3d Drucker Controller upgrade?!

Vorstellung von 3D-Druck-Teilen, Fragen zu 3D-Druckern, usw.
Discussion of 3D printed parts, Questions and answers on 3D printers and printing, etc.

Moderator: Jan3D

Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
Zwergnase
Beiträge: 161
Registriert: 01 Nov 2010, 19:45
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

3d Drucker Controller upgrade?!

Beitrag von Zwergnase » 01 Jan 2020, 13:51

Hallo Zusammen,

Ich wollte an meinem FT 3D Drucker eine Kühlung installieren nach folgender Anleitung:
https://www.kinder-technik.de/fischerte ... chruesten/

Als ich meinen Controller öffnete, sah ich zum erstauen nur eine Platine und nicht zwei. Desweiteren waren schon Pins für den Lüfter angelötet und der MOSFET war auch schon mit drauf, (wenn ich das richtig erkenne). Ich habe dann über die Software den Lüfter gestartet und tatsächlich lag an den beiden Pins eine Spannung an von 19 Volt. Mit dem Widerstand kann ich nun auch den Lüfter anschließen.

Ich habe mir den 3D Drucker bei ebay im Februar 2019 gekauft. War wohl ein Weihnachtsgeschenk, was danach aber nicht benutzt wurde.

FT hat hier wohl dem Controller ein upgrade verpasst.
Dateianhänge
3D Drucker Platine
3D Drucker Platine
3d Drucker Platine.JPG (155.28 KiB) 377 mal betrachtet
Mit Freundlichen Grüßen:
Manuel Neumann

sven
Beiträge: 2127
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Re: 3d Drucker Controller upgrade?!

Beitrag von sven » 01 Jan 2020, 17:14

Hallo!

Das ist richtig, ft hat bei dem Baukasten irgendwann eine neuere Platine verbaut.
Und die hat halt den Lüfteranschluss on Board.
Das ist grundsätzlich super, aber wenn man irgendwo den Baukasten kauft, weiß man nie welche Platine verbaut wurde.
Es ist schade das das nicht irgendwie mit einem Aufkleber am Baukasten gekennzeichnet wurde.

Gruß
sven
Dieses Posting gibt ganz allein meine persönliche Meinung wieder!

Antworten