fischertechnik Modellschau 2023 in Münster

Einladungen zu Conventions, Stammtischen und anderen Treffen
Announcements of conventions, get-togethers and other meetings
Antworten
Benutzeravatar
fishfriend
Beiträge: 1321
Registriert: 26 Nov 2010, 11:45

fischertechnik Modellschau 2023 in Münster

Beitrag von fishfriend » 09 Dez 2022, 14:17

Hallo...
Weil es bei mir schon Nachfragen gab, hier mal auf die Schnelle ein paar Infos.
So als Vorabinformation, für diejenigen die noch nicht im Verteiler sind:

Am 29.1.2023 findet in Münste-Hiltrup eine fischertechnik Modellschau statt:

Kardinal-von-Galen-Gymnasium
Bischöfliches Gymnasium für Mädchen und Jungen
Zum Roten Berge 25
48165 Münster

Wer möchte kann dort sein fischertechnik Modell oder Modelle ausstellen.
Bitte dazu eine kurze Anmeldung mit der Meteranzahl vom Tisch was man haben möchte.
(Die Anmeldeadresse wird noch nachgereicht bzw zur Not leite ich sie weiter.)
So wie es aussieht, sind wir diesmal unten in der Pausenhalle und den umliegenden Klassenräumen.

Ist aber dann ausgeschildert, wo es langeht.
"fischertechnik" kann nicht übersehen werden und wo die Menschen hinlaufen sowieso nicht. :-)
Was mich freut ist, dass die Funkamateure auch mit dabei sind.
In den letzten Jahren konnte man dort kleine elektronische Schaltungen/Bausätze zusammenlöten.
Das war bisher auch sehr beliebt und gut besucht.

Mit freundlichen Grüßen
fishfriend
Holger Howey
ft Riesenräder PDF: ftcommunity.de/knowhow/bauanleitungen
TX-Light: Arduino und ftduino mit RoboPro

Higgsteilchen KvG
Beiträge: 1
Registriert: 12 Dez 2022, 09:52

Re: fischertechnik Modellschau 2023 in Münster

Beitrag von Higgsteilchen KvG » 12 Dez 2022, 10:00

Hallo zusammen,

danke an Holger für die Vorankündigung.

Tatsächlich findet nach dreijähriger Pause nun endlich wieder eine Modellschau in Münster statt! Ausstellungsort ist wieder unsere Schule, also das Kardinal-von-Galen Gymnasium in Münster-Hiltrup (Zum Roten Berge 25, 48165 Münster).
Die Ausstellung wird am Sonntag, dem 29.01.2023 in der Zeit von 10:00 - 17:00 Uhr stattfinden.
Es haben sich bereits 11 Aussteller angemeldet und sehr gerne können sich weitere Aussteller bei mir melden!
Der Förderverein unserer Schule wird wieder für Waffeln, Kaffee und Bockwürstchen sorgen. Die Funkamateure bieten zudem für Kinder und Jugendliche kleine Lötprojekte an.

Bei Fragen zu der Ausstellung könnt ihr mich gerne anschreiben. Auch wäre ich dankbar, wenn ihr - wo auch immer - weiter Werbung für die Veranstaltung macht.

Viele Grüße
Roland Keßelmann
Kardinal-von-Galen Gymnasium

Speerwerfer
Beiträge: 116
Registriert: 01 Apr 2018, 09:32
Wohnort: Oldenburger Münsterland

Re: fischertechnik Modellschau 2023 in Münster

Beitrag von Speerwerfer » 12 Dez 2022, 10:17

Münster ist zwar nicht "umme Ecke", aber in etwa ner Stunden bin ich da. Und ich werde mein Patenkind mitbringen um die Begeisterung für Fischertechnik weiter zu wecken ... Also los ... Meldet Euch als Aussteller 😁
VG
Martin

Benutzeravatar
fishfriend
Beiträge: 1321
Registriert: 26 Nov 2010, 11:45

Re: fischertechnik Modellschau 2023 in Münster

Beitrag von fishfriend » 17 Dez 2022, 21:04

Hallo...
Ich hab zur Ausstellung noch ein Plakat gemacht:
Modellschau Münster 2023 3 lowres.jpg
Modellschau Münster 2023 3 lowres.jpg (205.26 KiB) 1441 mal betrachtet
Mit freundlichen Grüßen
fishfriend
Holger Howey
ft Riesenräder PDF: ftcommunity.de/knowhow/bauanleitungen
TX-Light: Arduino und ftduino mit RoboPro

