ftDuino32

Community-Firmware (cfw), Selbstbaucontroller (TX-Pi, ftduino, usw.), usw.
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 2111
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: ftDuino32

Beitrag von MasterOfGizmo » 29 Mär 2021, 16:34

Hier gibt es ein Video mit ein paar ersten Impressionen, wie der ftDuino32 Python und Blockly kombiniert:
https://youtu.be/JS-Ef-26_-E


ftduino32.png
ftduino32.png (53.36 KiB) 772 mal betrachtet
ftduino32_liveview.png
ftduino32_liveview.png (20.73 KiB) 770 mal betrachtet
Für fischertechnik: Arduino ftDuino http://ftduino.de, Raspberry-Pi ft-HAT http://tx-pi.de/hat

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 2111
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: ftDuino32

Beitrag von MasterOfGizmo » 30 Mär 2021, 18:10

IMG_20210330_175822-02.jpeg
IMG_20210330_175822-02.jpeg (117.25 KiB) 686 mal betrachtet
Für fischertechnik: Arduino ftDuino http://ftduino.de, Raspberry-Pi ft-HAT http://tx-pi.de/hat

kräml
Beiträge: 69
Registriert: 14 Aug 2020, 06:47

Re: ftDuino32

Beitrag von kräml » 31 Mär 2021, 09:42

COOL, schaut gut aus. Wann kann man bestellen?

Gruß Kräml

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 2111
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: ftDuino32

Beitrag von MasterOfGizmo » 31 Mär 2021, 10:53

kräml hat geschrieben:
31 Mär 2021, 09:42
COOL, schaut gut aus. Wann kann man bestellen?
Das dauert sicher noch ein paar Tage. Aber ich könnte demnächst bestimmt mal einen Prototypen für engagierte User entbehren.

Bis dahin habe ich mal die Doku unter https://github.com/harbaum/ftDuino32 aktualisiert und vor allem nochmal mein eigenes altes Breadboard-Setup re-aktiviert und fotografiert. Das solltest Du mit Deinem Board nachbauen können.
Für fischertechnik: Arduino ftDuino http://ftduino.de, Raspberry-Pi ft-HAT http://tx-pi.de/hat

kräml
Beiträge: 69
Registriert: 14 Aug 2020, 06:47

Re: ftDuino32

Beitrag von kräml » 31 Mär 2021, 14:56

MasterOfGizmo hat geschrieben:
31 Mär 2021, 10:53
Bis dahin habe ich mal die Doku unter https://github.com/harbaum/ftDuino32 aktualisiert und vor allem nochmal mein eigenes altes Breadboard-Setup re-aktiviert und fotografiert. Das solltest Du mit Deinem Board nachbauen können.
Danke für die Doku, schaut gut aus. Werde mich, wenn die Sonne im Westen steht und die Kinder im Bett sind darüber machen.

THX Kräml

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 2111
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: ftDuino32

Beitrag von MasterOfGizmo » 31 Mär 2021, 21:10

kräml hat geschrieben:
31 Mär 2021, 14:56
Danke für die Doku, schaut gut aus. Werde mich, wenn die Sonne im Westen steht und die Kinder im Bett sind darüber machen.
Ich bin gespannt. Melde Dich, wenn was nicht klappt und wenn Du Verbesserungsvorschläge (auch der Doku) hast.
Für fischertechnik: Arduino ftDuino http://ftduino.de, Raspberry-Pi ft-HAT http://tx-pi.de/hat

kräml
Beiträge: 69
Registriert: 14 Aug 2020, 06:47

Re: ftDuino32

Beitrag von kräml » 31 Mär 2021, 22:04

Ok hat anscheinend geklappt. Hab aber noch kein Display oder ähnliches dran. Mit andren Worten ob es wirklich geht wird sich zeigen.

