgewinn wird dann in einen neuen Bungalow auf Sylt investiert ... Zahlen tut's der Arbeiter der seinen Arbeitsplatz an der Spritzgußmaschine verlor...
Klar, nur ein Szenario. Aber leider nicht unwahrscheinlich. Die Mitarbeiter der Versandabteilung von Knobloch sind jetzt jedenfalls erstmal ihren alten Job los.

Sehr Schade, das Ganze.

Benutzeravatar
Pilami
Beiträge: 280
Registriert: 31 Okt 2010, 21:35
Wohnort: Mörshausen

Re: Das ist ja wohl der Hammer!

Beitrag von Pilami » 09 Jul 2015, 22:29

Hallo zusammen,

einige Tage nicht im Forum und dann sowas!

Es wurde dazu schon alles gesagt. Seit einiger Zeit war das Klima zwischen beiden Geschäftspartnern vergiftet und das ist nur die Konsequenz daraus.
Aber wie geht es weiter? Da bin ich mal gespannt.

Sehr Schade

Traurige Grüße
Lothar

Mikka
Beiträge: 125
Registriert: 03 Nov 2010, 16:07

Re: Das ist ja wohl der Hammer!

Beitrag von Mikka » 10 Jul 2015, 11:38

Hallo,

naja ob D-Edition am Ende soviel mehr Baukästen absetzt als Knobloch weiss ich nicht. Wie ich ja schon schrieb, waren die Preise bei Knobloch für Kästen im Onlinehandel für mich nicht konkurrenzfähig.
Schaue ich derzeit bei D-Edition, sind sie es auch nicht...... zumindest für mich...

Aber aus Unternehmersicht ist es natürlich, wenn man Vetriebswege sucht, die den Umsatz steigern. Da FT ja wohl kaum auf den Einzelhandel setzt, kann es sich ja nur um "Kistenschieber" handeln.

Gruss Mikka

Benutzeravatar
H.A.R.R.Y.
Beiträge: 927
Registriert: 01 Okt 2012, 08:38
Wohnort: Westpfalz

Re: Das ist ja wohl der Hammer!

Beitrag von H.A.R.R.Y. » 10 Jul 2015, 12:57

Hallo zusammen,

für meine Begriffe MUSS ein autorisierter Vertriebspartner auch das vollständige Sortiment an Einzelteilen führen, zusätzlich zu den diversen Kästen. Egal wer das sein wird. Uns bleibt nur übrig abzuwarten wer der "Neue" wird und ihm wenigstend eine faire Chance zu geben.
Mikka hat geschrieben:Aber warum äussert sich Ralf Knobloch nicht selber dazu ? - Wahrscheinlich hat er einen "Maulkorb" von FT verpasst bekommen. Ich bin auch sicher, dass einige von den Forenteilnehmern hier, die näher am Ganzen sind, mehr wissen. Im Laufe der Zeit werden weitere Infos durchsickern...
@mikka:
Du kannst ja Deine Fragen zum Thema mal in das Unterforum "Kontakt mit fischertechnik" stellen. Es wäre möglich, daß Du eine Antwort bekommst. Hier in der community kursieren hauptsächlich Gerüchte, Ahnungen, Vermutungen oder Nichtwissen. Und die Wenigen, die wirklich was wissen - wenn es denn da jemanden geben sollte - oder einfach nur mit geschäftlichen Vorgängen allgemein vertraut sind, werden sich wohlweißlich zurückhalten weil das vertrauliche Interna der Geschäftsbeziehung zwischen Knobloch und fischertechnik sind.

Grüße
H.A.R.R.Y.
[42] SURVIVE - or die trying

Svefisch
Administrator
Beiträge: 224
Registriert: 31 Okt 2010, 22:26

Re: Das ist ja wohl der Hammer!

Beitrag von Svefisch » 10 Jul 2015, 13:38

Also im Computing-Forum hat Ralf schon eine Bemerkung gemacht, die aussagt, wer das Geschäftsverhältnis beendet hat.

Gruß
Holger

geometer
Beiträge: 250
Registriert: 28 Jan 2011, 12:24
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Das ist ja wohl der Hammer!

Beitrag von geometer » 10 Jul 2015, 13:52

Hallo zusammen,

http://www.fischertechnikwebshop.com, möglicherweise? Haben die immer schon Einzelteile verkauft?

Viele Grüße

Thomas
fischertechnik-Roboter mit Arduino: https://youtu.be/GpBXRTh9SYY

Sweany
Beiträge: 154
Registriert: 28 Jan 2011, 15:49
Wohnort: 2681 Monster

Re: Das ist ja wohl der Hammer!

Beitrag von Sweany » 10 Jul 2015, 14:05

Hi

Yes is a Dutch webshop sells allready for a few years spare parts.

Thanks Marchel

Mikka
Beiträge: 125
Registriert: 03 Nov 2010, 16:07

Re: Das ist ja wohl der Hammer!

Beitrag von Mikka » 10 Jul 2015, 14:17

[/quote]@mikka:
Du kannst ja Deine Fragen zum Thema mal in das Unterforum "Kontakt mit fischertechnik" stellen. Es wäre möglich, daß Du eine Antwort bekommst. Hier in der community kursieren hauptsächlich Gerüchte, Ahnungen, Vermutungen oder Nichtwissen. Und die Wenigen, die wirklich was wissen - wenn es denn da jemanden geben sollte - oder einfach nur mit geschäftlichen Vorgängen allgemein vertraut sind, werden sich wohlweißlich zurückhalten weil das vertrauliche Interna der Geschäftsbeziehung zwischen Knobloch und fischertechnik sind.

