Ausstellerinfos zur Modellausstellung / ft-Convention 2012

fischertechnik in General
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
Knobloch GmbH
Beiträge: 81
Registriert: 06 Nov 2010, 13:09
Wohnort: Erbes-Büdesheim

Ausstellerinfos zur Modellausstellung / ft-Convention 2012

Beitrag von Knobloch GmbH » 26 Jul 2012, 20:05

Hallo allerseits,

in fast zwei Monaten findet die vierte von uns organisierte Modellausstellung (ft-Convention) in Erbes-Büdesheim (30 km südlich Mainz direkt an A61 / A63) statt. Daher erlaube ich mir für interessierte Fans, die Ihr sehenswertes Modell gerne einmal ausstellen möchten, einige grundsätzliche Infos zu geben:

- Das Ausstellen kostet nichts.
- Man muss sich möglichst bald anmelden, um einen Standplatz zu bekommen (wobei ich als Rheinhesse eigentlich niemanden wegschicken möchte)
Bis 02.09.2012 geht es über http://www.ftconvention.de/index.php/au ... -anmeldung sehr einfach.
Danach müssen wir sehen, wie es mit dem Platz aussieht
- Es wird wieder für die Besucher einen Hallenplan geben - daher die Anmeldung.
(In diesem Jahr würde ich diesen gerne einmal etwas früher als in der Nacht vor der Convention drucken ...)
- An jeden Standplatz wird eine Steckdose von uns gelegt, sodass man mit normalen Mehrfachsteckdosen seine Modelle betreiben kann.
D.h. die Tische stehen, Ihr kommt und baut das Modell auf. Um den Rest haben wir uns gekümmert.
- Ihr könnt am Freitagnachmittag ab 15:00 Uhr oder Samstagmorgen ab 07:00 Uhr als Aussteller in die Halle zum Aufbauen.
- Am Samstag gibt es ab 08:30 Uhr das kostenlose Ausstellerfrühstück.
- Die Besucher sind ab 10:00 Uhr eingeladen, da sollten die Modelle fertig aufgebaut sein und funktionieren. Die Ausstellung dauert bis 16:00 Uhr, erst danach sollte man mit dem Abbau der Modelle beginnen (wenn die Halle leer wird). Da wir die Werbung für diese Ausstellung überregional machen, rechnen wir wieder mit über 1000 Besuchern, zumal bei uns kein Eintritt erhoben wird! Die Halle sollte somit wieder "voll" werden mit interessierten und staunenden Besuchern.
- Viele Aussteller kommen freitags und fahren sonntags, daher sind die Aussteller und Ihre Begleitung am Freitagabend und Samstagabend von uns zum Essen in der Halle eingeladen. Wir haben Zeit für gute Gespräche und können die Modelle ausgiebig besichtigen.
- Die Modelle werden in der Nacht von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag durch Security bewacht und müssen somit erst am Sonntagmorgen abgebaut werden.
- Gerne freuen wir uns über weitere Anmeldungen, wenn Ihr sicher seid, dass Ihr kommen könnt.
- Anmelden könnt Ihr Euch über die http://www.ftconvention.de oder direkt bei uns (vertrieb [ÄT] knobloch-gmbh.de)
- Aussteller bekommen als Unterstützung für noch größere zukünftige Modelle bei uns Rabatt in den kommenden 12 Monaten.
- Anfang September senden wir an alle angemeldeten Aussteller einen Fragebogen, um einige Punkte abzuklären (Standgröße, Anzahl Personen zum Essen, usw.).
- Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

In diesem Jahr wollen wir wieder ein Rahmenprogramm für Begleitpersonen anbieten, die nicht für den Aufbau oder die Ausstellung benötigt werden. Falls Interesse besteht, bieten wir in Zusammenarbeit mit einem Erbes-Büdesheimer Weingut eine Weinprobe am Samstagnachmittag in dessen Räumen (ca. 500m von der Ausstellungshalle entfernt) an. Da an diesem Tag die Weinlese in Rheinhessen vermutlich noch in vollem Gange ist, hat man auch die Möglichkeit einen kleinen Einblick in die Weinerzeugung zu gewinnen. Für diese Veranstaltung wird ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben, dieser ist abhängig vom Umfang der Weinprobe und der Teilnehmerzahl und wird sich im Bereich von ca. 10,00 € bewegen der direkt im Weingut bezahlt wird.
Bei Interesse an diesem Rahmenprogramm bitten wir um Rückmeldung, da diese Veranstaltungen nur bei entsprechendem Interesse stattfinden.
Auch Begleitpersonen von Besuchern können daran teilnehmen.