Hier meine history

Code: Alles auswählen

mkdir ftduino32
cd ftduino32
git clone https://github.com/harbaum/ftDuino32.git
cd ftDuino32/
git clone https://github.com/espressif/esp-idf.git
cd esp-idf
git checkout 4c81978a3e2220674a432a588292a4c860eef27b
git submodule update --init
python -m pip install --user -r ./requirements.txt 
./install.sh 
. ./export.sh
patch -p1 < ../patches/esp-idf.patch
sudo apt-get install build-essential libreadline-dev libffi-dev git pkg-config libsdl2-2.0-0 libsdl2-dev python3.8
git clone --recurse-submodules https://github.com/littlevgl/lv_micropython.git
cd lv_micropython/
patch -p1 ../../patches/http_server.patch 
patch -p1 < ../../patches/http_server.patch 
patch -p1 < ../../patches/lvgl.patch 
patch -p1 < ../../patches/uzlib_compression.patch 
make -c mpy-cross
virtualenv -p python venv
source venv/bin/activate
pip install pyparsing==2.3.1
pip install -r ../requirements.txt 
make -C ports/esp32 BOARD=GENERIC_SPIRAM deploy
screen /dev/ttyUSB0 115200
Das Installieren der Python Pakete der esp-idf hab ich in virtualenv gemacht, da pyparsing 2.4.0 auf dem System ist, somit kam eine Fehlermeldung beim make -C ports/esp... Da dann noch Module gefehlt haben, hab ich die requirements von der esp-idf noch mit dazu genommen.

REPL lief. Mehr kommt noch und melde mich wegen Verbesserungen in der Doku. Nur hier schon mal ein positives Feedback. Es hat auch auf meiner Maschine geklappt.

Denke die Ordnerstruktur würde ich beim nächsten Mal anders machen.

Gruß Kräml

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 2111
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: ftDuino32

Beitrag von MasterOfGizmo » 31 Mär 2021, 22:38

Grossartig. Was für ein Display hast Du Dir denn bestellt? Diese ganzen roten 2.4 und 2.8"-Displays müssten eigentlich gehen. Ich habe nur die 2.4er ausprobiert.

Da bist du ja am Ende auch bei 40 Euro, wenn Du das alles hier in DE kaufst. Mal schauen, was mein Gerät in der Serie kostet ....
Für fischertechnik: Arduino ftDuino http://ftduino.de, Raspberry-Pi ft-HAT http://tx-pi.de/hat

kräml
Beiträge: 69
Registriert: 14 Aug 2020, 06:47

Re: ftDuino32

Beitrag von kräml » 01 Apr 2021, 08:57

MasterOfGizmo hat geschrieben:
31 Mär 2021, 22:38
Grossartig. Was für ein Display hast Du Dir denn bestellt? Diese ganzen roten 2.4 und 2.8"-Displays müssten eigentlich gehen. Ich habe nur die 2.4er ausprobiert.
Hab zwei 2,4 Zoll rumliegen:

https://www.az-delivery.de/products/2-4 ... 4132878432

Wobei eins davon mit SD-Reader daher kommt. Das würde ich mal versuchen aufzubauen.

Gruß Kräml

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 2111
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: ftDuino32

Beitrag von MasterOfGizmo » 01 Apr 2021, 11:43

So eines mit SD-Reader ist das auf dem Foto auch. Aber weil ich Micro-SD brauchte habe ich den nicht benutzt. Aber der auf dem Display sollte für die Anwendung auch gehen.

Edit: was Du da verlinkst sind aber keine ILI9341-Displays. Das braucht es aber leider ....
Für fischertechnik: Arduino ftDuino http://ftduino.de, Raspberry-Pi ft-HAT http://tx-pi.de/hat

kräml
Beiträge: 69
Registriert: 14 Aug 2020, 06:47

Re: ftDuino32

Beitrag von kräml » 01 Apr 2021, 14:08

MasterOfGizmo hat geschrieben:
01 Apr 2021, 11:43
Edit: was Du da verlinkst sind aber keine ILI9341-Displays. Das braucht es aber leider ....
In der Beschreibung steht
Display-Controller: Das SPI TFT Display Modul ist mit einem ILI9341-Controller mit integriertem Video-RAM-Puffer ausgestattet. Betriebsarten: SPI- und 8-Bit-Modus.
daher ging ich davon aus, dass dies das richtige Display sei.

Wäre schade, wenn nicht.