Grüße
H.A.R.R.Y.[/quote]

Naja, wenn ich mir so einige Antworten von FT zu weit weniger sensiblen Sachen anschaue, schmeiss ich lieber ein paar Münzen in einen Bach und warte auf eine Wunschfee :lol:

Ich muss es auch nicht wirklich wissen, da ich nur ein ganz kleines Licht in Sachen FT bin... Ich denke die, die es wissen müssen, wissen es auch. Und irgendwann kommt es eh ans Tageslicht.

Gruss Mikka

Benutzeravatar
schnaggels
Beiträge: 386
Registriert: 31 Okt 2010, 23:14
Wohnort: Kelkheim
Kontaktdaten:

Re: Das ist ja wohl der Hammer!

Beitrag von schnaggels » 10 Jul 2015, 15:09

Hi,

bei der offenbar von ft ausgegangenen Entscheidung den Teileverkauf von Knobloch wegzunehmen wurde sicher nicht bedacht, das damit auch der Umsatz von einem sicher nicht kleinen Teil der Baukästen Verkäufe wegfallen könnte? Da gibt es eh schon nicht so viele Händler und durch Werbeaktionen für fischertechnik ist mir bisher KEINER der anderen Onlinehändler aufgefallen. Insgesamt also eher ft Absatz hemmend? Der (inzwischen leider) wohl nur noch am Umsatz orientierten fischertechnik Sparte des fischer Familienunternehmnes dürfte diese (unbedachte?) Entwicklung vermutlich nicht gefallen. Von den über diese Entscheidung verägerten ft Kunden mal ganz abgesehen :(

Schauen wir was die Zukunft bringt...

Gruß,
Thomas
Zuletzt geändert von schnaggels am 10 Jul 2015, 15:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
H.A.R.R.Y.
Beiträge: 927
Registriert: 01 Okt 2012, 08:38
Wohnort: Westpfalz

Re: Das ist ja wohl der Hammer!

Beitrag von H.A.R.R.Y. » 10 Jul 2015, 15:15

Hallo zusammen,

[
Mikka hat geschrieben:Ich muss es auch nicht wirklich wissen, da ich nur ein ganz kleines Licht in Sachen FT bin
@mikka: das soll(te) nicht meine Aussage sein. Falls Du das in falschen Hals bekommen hast, bedaure ich das.

Grüße
H.A.R.R.Y.
[42] SURVIVE - or die trying

Mikka
Beiträge: 125
Registriert: 03 Nov 2010, 16:07

Re: Das ist ja wohl der Hammer!

Beitrag von Mikka » 10 Jul 2015, 15:57

H.A.R.R.Y. hat geschrieben:Hallo zusammen,

[
Mikka hat geschrieben:Ich muss es auch nicht wirklich wissen, da ich nur ein ganz kleines Licht in Sachen FT bin
@mikka: das soll(te) nicht meine Aussage sein. Falls Du das in falschen Hals bekommen hast, bedaure ich das.

Grüße
H.A.R.R.Y.
Nein, das habe ich überhaupt nicht. Wie Elektrolutz eben geschrieben hat, sind das Firmeninterne Dinge, die mich eigentlich nichts angehen. Natürlich sind wir neugierig und irgendwann wird sich der Schleier lichten. Mein Posting war ein wenig sarkastisch, da ich die Kommunikation von FT besonders hier im Forum oftmals nicht besonders offen und kundenfreundlich finde. Das mag auch an der "hölzernen" Art liegen, wie D.H sich in der FT-Rubrik oft ausdrückt. Aber Schluss jetzt, sonst bekomme ich wieder einen auf den Deckel..... :mrgreen:

Gruss Mikka

DasKasperle
Beiträge: 107
Registriert: 26 Mai 2013, 13:02
Wohnort: Düsseldorf

Re: Das ist ja wohl der Hammer!

Beitrag von DasKasperle » 11 Jul 2015, 00:25

Trullala und Hallo,
eigentlich ist ein Trullala bei der Thematik (Menschen/Mitarbeiter verlieren evtl. ihren Arbeitsplatz) unangemessen.

Lasst uns lieber nach vorne Schauen und die Spekulationen sein lassen (Energieverschwendung).
(Siehe Beiträge von Stefan Falk & Elektrolutz)

:Regenbogen AN
Ich persönlich bin froh, glücklich usw., dass es "unsere" Bausteine noch gibt. Und ich bin mir sicher, dass es da draußen eine Wunschfee gibt.
Auch wenn sie vielleicht nicht: Blonde lange Haare und nen Zauberstab hat - sondern mehr - einem ältere/r Herren oder Dame mit viel Herz & Verstand (und einem 10xBS30 Stock (*Lach)) ähnelt.
:Regenbogen AUS

Vor uns liegen evtl. aufgewühlte Zeiten aber lasst uns nach vorne schauen und unsere Community Convention wuppen.

PS: Ein Fischertechnik-Brunnen, der Steine Spendet, wenn man den Passenden Betrag eingeworfen hat, gabs auch noch nicht oder ? *schmunzel
Konstruktive Grüße aus Düsseldorf
Kai
PS: Ich suche IMMER eine Mitfahrgelegenheit zu ft-Events!

Antworten