Ich sag mal Moin

Hier darf über ALLES gequatscht werden, also Katzenfotos, Wetter in Ostwestfalen,
warme-Würstchen-Wünsche für Conventions und so weiter, solange gängige
Umgangsformen gewahrt werden.
Antworten
AmigaTank
Beiträge: 11
Registriert: 20 Feb 2021, 22:27
Wohnort: 21244

Ich sag mal Moin

Beitrag von AmigaTank » 20 Feb 2021, 23:00

Moin zusammen,

mein Name ist Tim, bin 45 Jahre alt komme ursprünglich aus Hamburg und wollte mich kurz vorstellen.

Durch meinen Onkel bin ich recht früh mit Fischertechnik in Kontakt gekommen.
Er hatte ein paar Kästen 50/100/200 und Motor die ich bei Besuch nutzen durfte.
Mit der Zeit wuchs auch mein eigener Bestand an Bauteilen und hab bis Heute alles noch in meinem Besitz.

Eins meiner Hobbys sind Retrocomputer, mit Schwerpunkt Amiga.
Meine Sammlung ist recht umfangreich, beschränkt sich aber nicht auf ein System, leider.....:D
1997 fiel mir der "Teach in Roboter" in Einzelteilen in die Hände und geriet in Vergessenheit :oops:
Ein paar andere Computing Bausätze sind auch dazu gekommen und wollen endlich bespielt werden :)
Aber halt nur was "Retro" ist, Intelligent Interface ist noch ok, alles danach ist mir zu neu. :lol:

Außerdem baue ich gerne Dinge aus Metall, könnte mit meinem Beruf
zutun haben und fahre gerne als Lager auf Mittelaltermärkte.

So, das war es erstmal, wenn noch Fragen sind, immer raus damit.

Gruß
der Tim

Benutzeravatar
steffalk
ft:pedia-Herausgeber
Beiträge: 1463
Registriert: 01 Nov 2010, 16:41
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Ich sag mal Moin

Beitrag von steffalk » 21 Feb 2021, 12:16

Moin Tim,

Willkommen hier! Du bist nicht alleine - schau mal hier: viewtopic.php?f=4&t=231 :-)

Meinereiner kommt auch aus den 60er Jahren und erschrak zunächst über die schwarzen Teile in den 1990ern. Allerdings gibt es schon eine ganze Reihe *sehr* nützlicher neue Bauteile (die aktuelle Form des BS7,5 ist fast unverzichtbar geworden, der aktuelle Gelenkstein kann wie der Ur-Gelenkstein 45 auch eine Achse führen und und und). Das Baukasten-*System* ist schlicht aus Marketinggründen etwas aus dem Fokus geraten, das vermissen alte Hasen natürlich. Aber ansonsten geht's fischertechnik prima, also nur keine Scheu, auch mal ein paar der später herausgekommenen Teile genauer zu prüfen.

Viele Grüße,
Stefan

AmigaTank
Beiträge: 11
Registriert: 20 Feb 2021, 22:27
Wohnort: 21244

Re: Ich sag mal Moin

Beitrag von AmigaTank » 21 Feb 2021, 12:50

erstmal Danke für die Begrüßung.

Hab mich etwas falsch ausgedrückt, ich mag auch die neue
Bauteile, man kann damit wirklich schöne Dinge umsetzen.
Wobei ich die Schwarzen Steine richtig gut finde.

Das "Ist mir zu Neu" war eher auf Computing und Roboter bezogen
und die müssen mit den Original Bauteilen aus der Zeit gebaut werden.
Bau mir ja auch kein Pi in ein Amiga.... ;) :D

Gruß
der Tim

Benutzeravatar
PHabermehl
Beiträge: 2051
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Ich sag mal Moin

Beitrag von PHabermehl » 21 Feb 2021, 14:42

Moin, Moin,

Herzlich Willkommen hier im Forum.

Die Geschichten ähneln sich doch immer wieder,
mein Wiedereinstieg fand Dank meiner Kinder auch per Retro-Computing statt.
Hatte eine große Amiga Sammlung.
Zuletzt lief Lucky Logic dann auf einem CD32/SX1.

Tja, die Amigas sind Geschichte, aber werden gern mal auf dem Pi 4 emuliert, wenn er nicht gerade als TX-Pi läuft.

Nach der ersten Retro Welle war das dann alles zu mühsam und zu beschränkend mit der antiken Hardware.

Aber das ist ja das Tolle an fischertechnik, die Kompatibilität über Jahrzehnte, also ging und geht es fröhlich weiter.

Dir auch noch viel Spaß!

Gruß
Peter
https://www.MINTronics.de -- der ftDuino & TX-Pi Shop!

viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
Triceratops
Beiträge: 411
Registriert: 01 Nov 2010, 05:41
Wohnort: 21335 Lüneburg

Re: Ich sag mal Moin

Beitrag von Triceratops » 21 Feb 2021, 18:25

Hallo AmigaTank

Ich selbst zähle mich auch eher zu den Nostalgikern. Vor allem elektronische Steuerungen mit
Silberlingen haben's mir angetan - oder eben Elektronik-Eigenbau.

In dem Sinne - herzlich willkommen...

Gruß, Thomas

Antworten