Kräml

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 2111
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: ftDuino32

Beitrag von MasterOfGizmo » 01 Apr 2021, 15:16

Ah, OK. Wenn es auch SPI kann ist alles ok. Auf den Bildern sieht man nur Anschlüsse für den Parallelbetrieb, aber nicht die typischen SPI-Signale. Auch für das Touchscreen sieht man.keine SPI-Anschlüsse. Vielleicht passt ja das Foto auch nur nicht zum Produkt ...
Für fischertechnik: Arduino ftDuino http://ftduino.de, Raspberry-Pi ft-HAT http://tx-pi.de/hat

kräml
Beiträge: 69
Registriert: 14 Aug 2020, 06:47

Re: ftDuino32

Beitrag von kräml » 02 Apr 2021, 11:45

Das TFT hat wirklich nur parallel. Nun gut, dann halt das andere.

Dazu gleich fragen.

Erstmal ja das TFT mit SD Karte ist ein SPI Touch Display und funktioniert. Hab es getestet.

WAS ich noch nicht gemacht habe, ist die SD Karte angesteckt. Macht das was?

Die Anleitung ist soweit durch aber es kommt keine Anzeige.

Hab jetzt mit ampy gearbeitet

Code: Alles auswählen

ampy run firmware/main.py 
Double buffer
ILI9341 initialization completed
Enable backlight
Traceback (most recent call last):
  File "<stdin>", line 30, in __init__
OSError: 16
Traceback (most recent call last):
  File "/home/michl/Dokumente/Projekte/Fischertechnik/ftduino32/ftDuino32/venv/bin/ampy", line 8, in <module>
    sys.exit(cli())
  File "/home/michl/Dokumente/Projekte/Fischertechnik/ftduino32/ftDuino32/venv/lib/python3.6/site-packages/click/core.py", line 829, in __call__
    return self.main(*args, **kwargs)
  File "/home/michl/Dokumente/Projekte/Fischertechnik/ftduino32/ftDuino32/venv/lib/python3.6/site-packages/click/core.py", line 782, in main
    rv = self.invoke(ctx)
  File "/home/michl/Dokumente/Projekte/Fischertechnik/ftduino32/ftDuino32/venv/lib/python3.6/site-packages/click/core.py", line 1259, in invoke
    return _process_result(sub_ctx.command.invoke(sub_ctx))
  File "/home/michl/Dokumente/Projekte/Fischertechnik/ftduino32/ftDuino32/venv/lib/python3.6/site-packages/click/core.py", line 1066, in invoke
    return ctx.invoke(self.callback, **ctx.params)
  File "/home/michl/Dokumente/Projekte/Fischertechnik/ftduino32/ftDuino32/venv/lib/python3.6/site-packages/click/core.py", line 610, in invoke
    return callback(*args, **kwargs)
  File "/home/michl/Dokumente/Projekte/Fischertechnik/ftduino32/ftDuino32/venv/lib/python3.6/site-packages/ampy/cli.py", line 338, in run
    output = board_files.run(local_file, not no_output, not no_output)
  File "/home/michl/Dokumente/Projekte/Fischertechnik/ftduino32/ftDuino32/venv/lib/python3.6/site-packages/ampy/files.py", line 309, in run
    self._pyboard.execfile(filename, stream_output=True)
  File "/home/michl/Dokumente/Projekte/Fischertechnik/ftduino32/ftDuino32/venv/lib/python3.6/site-packages/ampy/pyboard.py", line 285, in execfile
    return self.exec_(pyfile, stream_output=stream_output)
  File "/home/michl/Dokumente/Projekte/Fischertechnik/ftduino32/ftDuino32/venv/lib/python3.6/site-packages/ampy/pyboard.py", line 277, in exec_
    ret, ret_err = self.exec_raw(command, data_consumer=data_consumer)
  File "/home/michl/Dokumente/Projekte/Fischertechnik/ftduino32/ftDuino32/venv/lib/python3.6/site-packages/ampy/pyboard.py", line 266, in exec_raw
    return self.follow(timeout, data_consumer)
  File "/home/michl/Dokumente/Projekte/Fischertechnik/ftduino32/ftDuino32/venv/lib/python3.6/site-packages/ampy/pyboard.py", line 230, in follow
    raise PyboardError('timeout waiting for first EOF reception')
ampy.pyboard.PyboardError: timeout waiting for first EOF reception
Leider kann ich hiermit zu nächst nichts anfangen. Evtl. sehe ich den Wald vor lauter Bäume nicht.