Benutzeravatar
EstherM
Beiträge: 1358
Registriert: 11 Dez 2011, 21:24

Re: fischertechnik Modellschau 2023 in Münster

Beitrag von EstherM » 02 Jan 2023, 18:24

Hallo zusammen,
inzwischen ist die Ankündigung auch auf unserer Webseite.
Viel Spaß!
Gruß
Esther

Benutzeravatar
Dirk Fox
ft:pedia-Herausgeber
Beiträge: 1781
Registriert: 01 Nov 2010, 00:49
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: fischertechnik Modellschau 2023 in Münster

Beitrag von Dirk Fox » 03 Jan 2023, 09:52

Hallo Holger,

großartig! Ich wünsche Euch tausende begeisterte Besucher... ob ich selbst komme, weiß ich noch nicht (ist schon eine größere Reise...). Aber allen, die anreisen, empfehle ich vor der Rückreise noch einen Abstecher in den Dom - dort hängt eine der (wenigen) erhaltenen astronomischen Großuhren; sie hatte im vergangenen Jahr 480sten Geburtstag (https://wiki.muenster.org/index.php/Astronomische_Uhr).

Herzliche Grüße und viel Spaß,
Dirk

Benutzeravatar
geometer
Beiträge: 498
Registriert: 28 Jan 2011, 12:24
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: fischertechnik Modellschau 2023 in Münster

Beitrag von geometer » 03 Jan 2023, 10:52

Mein Tipp: Wer sich die astronomische Uhr im Dom ansehen möchte, sollte das im Zweifel am Samstag oder Montag tun oder eine Stunde Pause von der Ausstellung machen. Nur um 12 Uhr findet der Umlauf der 12 Apostel statt.

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 394
Registriert: 18 Sep 2016, 08:25
Wohnort: Siegen

Re: fischertechnik Modellschau 2023 in Münster

Beitrag von Rudi » 03 Jan 2023, 11:21

Hallo Holger,
kann ich noch als Aussteller an der Modellschau teilnehmen? Ich könnte 1 bis 1,5 m Tisch belegen.

Viele Grüße,
Rudi

Benutzeravatar
fishfriend
Beiträge: 1321
Registriert: 26 Nov 2010, 11:45

Re: fischertechnik Modellschau 2023 in Münster

Beitrag von fishfriend » 03 Jan 2023, 17:35

Hallo...
@Rudi
Schreib den Roland s.o. an. Der ist der "Macher". :-)
Mit freundlichen Grüßen
fishfriend
Holger Howey
ft Riesenräder PDF: ftcommunity.de/knowhow/bauanleitungen
TX-Light: Arduino und ftduino mit RoboPro

Benutzeravatar
fishfriend
Beiträge: 1321
Registriert: 26 Nov 2010, 11:45

Re: fischertechnik Modellschau 2023 in Münster

Beitrag von fishfriend » 27 Jan 2023, 22:00

Hallo...
Aus gegebenen Anlass, hole ich diese Thema mal nach vorne (s. Datum) :D

Wer also einen entspannten Tag, mit Kindern in Münster haben möchte, kann also gerne am Sonntag kommen.

Es ist sehr Preisstabil wie in den Vorjahren: Der Eintritt ist frei !

Bestimmt gibt es auch etwas zum anfassen und spielen.
Wer lieb fragt, bekommt sogar Antworten.
Ausrufe wie "Boh ey", "hast du das schon mal gesehen" oder "das ist ja Interessant" sind gestattet.

Und Kinder sind die bei den Funkamateuren Münster, bisher immer mit einer funktionierenden selbstgebauten Schaltung nach Hause gegangen.

Wer also einen schönen Tag in Münster haben möchte, kann gerne kommen.

- Und ja, unter uns ft-Fans darf auch gequatscht werden. Wir haben uns ja auch schon länger nicht gesehen.

Mit freundlichen Grüßen
fishfriend
Holger Howey
ft Riesenräder PDF: ftcommunity.de/knowhow/bauanleitungen
TX-Light: Arduino und ftduino mit RoboPro

Benutzeravatar
geometer
Beiträge: 498
Registriert: 28 Jan 2011, 12:24
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: fischertechnik Modellschau 2023 in Münster

Beitrag von geometer » 29 Jan 2023, 20:57

Wieder zurück in Bochum möchten wir uns ganz herzlich beim Organisator Roland Kesselmann und seinen Schülern bedanken!

