FT ab welchem Alter

Hallo Kids, hier ist eine Ecke extra für euch!
Ihr könnt hier Fragen aller Art stellen, die wir euch gerne so schnell wie möglich beantworten.
Ihr dürft hier aber auch gerne eure Modelle einfach mal anderen Fischertechnikern vorstellen.
Antworten
toshi
Beiträge: 36
Registriert: 01 Feb 2020, 09:52

FT ab welchem Alter

Beitrag von toshi » 10 Feb 2020, 12:36

Hallo!

Mein Sohn (3,5 Jahre alt) hat viel Freude an Technik, was der Grund war, daß ich meine alten FT Sachen wieder hervorgeholt hab (vor 30 Jahren eingemottet vermutlich :).

Mit Lego bauen macht er auch und ohne Probleme.

Aber das Zusammenbauen der FT Modelle (vor allem das ineinanderschieben der grauen Steine) schafft er von der Kraft/Motorik noch nicht. Meistens befiehlt er was zu bauen ist und schaut zu :) und spielt danach damit.

Liegt der hohe Kraftaufwand vielleicht daran, daß die Steine "zu alt" sind? Ich kann mich nicht mehr genau erinnern, wann ich damit angefangen habe, war aber definitiv noch Kindergartenzeit.

Soll ich neue Steine beschaffen, gehen die einfacher?

Gruß
Stephan

Kali-Mero
Beiträge: 198
Registriert: 21 Nov 2017, 12:28
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: FT ab welchem Alter

Beitrag von Kali-Mero » 10 Feb 2020, 12:59

Hi Toshi,

3,5 Jahre finde ich persönlich recht früh, mit dem Hintergrund, dass ich schon mal erlebt habe, wie es in einer ersten Klasse mit unerfahrenen Lehrkräften ablaufen kann. Aber bei einem 1:1 Setting (Du und Dein Sohn) kann ich mir vorstellen, dass er recht schnell das Handling hinbekommt.

Schwergängigkeit ist bei den Zapfen und Nuten eher ein Qualitätsmerkmal, als auf das Alter zurück zu führen. Die Haftung läßt beim Bespielen in der Regel eher nach, z.B. wennn durch große Biegmomente der Zapfen leicht herausgezogen wird. Aber in anderen Threads hast Du ja schon gesehen, wie man dies ggf. richten kann.

Grüßle
Der Kali

toshi
Beiträge: 36
Registriert: 01 Feb 2020, 09:52

Re: FT ab welchem Alter

Beitrag von toshi » 12 Feb 2020, 22:01

Genau! Dank Dir!

Benutzeravatar
336025
Beiträge: 42
Registriert: 24 Mär 2020, 18:02
Wohnort: DE

Re: FT ab welchem Alter

Beitrag von 336025 » 26 Mär 2020, 08:32

Hallo zusammen,
Ich habe schon mit 4 Jahren meinen ersten Fischertechnik-Kasten bekommen weil ich schon da viel freude an Technik hatte. :lol:
Daniel Gl.

Benutzeravatar
PHabermehl
Moderator
Beiträge: 1784
Registriert: 20 Dez 2014, 22:59
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: FT ab welchem Alter

Beitrag von PHabermehl » 26 Mär 2020, 08:36

Hallo Daniel,

anscheinend war es nicht zu früh. Du hast das Interesse ja anscheinend immer noch :D

Bei der Gelegenheit: nochmal herzlich Willkommen im Forum und viel Spaß!

Peter
Moderative Beiträge sind explizit gekennzeichnet!

fishfriend
Beiträge: 361
Registriert: 26 Nov 2010, 11:45

Re: FT ab welchem Alter

Beitrag von fishfriend » 26 Mär 2020, 23:54

Hallo...
Zusammenstecken geht so ab 2 1/2 bis 3 Jahren.
Selber bauen ab 2 1/2 Jahren.

Aber, es gibt solche und solche. Die Gefahr das Teile in den Mund genommen werden oder eingeatmet werden (auch unbeabsichtigt!) ist sehr hoch.
Bei den alten Vorstufen Kästen (finde ich) die Löcher in den Rädern zu klein. Warscheinlich würde das heutzutage auch so nicht mehr gehen.

Meine Tochter (3) hat getsern ein "Klaperbox" aus Kugelbahnschienen und Winkeln zusammengebaut. Klappert halt beim schütteln...
Ich war überrascht, dass sie so gut hinbekommen hat.
Geschenkt hat sie es Mama... Auseinandernehmen mußte ich es...
Spielen mit ft- LKWs, -Autos... ist gerade bei uns in Mode. Begriffe wie "Reifenwechsel", "mit der Winde aus dem Schlam ziehen"... werden beim
Spazierengehen mit dem Laufrad nachgespielt.
Was aber absolut "In" ist sind Transportspiele und da besonders Kugelbahnen wo man die Kugeln selber oben wieder einlegen muss. Am besten noch mit Klangrohr und so hoch dass sie sich auf die Zehenspitzen stellen muss - um zu zeigen wie Groß sie ist.
Beim ElectroPneumatic ist es das Modell "Sortierer", wobei da auch wieder der Transport der sortierten bunten Bausteine zur Aufnahme das Interesse weckt.

Wenn Kinder, die -ersten- paar mal ft-bauen, passiert es immer, dass sie Bausteine mit viel zu viel Kraft zusammenschieben.
Da kommt es vor dass der Nocken in die Hand geschoben wird und Kind hat eine Macke. Das geht aber bis so Klasse 7.
Neue Bausteine gehen nicht unbedingt besser (für Kinder).
In dem Alter um 3 Jahren, ist auch das raussuchen der Bauteile laut Bauanleitung für die "Bauen", auch wenn Papa das macht.

Wichtig: Nicht für Kinder was machen sondern mit ihnen was machen!

Mit freundlichen Grüßen
fishfriend
Holger Howey

Benutzeravatar
336025
Beiträge: 42
Registriert: 24 Mär 2020, 18:02
Wohnort: DE

Re: FT ab welchem Alter

Beitrag von 336025 » 27 Mär 2020, 08:12

Deine Nachricht ist echt witzig :!: :lol:
Daniel Gl.

Antworten