Mit freundlichen Grüßen aus Rheinhessen
Ralf Knobloch
http://www.knobloch-gmbh.de

Benutzeravatar
robbi2011
Beiträge: 151
Registriert: 17 Mär 2011, 09:26

Re: Ausstellerinfos zur Modellausstellung / ft-Convention 20

Beitrag von robbi2011 » 02 Sep 2012, 09:27

Hallo,
ich wollte fragen ob man das Modell die ganze Zeit ausstellen muss oder
ob man es auch nur 1-2 Stunden ausstellen kann und danach wieder wegpackt,
da ich auch noch Modelle ansehen wollte und trotzdem gerne eines ausstellen würde.

robbi2011

Benutzeravatar
Endlich
Beiträge: 362
Registriert: 01 Nov 2010, 08:45
Wohnort: Ingelfingen
Kontaktdaten:

Re: Ausstellerinfos zur Modellausstellung / ft-Convention 20

Beitrag von Endlich » 02 Sep 2012, 10:39

Hallo robbi,

ich antworte hier einfach mal ;)
Du kannst dein Modell auch auf den Ausstellertischen stehen lassen und den Stand verlassen. Ich und auch einige andere Aussteller haben das auch schon so gemacht. Da passiert nichts. Wenn du aber trotzdem Bedenken hast können ja deine Eltern oder dein Bruder/deine Schwester oder ein Freund in der Zwischenzeit auf deinen Stand aufpassen.

Benutzeravatar
steffalk
ft:pedia-Herausgeber
Beiträge: 1282
Registriert: 01 Nov 2010, 16:41
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Ausstellerinfos zur Modellausstellung / ft-Convention 20

Beitrag von steffalk » 02 Sep 2012, 11:51

Tach auch!

... oder der Standnachbar! Das gab noch nie Probleme, und da arbeiten alle zusammen, mach Dir keine Sorgen. Es wäre ja schade, wenn man Dein Modell nur kurze Zeit sehen könnte. Vielleicht legst Du eine kurze Beschreibung dazu, damit man auch ohne Erklärung verstehen kann, worum's geht.

Gruß,
Stefan

Benutzeravatar
Endlich
Beiträge: 362
Registriert: 01 Nov 2010, 08:45
Wohnort: Ingelfingen
Kontaktdaten:

Re: Ausstellerinfos zur Modellausstellung / ft-Convention 20

Beitrag von Endlich » 02 Sep 2012, 20:32

...außerdem nach dem offiziellen Schluss der Convention gehen die Mehrzahl der Aussteller noch nicht nach Hause, sodass man sich die Modelle ohne die Besucher anschauen kann ;)

Benutzeravatar
Kalti
Beiträge: 98
Registriert: 13 Feb 2012, 10:56

Re: Ausstellerinfos zur Modellausstellung / ft-Convention 20

Beitrag von Kalti » 03 Sep 2012, 09:27

Hallo

Frage:

Bis wann kann man am Freitag kommen denn ich kann erst später von zuhause losfahren kann und die Fahrt dauert ca. 4,5 Stunden und ins Hotel sollte ich zuvor auch noch.

thkais
Beiträge: 376
Registriert: 31 Okt 2010, 21:45

Re: Ausstellerinfos zur Modellausstellung / ft-Convention 20

Beitrag von thkais » 03 Sep 2012, 13:52

Hallo Kalti,

das wird flexibel gehandhabt - bislang wurde bereits Freitags schon viel gefachsimpelt und der Abend wurde recht lang ;-)
Wenn ich mich nicht irre, war auch um 22:00 Uhr noch einiges los und notfalls kann man dem Security-Mann bescheid geben, dass da noch jemand erwartet wird.
Gruß
Thomas