Evtl. hab ich auch eine Verdrahtungsfehler.

Gruß Kräml

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 2111
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: ftDuino32

Beitrag von MasterOfGizmo » 02 Apr 2021, 16:32

Hi,

"ampi Run..." funktioniert nur manchmal und nur mit kleinen Einzelprojekten.

Hier musst Du wie beschrieben alle Dateien per "ampi Put" auf das Gerät kopieren. Beim nächsten Reset startet das main.py dann ganz alleine. Für den html-Zweig ist ein Shellscript dabei, das das alles erledigt. Vielleicht sollte ich sowas für den firmware-Zweig auch machen.
Für fischertechnik: Arduino ftDuino http://ftduino.de, Raspberry-Pi ft-HAT http://tx-pi.de/hat

kräml
Beiträge: 69
Registriert: 14 Aug 2020, 06:47

Re: ftDuino32

Beitrag von kräml » 02 Apr 2021, 21:01

MasterOfGizmo hat geschrieben:
02 Apr 2021, 16:32
Hier musst Du wie beschrieben alle Dateien per "ampi Put" auf das Gerät kopieren. Beim nächsten Reset startet das main.py dann ganz alleine. Für den html-Zweig ist ein Shellscript dabei, das das alles erledigt. Vielleicht sollte ich sowas für den firmware-Zweig auch machen.
Ja hab ich. Wollte daher mal schauen, wie es weiter geht. Hab daher mit screen gearbeitet. Mti Strg+D eine reboot erzeugt.
Rebooting...
ets Jul 29 2019 12:21:46

rst:0xc (SW_CPU_RESET),boot:0x1f (SPI_FAST_FLASH_BOOT)
configsip: 0, SPIWP:0xee
clk_drv:0x00,q_drv:0x00,d_drv:0x00,cs0_drv:0x00,hd_drv:0x00,wp_drv:0x00
mode:DIO, clock div:2
load:0x3fff0018,len:4
load:0x3fff001c,len:5656
load:0x40078000,len:14868
load:0x40080400,len:4336
entry 0x40080650
Double buffer
ILI9341 initialization completed
Enable backlight
I (4457) wifi:wifi driver task: 3ffe1e60, prio:23, stack:6656, core=0
I (4467) wifi:wifi firmware version: aa5336b
I (4467) wifi:config NVS flash: enabled
I (4467) wifi:config nano formating: disabled
I (4467) wifi:Init dynamic tx buffer num: 32
I (4477) wifi:Init data frame dynamic rx buffer num: 32
I (4477) wifi:Init management frame dynamic rx buffer num: 32
I (4487) wifi:Init management short buffer num: 32
I (4487) wifi:Init static rx buffer size: 1600
I (4487) wifi:Init static rx buffer num: 10
I (4497) wifi:Init dynamic rx buffer num: 32
I (4577) wifi:mode : sta (40:f5:20:48:f4:54)
Ach ja, hab die SD Karte mal nicht gemountet. Zeile 28 bis 35 auskommentiert - deaktiviert. Dann war der OS16 Fehler weg. Werde mal die Verkablung überprüfen müssen und die SD-Karte verdrahten.

Gruß Kräml

Benutzeravatar
MasterOfGizmo
Beiträge: 2111
Registriert: 30 Nov 2014, 07:44

Re: ftDuino32

Beitrag von MasterOfGizmo » 02 Apr 2021, 22:41

Wenn die Doublebuffer-Meldung kommt sollte das Display laufen und was anzeigen. SD-Karte ist optional und verhindert das Booten nicht. Ich denke auch, dass die Displayverkabelung einen Blick wert ist.

Werde selbst morgen nochmal die Anschluss-Liste überprüfen. Nicht, dass ich da was falsch habe. Die Pin-Mappings findet man alle auch in gui.py wo Display- und Touch-Treiber geladen werden.
Für fischertechnik: Arduino ftDuino http://ftduino.de, Raspberry-Pi ft-HAT http://tx-pi.de/hat

Antworten