Convention / Modellausstellung 2015 in Erbes-Büdesheim

fischertechnik in General
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Benutzeravatar
H.A.R.R.Y.
Beiträge: 928
Registriert: 01 Okt 2012, 08:38
Wohnort: Westpfalz

Re: Convention / Modellausstellung 2015 in Erbes-Büdesheim

Beitrag von H.A.R.R.Y. » 20 Feb 2015, 07:17

Hallo Freundinnen (die_mädels) und Freunde,

also nachdem ich jetzt zweimal drüber geschlafen und die neuen Posts gelesen habe (insbesondere, aber nicht nur, von Dirk Haizmann), bin ich immer noch traurig über die Absage der Convention in Erbes-Büdesheim.

Ich bin allerdings auch enttäuscht von der Community!
Mangels Beteiligung hat Dirk Haizmann das ft:c-Jubiläumsmodell "begraben" - der Thread ist zu und ich will ihn nicht hier weiterführen. ABER: Die Absage der Convention in E.B. wurde hier innerhalb 24h von allen denen kommentiert, die ich als "whoiswho" der ft:c verstehe. Die Diskussion zu Dirk Haizmann's Idee hielt sich auch nach Wochen in sehr überschaubaren Grenzen.

Aber zurück zum Thema und damit ich die Postings von Dirk Haizmann mal richtig einordne:
Die Convention soll uns gar nicht weggenommen werden. ft möchte dieses Jahr den Ralf Knobloch und sein Convention-Team mal so richtig entlasten und die Convention mit übernehmen. Um die sich ergebenden Synergie-Effekte optimal zu nutzen, wird die Convention mit dem fan Club Tag zusammenge- und nach Waldachtal-Tumlingen ver-legt. Ist das die grundsätzliche Idee dahinter?

Grüße
H.A.R.R.Y.

PS: @ die_mädels: Das ist das Schicksal eines Ausstellers - man bekommt vom Rest der Veranstaltung nicht allzuviel mit.
[42] SURVIVE - or die trying

Benutzeravatar
Dirk Haizmann ft
fischertechnik Mitarbeiter
Beiträge: 1126
Registriert: 09 Nov 2010, 08:48

Re: Convention / Modellausstellung 2015 in Erbes-Büdesheim

Beitrag von Dirk Haizmann ft » 20 Feb 2015, 08:12

@die Mädels
Klar wird es wieder ein "Austeller-Come-Together" geben!

@Harry
DANKE

ft

Grau
Beiträge: 108
Registriert: 03 Jan 2015, 17:21

Re: Convention / Modellausstellung 2015 in Erbes-Büdesheim

Beitrag von Grau » 20 Feb 2015, 09:33

Hallo,
mir war es nicht klar, das Fischertechnik soviel Geld in das Ereignis gesteckt hat.
Ich finde es wichtiger das Fischertechnik als Hersteller erhalten bleibt, als das das Geld in Marketing Veranstaltungen fließt.

Aber warum sind die Kosten so hoch ?
Kriegen die Ausstelle Geld oder ist das Essen so teuer ?
Können die Kosten über Eintrittspreise aufgefangen werden ?
Kann die Veranstaltung ohne Unterstützung von Fischertechnik stattfinden ?
Gruß Grau

Benutzeravatar
H.A.R.R.Y.
Beiträge: 928
Registriert: 01 Okt 2012, 08:38
Wohnort: Westpfalz

Re: Convention / Modellausstellung 2015 in Erbes-Büdesheim

Beitrag von H.A.R.R.Y. » 20 Feb 2015, 11:30

Hallo Grau,

ich vermute anhand Deiner Fragen mal, daß Du noch nie bei der Convention dabei warst. Falls das so ist, schau mal bitte auf die Seite http://www.ftconvention.de/registration/info, da stehen so einige Infos die Deine Fragen beantworten helfen. In Kurzform aus Ausstellersicht:
Grau hat geschrieben:Aber warum sind die Kosten so hoch ?
Das Dorfgemeinschaftshaus (mir fällt die offizielle Bezeichnung grad nicht ein) gibt es nicht umsonst.
Ralf hat einen kostenlosen Besucher-Shuttle-Service zum Bhf Alzey organisiert.
Das Catering kostete die Aussteller (fast) nichts.
Die Halle wurde in 2 Nächten bewacht (Freitags Aufbau, Sonntags Abbau).
Die Mitarbeiter der Firma Knobloch sind an diesem Tag (Samstag!) bestimmt nicht aus reinem Spaß angetreten, sondern bekamen dafür einen Ausgleich, könnt' ich mir vorstellen.
Grau hat geschrieben:Kriegen die Ausstelle Geld oder ist das Essen so teuer ?
Nein, die Aussteller bekamen kein Geld. Ob das Essen teuer ist, weiß ich nicht, aber lecker war es!
Grau hat geschrieben:Können die Kosten über Eintrittspreise aufgefangen werden ?
Bislang war der Eintritt frei. Ich denke, das sollte auch zukünftig so bleiben.