Es war eine richtig feine Ausstellung. Wie immer kamen viele Familien, die das Thema fischertechnik sehr interessiert und dankbar angenommen haben und von den Ausstellern gut unterhalten und informiert wurden. Besonders gefreut habe ich mich über den positiven "Spirit", der von der Veranstaltung ausging, und das wertvolle Engagement einiger für die Zukunft von fischertechnik.

Viele Grüße, Thomas

Benutzeravatar
geometer
Beiträge: 498
Registriert: 28 Jan 2011, 12:24
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: fischertechnik Modellschau 2023 in Münster

Beitrag von geometer » 30 Jan 2023, 09:06

... oh, und natürlich darf ich die Amateurfunker hier nicht vergessen. Was die über den Tag den Kindern an praktischen Elektronikkenntnissen vermittelt haben, ist sensationell!

336025
Beiträge: 49
Registriert: 24 Mär 2020, 18:02
Wohnort: Münster

Re: fischertechnik Modellschau 2023 in Münster

Beitrag von 336025 » 30 Jan 2023, 15:26

Hallo,

ich fand es gestern auch sehr schön bei der Ausstellung.
Ich habe es sogar geschafft einen Freund aus der Schule mitzubringen, der sonst eher der LEGO-Fan ist. Vielleicht habe ich ihn sogar richtig ins Thema bekommen.

Der "Mathematik-Vortrag" war auch sehr spannend.

Natürlich soll der Seilbagger von Dirk Wölffel soll auch nicht unerwähnt bleiben!

Viele Grüße
336025
Daniel
Der der nie ein Projekt fertig bringt.

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 394
Registriert: 18 Sep 2016, 08:25
Wohnort: Siegen

Re: fischertechnik Modellschau 2023 in Münster

Beitrag von Rudi » 30 Jan 2023, 15:33

Ihr lieben Leute,
hier sind ein paar Eindrücke dieser wunderhübschen Ausstellung.
Diese und weitere Bilder schicke ich zum Bilderpool.

Viele Grüße,
Rudi
3 Die Schüler.jpg
3 Die Schüler.jpg (166.61 KiB) 448 mal betrachtet
6 Hogers phänomenale Riesenräder.jpg
6 Hogers phänomenale Riesenräder.jpg (205.89 KiB) 448 mal betrachtet
7 Aufbau der Großmodelle.jpg
7 Aufbau der Großmodelle.jpg (195.06 KiB) 448 mal betrachtet
9 Der mächtigste Bagger der Ausstellung.jpg
9 Der mächtigste Bagger der Ausstellung.jpg (237.63 KiB) 448 mal betrachtet
16 Die ersten Besucher sind da.jpg
16 Die ersten Besucher sind da.jpg (148.62 KiB) 448 mal betrachtet

336025
Beiträge: 49
Registriert: 24 Mär 2020, 18:02
Wohnort: Münster

Re: fischertechnik Modellschau 2023 in Münster

Beitrag von 336025 » 30 Jan 2023, 15:47

Ich habe auch ein paar gemacht.
Die meisten habe ich schon Holger Bernhardt für den Bilderpool geschickt.
Hier sind aber auch noch welche.
Dateianhänge
CIMG3790.JPG
CIMG3790.JPG (115.66 KiB) 441 mal betrachtet
CIMG3788.JPG
CIMG3788.JPG (88.08 KiB) 441 mal betrachtet
CIMG3786.JPG
CIMG3786.JPG (101.79 KiB) 441 mal betrachtet
CIMG3783.JPG
CIMG3783.JPG (71.27 KiB) 441 mal betrachtet
CIMG3781.JPG
CIMG3781.JPG (78.39 KiB) 441 mal betrachtet
CIMG3779.JPG
CIMG3779.JPG (104.04 KiB) 441 mal betrachtet
CIMG3777.JPG
CIMG3777.JPG (108.12 KiB) 441 mal betrachtet
CIMG3775.JPG
CIMG3775.JPG (125.34 KiB) 441 mal betrachtet
CIMG3773.JPG
CIMG3773.JPG (98.98 KiB) 441 mal betrachtet
CIMG3770.JPG
CIMG3770.JPG (117.67 KiB) 441 mal betrachtet
Der der nie ein Projekt fertig bringt.

