Virtueller Stammtisch / Virtueller Stammtischtag

Einladungen zu Conventions, Stammtischen und anderen Treffen
Announcements of conventions, get-togethers and other meetings
Antworten
sven
Beiträge: 2750
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Virtueller Stammtisch / Virtueller Stammtischtag

Beitrag von sven » 07 Aug 2022, 11:24

Hallo zusammen,

ich würde gerne einen virtuellen Stammtisch / virtuellen Stammtisch-Tag veranstalten.
Stammtische in Gaststätten sind immer sehr lokal und das wir alle weiter verstreut in Deutschland sind, sind ja immer viele ft-ler ausgeschlossen.
Daher fände ich so eine Veranstaltung mal wieder ganz nett.

Dazu möchte ich einfach mal das Interesse abfragen.
Terminfindung wäre dann das nächste. Wer mag kann ja einfach mal Terminvorschläge machen.

Ich stelle mir das so vor das man eben fachsimpelt, Modelle zeigt, ...
Vielleicht findet sich auch der eine und andere der auf dem virtuellen Wege eine RoboProCoding Einführung machte könnte.
Auch andere Dinge sind sicherlich interessant.
Für sonstige Vorschläge bin ich natürlich immer offen.

Die Orga läuft natürlich komplett über mich.

PS:
Meine Idee wäre technisch einfach auf MS Teams zu setzen. Das hat sich in Firmen etc. bewährt und läuft sehr gut.
Wer das nicht hat, muss es auch nicht installieren, es läuft einfach im Browser.
Das ist ganz praktisch, vor allem für Mac und Linux User.
Natürlich gibt es da auch andere Lösungen, aber ich möchte halt vermeiden das Teilnehmer irgendwas installieren müssen.
Es soll aber nicht an Teams scheitern.

Gruß
sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

sven
Beiträge: 2750
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: Virtueller Stammtisch / Virtueller Stammtischtag

Beitrag von sven » 13 Aug 2022, 20:37

Hallo!

Sehr schade das innerhalb einer Woche hier nicht ein Posting kam. Finde ich sehr traurig.
Damit betrachte ich das Thema als erledigt.

Gruß
sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 369
Registriert: 18 Sep 2016, 08:25
Wohnort: Siegen

Re: Virtueller Stammtisch / Virtueller Stammtischtag

Beitrag von Rudi » 13 Aug 2022, 21:14

Lieber Sven,
Peter hatte vor einiger Zeit eine virtuelle Convention durchgeführt - mit mäßigem Erfolg.
Ein virtueller Stammtisch ist eben kein Stammtisch sondern eine Videokonferenz. Die muss gut organisiert und straff geführt sein. Wer will das und wer kann das? Ich will das auf gar keinen Fall. Ich habe ein Hobby zum Anfassen, etwas sehr gegenständliches. Deswegen muss für mich ein Stammtisch etwas zum Berühren bieten, mechanische Vorführungen und vor allem Gespräche von Angesicht zu Angesicht.
Es tut mir leid um deine Initiative, es ist nichts für mich.
Über einen echten Stammtisch würde ich mich sehr freuen. Sollten sich 5 bis 10 Leute in Siegen einfinden, würde ich selbst einen organisieren.

Viele Grüße,
Rudi

sven
Beiträge: 2750
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: Virtueller Stammtisch / Virtueller Stammtischtag

Beitrag von sven » 13 Aug 2022, 21:46

Hallo!

@rudi:
Klar sind echte Stammtische schöner, haben aber den großen Nachteil das das letztendlich immer lokal begrenzt ist.
Deine Meinung ist auch völlig ok und die akzeptiere ich auch.

Wenn man einen echten Stammtisch machen möchte, dann müsste das auch jetzt zeitnah passieren.
Jetzt ist gutes Wetter und man könnte in einem Biergarten draussen unter einem großen Sonnenschirm sitzen.
Im Herbst kommen wieder Corona-Einschränkungen. Die bundesweite Maskenpflicht in Innenräumen ist schon angekündigt.