Gruß
H.A.R.R.Y.
[42] SURVIVE - or die trying

Grau
Beiträge: 108
Registriert: 03 Jan 2015, 17:21

Re: Convention / Modellausstellung 2015 in Erbes-Büdesheim

Beitrag von Grau » 20 Feb 2015, 11:53

Hallo H.A.R.R.Y. ,
ich war noch nie auf der Veranstaltung und wollte das dieses Jahr ändern.
Danke für die Antwort.
Es ist jedoch nicht nachzuvollziehen warum die Kosten so hoch sind, das die Veranstaltung nicht stattfinden kann.
Die Kosten für die Mitarbeiter von Knobloch haben auch andere Firmen z.B. verkaufsoffener Sontag, Stadtfeste..
Sicher ist es ein schöner Service: kostenloses Shuttel, Essen und kein Eintritt.
Mir schien es so, das Fischertechnik aus Kostengründen nicht möchte das die Veranstaltung stattfindet, deswegen hatte ich diese Punkte zur Diskussion gestellt.
Mir fehlt auch die Vorstellung um welche Summen es geht (1000,10 000,100 000 ..)
Ich denke wenn der Wille da ist die Veranstaltung durchzuführen gibt es auch einen Weg.
Gruß Grau

Benutzeravatar
Getriebesand
Beiträge: 206
Registriert: 06 Okt 2012, 13:39
Wohnort: Linsengericht (in der Nähe von Frankfurt (Main))

Re: Convention / Modellausstellung 2015 in Erbes-Büdesheim

Beitrag von Getriebesand » 20 Feb 2015, 14:42

Grau hat geschrieben: Mir schien es so, das Fischertechnik aus Kostengründen nicht möchte das die Veranstaltung stattfindet, deswegen hatte ich diese Punkte zur Diskussion gestellt.


Ich denke wenn der Wille da ist die Veranstaltung durchzuführen gibt es auch einen Weg.
Gruß Grau
Hallo
die Convention wird von Knobloch veranstaltet und finanziert, es entstehen ft keinerlei Nachteile, wenn die Convention stattfindet. Der Wille ist in der Community definitiv da, und mir scheint, dass Knobloch die Convention gerne veranstalten würde, aber von ft gebeten bzw. "Gebeten" wurde, sie nicht zu veranstalten.

Das ist nicht nachzuvollziehen!!

Wir wollen eine Convention UND eine tolle Geburtstagsfeier!

Gruß Getriebesand
If you can't fix it with ducttape, you don't use enough.

lemkajen
Beiträge: 123
Registriert: 05 Sep 2011, 12:58
Wohnort: Rhede (NRW)

Re: Convention / Modellausstellung 2015 in Erbes-Büdesheim

Beitrag von lemkajen » 20 Feb 2015, 16:32

Hallo zusammen!
nun muss ich mich auch mal zu Wort melden.
Ich möchte gar nicht groß lamentieren oder die Gründe, die ich leider nicht ganz nahvollziehen kann, komentieren.

Wir waren letztes Jahr zum ersten mal in EB und hatten fest vor, auch wieder als Aussteller zu kommen, weil es echt schön war.
Bis ins Waldachtal ist es uns aber definitiv ZU WEIT :-(
- aus NRW gesehn ist es an einem Sonntag schlichtweg nicht machbar, zu weit, und damit auch zu teuer. Schade, und das im Jubiläumsjahr...

ich denke, wir sehen uns dann leider erst in Münster .

viele Grüße

Jens
----
Jens Lemkamp

markus wolf
Beiträge: 57
Registriert: 26 Feb 2011, 11:54

Re: Convention / Modellausstellung 2015 in Erbes-Büdesheim

Beitrag von markus wolf » 20 Feb 2015, 16:44

Ich kann dem Wortlaut von Jens im Beitrag vorher nichts hinzufügen.
Besser hätte ich es nicht formulieren können.