Knobloch GmbH
Beiträge: 81
Registriert: 06 Nov 2010, 13:09
Wohnort: Erbes-Büdesheim

Re: Ausstellerinfos zur Modellausstellung / ft-Convention 20

Beitrag von Knobloch GmbH » 16 Sep 2012, 19:26

Hallo liebe Aussteller,

da es noch einige Fragen / Anmeldungen / Abmeldungen in den letzten Tagen gab, habe ich heute erst die Ausstellerliste auf unserer Webseite http://www.knobloch-gmbh.de/wbc.php?&tp ... v05as.html aktualisiert und an alle Aussteller einen Fragebogen gesendet. Ich denke, dass mittlerweile alle Aussteller wissen, wie viel Platz sie benötigen. Diesen bitte ausfüllen und an mich zurücksenden um die Standplätze zu vergeben..

Leider haben einige Aussteller bei der Anmeldung keine E-Mail-Adresse angegeben, sodass ich teilweise die Adressen von vergangenen Ausstellungen genommen habe. Falls jemand keine Mail von mir erhalten hat, bitte melden.

Bei folgenden Ausstellern habe ich keine Adresse und konnte daher den Fragebogen nicht zusenden:
- Wim Starreveld
- Christina Schulz
Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Freundliche Grüsse
Ralf Knobloch
www.knobloch-gmbh.de

Knobloch GmbH
Beiträge: 81
Registriert: 06 Nov 2010, 13:09
Wohnort: Erbes-Büdesheim

Re: Ausstellerinfos zur Modellausstellung / ft-Convention 20

Beitrag von Knobloch GmbH » 21 Sep 2012, 15:44

Hallo liebe Aussteller,

vielen Dank für die zahlreichen zurückgesendeten Fragebögen.
Leider fehlt mir von knapp 20 Ausstellern eine Rückmeldung - bitte sendet schnellstmöglich den Fragebogen zurück, da ich am Sonntag die Planung abschließen möchte und die Standplätze vergebe.
Falls jemand den Fragebogen nicht erhalten hat, der möge sich bitte umgehend per E-Mail an uns (Knobloch GmbH) wenden - die E-Mails werden auch am Wochenende gelesen.
Vielen Dank.

Freundliche Grüsse
Ralf Knobloch
http://www.knobloch-gmbh.de

Benutzeravatar
Kalti
Beiträge: 98
Registriert: 13 Feb 2012, 10:56

Re: Ausstellerinfos zur Modellausstellung / ft-Convention 20

Beitrag von Kalti » 21 Sep 2012, 17:25

Guten Tag

Ich habe bei der E-Mail eine Lesebestätigung und eine Übermittlungsbestätigung eingestellt allerdings habe ich darauf nie eine Bestätigung bekommen.
Gesendet am: 17.09.2012
Von: thomas.kaltenbrunner@live.at

Knobloch GmbH
Beiträge: 81
Registriert: 06 Nov 2010, 13:09
Wohnort: Erbes-Büdesheim

Re: Ausstellerinfos zur Modellausstellung / ft-Convention 20

Beitrag von Knobloch GmbH » 22 Sep 2012, 10:57

Kalti hat geschrieben:Guten Tag
Ich habe bei der E-Mail eine Lesebestätigung und eine Übermittlungsbestätigung eingestellt allerdings habe ich darauf nie eine Bestätigung bekommen.
Hallo "Kalti",
vielen Dank für Ihre Nachricht - Ihr Fragebogen zur Convention / fischertechnik Modellausstellung ist seinerzeit eingegangen, wird aber erst an diesem Wochenende gesichtet und ausgewertet.

Noch eine schöne Zeit wünscht aus Rheinhessen
Ralf Knobloch
www.knobloch-gmbh.de

Antworten