Leider sind die letzten richtigen Stammtische auch mehr eine kleine Convention gewesen, als ein Stammtisch.
Aber gut da hat wohl jeder andere Vorstellungen. Für mich ist ein Stammtisch ein Treffen mit ner Handvoll ft-Fans und dann fachsimpeln.
Irgendwelches Publikum, Großmodelle, Ankündigungen in der Presse usw. gehören für mich nicht dorthin. Dafür gibts die Convention.
Daher war mein Gedanke lieber mal wieder was virtuell machen. Da kann jeder teilnehmen egal von wo.
Videokonferenzen gefallen mir immer sehr gut. Auch im beruflichen Bereich ist mir das immer lieber als ne Besprechung mit mehreren Leuten in einem Besprechungsraum wo ich letztendlich mit FFP2 Maske ne längere Zeit sitzen muss.
Jeder kann zu Hause in Ruhe sitzen. Man kann fachsimpeln, Vorträge durchführen, ... ohne erst hunderte Kilometer fahren zu müssen.
Und zwar alles ohne Maske.

Gruß
sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

atzensepp
Beiträge: 287
Registriert: 10 Jul 2012, 21:40
Wohnort: Uttenreuth

Re: Virtueller Stammtisch / Virtueller Stammtischtag

Beitrag von atzensepp » 13 Aug 2022, 23:08

Hallo ,

ich habe mich gefragt, wie man das realisieren könnte. Bei einer Teams-Session kann ja eigentlich zu einem Zeitpunkt immer nur einer reden.
Bei einem echten Stammtisch bilden sich Grüppchen, die sich untereinander unterhalten und später mischen.
Man kann ja mal eine Teams-Session anberaumen und schaun, wer kommt. Jeder kommt an die Reihe, stellt sich kurz vor und erzählt von seinen Projekten oder Ideen. Gleichgesinnte können sich dann in separaten "Räumen" besprechen. Oder man findet ein paar Freiwillige, die was kurzes vorbereiten, das vorstellen und über das dann geredet werden kann.
Alternativ könnte man eine "Event-Folge" mit jeweils unterschiedlichen Themen aufsetzen. Dafür braucht es Freiwillige, die das Thema vorbereiten, präsentieren und über das dann geredet werden kann. Z.B. der Spot-Thread würde ein gutes Thema sein, weil man da konkret über Probleme undLösungsiIdeen sprechen kann.

Probieren kann man es. Ich wäre dabei, egal welches Format.

Florian

sven
Beiträge: 2750
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: Virtueller Stammtisch / Virtueller Stammtischtag

Beitrag von sven » 14 Aug 2022, 16:38

Hallo!
ich habe mich gefragt, wie man das realisieren könnte. Bei einer Teams-Session kann ja eigentlich zu einem Zeitpunkt immer nur einer reden. Bei einem echten Stammtisch bilden sich Grüppchen, die sich untereinander unterhalten und später mischen.
Rein theoretisch könnten alle reden, aber dann versteht niemand mehr etwas.
Grüppchen wäre nicht das Ding, man könnte mehrere Räume bieten in der Videokonferenz.
Virtual ist natürlich nicht mit persönlich vergleichbar. Nichts desto trotz finde ich alles besser als nichts.
Man kann ja mal eine Teams-Session anberaumen und schaun, wer kommt. Jeder kommt an die Reihe, stellt sich kurz vor und erzählt von seinen Projekten oder Ideen. Gleichgesinnte können sich dann in separaten "Räumen" besprechen. Oder man findet ein paar Freiwillige, die was kurzes vorbereiten, das vorstellen und über das dann geredet werden kann.
Das ist doch eine gute Idee. Schlag doch mal ein Datum und eine Uhrzeit vor.
Alternativ könnte man eine "Event-Folge" mit jeweils unterschiedlichen Themen aufsetzen. Dafür braucht es Freiwillige, die das Thema vorbereiten, präsentieren und über das dann geredet werden kann. Z.B. der Spot-Thread würde ein gutes Thema sein, weil man da konkret über Probleme undLösungsiIdeen sprechen kann.
Das meinte ich ja in meinem Ausgangsposting, wenn man die Veranstaltung länger macht.
Zu bestimmten Uhrzeit an dem Tag eben Vorträge und Workshops anbieten, so fern sich entsprechende Leute finde die Lust haben etwas anzubieten.