Schade :(

Gruß

Markus Wolf

Benutzeravatar
Pilami
Beiträge: 290
Registriert: 31 Okt 2010, 21:35
Wohnort: Mörshausen

Re: Convention / Modellausstellung 2015 in Erbes-Büdesheim

Beitrag von Pilami » 20 Feb 2015, 17:37

Hallo zusammen,

ich möchte nicht für Ralf sprechen, aber ich kann aus den Erfahrungen berichten, die ich bei den Veranstaltungen 2003-2008 gemacht habe:
Wir haben immer geschaut, dass wir finanziell nicht drauflegen mussten. Unsere Unkosten haben wir durch Getränke- und Essenverkauf refinanziert. Das ist meistens auch 1:1 aufgegangen, trotz Frühstück. Und eins muss ich noch sagen: Jedes Mal gab es ein kleines Dankeschön von Dirk. Betonung liegt auf klein, aber ich habe es nie als Veranstaltung für fischertechnik empfunden und deshalb auch nichts erwartet. Aber es gab sonst keinerlei Unterstützung von fischertechnik

Es war immer eine Veranstaltung von Fans und für Fans!

Des wegen sehe ich es heute auch als zwei völlig unabhängige Veranstaltungen, die ich beide gerne besuchen werde. Schoenhoven und Münster bekommen ja auch keine "Bitte" es in diesem Jahr nicht zu tun.

Viele Grüße

Lothar

Benutzeravatar
Dirk Haizmann ft
fischertechnik Mitarbeiter
Beiträge: 1126
Registriert: 09 Nov 2010, 08:48

Re: Convention / Modellausstellung 2015 in Erbes-Büdesheim

Beitrag von Dirk Haizmann ft » 20 Feb 2015, 18:18

@Lothar
Seit du die Convention nicht mehr gemacht hast war es nicht mehr von "Fans für Fans", sondern von "Knobloch für Fans"... und gerade Du solltest wissen wieso.

ft

Benutzeravatar
Getriebesand
Beiträge: 206
Registriert: 06 Okt 2012, 13:39
Wohnort: Linsengericht (in der Nähe von Frankfurt (Main))

Re: Convention / Modellausstellung 2015 in Erbes-Büdesheim

Beitrag von Getriebesand » 20 Feb 2015, 18:25

Hallo
aus Dirks Beitrag könnte man schließen, dass die Convention abgesagt wird, weil sie von Knobloch ist und dass die Veranstaltung "schlechter" ist, nur wei sie von Knobloch organisiert wird. So kommt es für mich rüber.
Was soll das?

Gruß Getriebesand

EDIT: Natürlich ist die Convention von Knobloch für Fans. was ist schlecht daran? Ich finde gut, dass Knobloch das macht.
Zuletzt geändert von Getriebesand am 20 Feb 2015, 18:32, insgesamt 1-mal geändert.
If you can't fix it with ducttape, you don't use enough.

Grau
Beiträge: 108
Registriert: 03 Jan 2015, 17:21

Re: Convention / Modellausstellung 2015 in Erbes-Büdesheim

Beitrag von Grau » 20 Feb 2015, 18:28

Hallo,
es ist immer die Rede von Münster.
Wo gibt es Infos zu der Veranstaltung in Münster?
Gruß Grau

Benutzeravatar
Dirk Haizmann ft
fischertechnik Mitarbeiter
Beiträge: 1126
Registriert: 09 Nov 2010, 08:48

Re: Convention / Modellausstellung 2015 in Erbes-Büdesheim

Beitrag von Dirk Haizmann ft » 20 Feb 2015, 18:31

@ getriebsand
Im Gegenteil die Convention hat nur dank Knobloch (und seinem Team) überlebt.

ft

Benutzeravatar
Getriebesand
Beiträge: 206
Registriert: 06 Okt 2012, 13:39
Wohnort: Linsengericht (in der Nähe von Frankfurt (Main))

Re: Convention / Modellausstellung 2015 in Erbes-Büdesheim

Beitrag von Getriebesand » 20 Feb 2015, 18:35

...Es gibt dann doch keinen Grund, die Convention ausfallen zu lassen. Das sie keinekeine Konkurrenz darstellt, müsste mitlerweile allen klar sein.
Was spricht (von Seiten ft) noch gegen die Convention?

Gruß Getriebesand
If you can't fix it with ducttape, you don't use enough.

lemkajen
Beiträge: 123
Registriert: 05 Sep 2011, 12:58
Wohnort: Rhede (NRW)

Re: Convention / Modellausstellung 2015 in Erbes-Büdesheim

Beitrag von lemkajen » 20 Feb 2015, 21:02

moin, ich hab da ne Ideee....

Vielleicht telefonieren die beiden Entscheidungsträger (ich denke es ist wohl klar, wen ich meine) ja mal miteinander und diskutieren das Für und Wieder - und wir Alle bekommen eine schöne Lösung präsentiert, evtl. in Form von 2 Veranstaltungen . Möglicherweise liegt ja ein Missverständniss vor?
demokratisch lässt sich das Problem ja wohl nicht lösen.
irgendwie kann das doch alles nicht sein, oder?
viele Grüße
Jens
----
Jens Lemkamp

Benutzeravatar
Getriebesand
Beiträge: 206
Registriert: 06 Okt 2012, 13:39
Wohnort: Linsengericht (in der Nähe von Frankfurt (Main))

Re: Convention / Modellausstellung 2015 in Erbes-Büdesheim

Beitrag von Getriebesand » 21 Feb 2015, 09:10

Hallo

Das halte ich für eine gute Idee...