DirkW
Moderator
Beiträge: 478
Registriert: 10 Nov 2014, 16:16

Re: fischertechnik Modellschau 2023 in Münster

Beitrag von DirkW » 30 Jan 2023, 17:01

Hallo Orga-Team,

vielen Dank für die gute Vorbereitung der Ausstellung und für die Verpflegung.

Die Ausstellung war gut besucht, viele Eltern mit ihren Kindern waren dort. Es konnte viel mitgemacht werden
und wir konnten unsere Besucher für fischertechnik begeistern. :D

Grüße
Dirk und Christian

Benutzeravatar
fishfriend
Beiträge: 1321
Registriert: 26 Nov 2010, 11:45

Re: fischertechnik Modellschau 2023 in Münster

Beitrag von fishfriend » 31 Jan 2023, 21:25

Hallo...
So, nun auch von mir etwas.
Es war sehr schön. Mit ein bisschen Humor - ich hab jeden gefragt, wie viele Bauteile das Riesenrad von 1968 hat - aber keiner konnte es mir sagen ;) 1062 Bausteine 30 und die anderen halt dazu. Wenn man da die Baukästen von Früher sieht, mit ihren 8 Bausteinen, ja da braucht man halt eine ganze Palette voll mit den Baukästen, um so ein Riesenrad zu bauen.
Auch das kleine Schrittschaltwerk brachte ein Aha bei den Leuten -vor allem bei den Vätern. Die hab ich damit besonders angesprohen.
Das Mitmachen stand an erstener Stelle. Jeder der wollte, konnte "am Rad drehen" -also die Räder die eine Kurbel hatten, selber drehen.
Manchmal bis die Figuren flogen :-)
Ich denke, gerade auch die Gespräche von "uns", die im Forum sind, waren die schönsten. Man lernt sich halt mal persönlich kennen, tauscht sich aus usw..
Kinder , die staunend davorstehen, bringen einem zum lachen - einfach schön.
Ich hatte das Glück, das jemand abgesagt hatte und ich somit mehr Platz hatte. Ich hatte den Raumbedarf unterschätzt. Waren ja auch diemal mehr Räder.
Zwei Autos voll mit 25 fischertechnik-Riesenrädern... ja das zieht sich in die Länge. Dazu gab es viele Informationen, Kataloge... Auch viele "sowas hatte ich früher" kamen da.

Etwas hat gefehlt: ft-Kataloge
Viele wollten für ihre Kinder fischertechnik anschaffen. Was nimmt man für Kinder ab 6 oder 10...?
Da war viel Beratung.

Ich glaube, viele waren überrascht, dass man die fischertechnik Sachen auch Anfassen durft. Beim nächsten mal, werde ich gesondert nochmal darauf hinweisen.
Es waren auch ständig Fahrzeuge unterwegs - manchmal auch die Treppen runter. Kurz repariert, wenn was nicht mehr ging und weiter gehts.
Nett, wirklich sehr nett. In der ft-Bauecke wurde bis zum Schluss gebaut.

Auch die Funkeramateure Münster hatten viel zu tun. Es war immer voll da. Es ist toll, was die geleistet haben und die Kinder zeigten stolz ihre Schaltung, die -sie- gebaut haben.
Danke noch mal an alle.

Mit freundlichen Grüßen
fishfriend
Holger Howey

PS Für das nächste mal 2024, da bringe ich etwas mehr technische Sachen mit, wo man auch mit spielen und programmieren kann.
Ich freue mich schon drauf.
ft Riesenräder PDF: ftcommunity.de/knowhow/bauanleitungen
TX-Light: Arduino und ftduino mit RoboPro

Benutzeravatar
Bjoern
Beiträge: 551
Registriert: 04 Jan 2018, 12:34

Re: fischertechnik Modellschau 2023 in Münster

Beitrag von Bjoern » 31 Jan 2023, 23:01

Hallo Holger,
Etwas hat gefehlt: ft-Kataloge
Für nächstes Jahr mal ft ansprechen. Die sollten doch gerne Kataloge zur Verfügung stellen. Vielleicht auch mehr.
Die Beschreibung klingt doch nach vollem Erfolg und somit perfektes Marketing für ft.

Und wenn solches Interesse besteht macht es einem als Aussteller ja auch mehr Spaß. Gerade das Anfassen ist sicherlich was feines.

Freut mich auf jeden Fall das es so super lief.

Grüße
Björn

Antworten