Gruß
sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

Benutzeravatar
EstherM
Beiträge: 1294
Registriert: 11 Dez 2011, 21:24

Re: Virtueller Stammtisch / Virtueller Stammtischtag

Beitrag von EstherM » 14 Aug 2022, 19:18

Hallo zusammen, lieber sven,
sven hat geschrieben:
14 Aug 2022, 16:38
Nichts desto trotz finde ich alles besser als nichts.
Das verstehe ich jetzt überhaupt nicht. Wir haben doch im September die Maker Faire Hannover, die Südconvention und (leider zeitgleich zur Südconvention) die Modellbaumesse in Leipzig. Früher in diesem Jahr gab es schon den "Stammtisch" im Raum Hannover, und letztes Jahr gab es die virtuelle Maker Faire und die Südconvention (in echt).
Also, von nichts kann man da nicht reden.
Sonstige virtuelle Stammtische, Treffen und Versammlungen (also tatsächlich Videokonferenzen) hatten wir in den letzten 2 Jahren auch mehrere.
Die Idee ist also keineswegs neu.
Zum jetzigen Zeitpunkt, wo, wie oben geschildert, diverse Veranstaltungen quasi vor der Tür stehen, finde ich persönlich die Idee noch nicht mal besonders gut. Aber das soll natürlich niemanden hindern, so etwas zu organisieren.
Gruß
Esther

sven
Beiträge: 2750
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: Virtueller Stammtisch / Virtueller Stammtischtag

Beitrag von sven » 14 Aug 2022, 19:26

Hallo!
Wir haben doch im September die Maker Faire Hannover, die Südconvention und (leider zeitgleich zur Südconvention) die Modellbaumesse in Leipzig. Früher in diesem Jahr gab es schon den "Stammtisch" im Raum Hannover, ...
Die Maker Faire kann man nicht mit einer Convention vergleichen.
Das wär auch die einzige Veranstaltung die für mich von der Entfernung her gut erreichbar wäre.
Aber ich muss ehrlich sagen, das ich keine Lust habe mir dort Corona zu holen. Da sind einfach zu viele Menschen.
Das ist es einfach nicht wert. Da mit FFP2-Maske rumlaufen muss ich auch nicht haben.

Die Südconvention wird auch unter Maske laufen müssen. Da muss ich ehrlich sagen, danke nein.
Und zu weit ist mir das auch. Ich würde auch mal vermuten das bei den derzeitigen Spritpreisen sich das auch viele überlegen längere Strecken zu fahren.

Daher wäre es halt nett auch noch was virtuelles zu machen.

Gruß
sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

Benutzeravatar
Triceratops
Beiträge: 456
Registriert: 01 Nov 2010, 05:41
Wohnort: 21335 Lüneburg

Re: Virtueller Stammtisch / Virtueller Stammtischtag

Beitrag von Triceratops » 24 Aug 2022, 17:53

Hallo

Sollte es dieses Jahr keine Convention oder ähnliches mehr im Norden geben, so könnte es
doch wenigstens einen normalen Stammtisch geben. Immerhin stehen im Oktober gleich
zwei verlängerte Wochenenden zur Verfügung. Und zum Planen ist noch viel Zeit vorhanden.

Gruß, Thomas :roll:

Antworten