Mal sehen, wie sich das Entwickelt.

Jetzt sind ft UND Knobloch mit einem eindeutigen Statement am Zug, welches (möglichst) die Meinung der Community berücksichtigt.

Gruß Getriebesand
If you can't fix it with ducttape, you don't use enough.

lemkajen
Beiträge: 123
Registriert: 05 Sep 2011, 12:58
Wohnort: Rhede (NRW)

Re: Convention / Modellausstellung 2015 in Erbes-Büdesheim

Beitrag von lemkajen » 21 Feb 2015, 09:50

Na ja. Im Prinzip ist alles ganz einfach.

Knobloch ist de facto der Veranstalter gewesen, bislang. NIcht Fischertechnik und auch Nicht die Comunity. Wenn der Veranstalter nicht veranstaltet, gibts auch keine Convention.
Natürlich kann auch jeder andere ein Convention veranstalten, was allerdings nicht so einfach wird, die Leistungen und Arbeit von Knobloch sind nicht unerheblich, so eine Veranstaltung möchte erstmal geplant und gestemmt werden.

Also, wenn man ggf. politischen Druck bzw im Falle von Knobloch auch geschäftlichen Druck unterstellt, muss man auch diese Aspekte respektieren. Dazu liegen uns keine Informationen vor und das geht uns als unbeteiligte auch nichts an. Daher können nur 2 Personen entscheiden, ob es die Veranstaltung in diesem Jahr wie gewohnt geben wird, oder nicht.
Da nützt kein Gejammer, Flehen oder schimpfen.

Warten wir es ab und fröhnen unserem Hobby. ;-)
jeder kann ja für sich entscheiden, wo er hinfährt und ausstellt oder nicht.

viele Grüße

Jens

Nachtrag: Weder Ralf Knobloch noch Herr Haizmann MUSS sich hier rechtfertigen, vor niemandem!
----
Jens Lemkamp

Rupi
Beiträge: 31
Registriert: 09 Feb 2012, 02:22

Re: Convention / Modellausstellung 2015 in Erbes-Büdesheim

Beitrag von Rupi » 21 Feb 2015, 10:32

hallo jens und liebe ft-fans!

ich verfolge seit beginn die diskussion um die convention und das 50-jahr jubiläum von ft.

jens, du hast es endlich voll auf den punkt gebracht und ich stimme mit dir in jedem satz überein!

natürlich gibt es erwartungen, entäuschungen, hoffnungen, wenn man dieses thema verfolgt,
allerdings: das einzig beständige ist die veränderung, heuer ist es nun mal so und nächstes jahr
schaut alles wieder anders aus.

also, ran ans planen, bauen und "spielen"

liebe grüße aus österreich

rupi

Benutzeravatar
Endlich
Beiträge: 362
Registriert: 01 Nov 2010, 08:45
Wohnort: Ingelfingen
Kontaktdaten:

Re: Convention / Modellausstellung 2015 in Erbes-Büdesheim

Beitrag von Endlich » 21 Feb 2015, 13:35

Hallo,

nach dem ersten Schock das die Convention dieses Jahr wohl nicht stattfinden wird habe ich mich etwas erholt.
Ich denke Knobloch und fischertechnik haben genug geredet und beide Seiten mit ihren Argumenten bis zum Schluss gekämpft. Ralf Knobloch dürfte es mit Sicherheit nicht leicht gefallen sein uns das sagen zu müssen.
Wir Conventionaussteller von 2014 vermuten für die Absage der Convention 2015 wohl andere Gründe, letztendlich ist es für die Firma nicht nur eine finanzielle Belastung ein solches Event auf die Beine zu stellen.
Ich denke daher von einer Convention 2015 müssen wir uns wohl oder übel entgültig verabschieden, daher bleibt nur zu hoffen das die Convention 2016 wieder stattfinden wird.

Benutzeravatar
Dirk Haizmann ft
fischertechnik Mitarbeiter
Beiträge: 1126
Registriert: 09 Nov 2010, 08:48

Re: Convention / Modellausstellung 2015 in Erbes-Büdesheim

Beitrag von Dirk Haizmann ft » 21 Feb 2015, 15:22

@endlich
Klar wird es in 2016 wieder eine Convention geben... da haben wir ja kein Jubiläum mehr. :)

ft

Antworten